Was ist in Barcelona für 1 Tag - unabhängige Route für Sehenswürdigkeiten zu sehen

Barcelona ist eine fantastisch schöne Stadt. Es lohnt sich für eine oder zwei Wochen alleine, und Sie werden nicht langweilig. Wenn es jedoch passiert ist, dass Sie sich in der Hauptstadt von Katalonien passieren, nicht in Schwierigkeiten. Für das Wochenende oder sogar eines Tages können Sie viel haben. Die Hauptsache ist es, einen Spaziergang richtig zu erstellen.

Was man an einem Tag sehen soll, gehen Sie zu Fuß

In unserem Reiseführer präsentierte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona, ​​und jeder von ihnen ist ein Diamant. Sie kennen das Barcelona-Meer, Barcelona alte, Barcelona lecker und Barcelona fröhlich. Ein heller Cocktail von Emotionen, der sicherlich wiederholen will!

Seehafen

Sehen Sie, wo Barcelona an den Römern mit seiner prestigeträchtigen geografischen Position interessiert ist, und auf Kosten, von denen sie an unserem Tag gedeihen, können Sie Seehafen . Touristen ziehen ausnahmslos Kreuzfahrtschiffe an, die direkt in das Stadtzentrum anreisen - ein unvergessliches Spektakel.

Es ist ein Spaziergang in der Hafen-Marina und bewundern Sie die schneeweißen Schönheitsyachten. Schätzen Monument Columbus. - Übrigens ist das Denkmal hier nicht rentabel. Wenn Sie die Legende glauben, ist es an der Landung des legendären Navigators an Land installiert, wenn Sie von Amerika zurückkehren. Und heute ist es auch ein hervorragendes Beobachtungsdeck, das sich auf einer Höhe von 60 Metern befindet. Sie haben dort einen Hochgeschwindigkeitsaufzug. Machen Sie sich bereit, von Freude zu messen - Barcelona aus der Höhe des Birds ist einfach großartig!

Draußen kann das majestätische Denkmal täglich und kostenlos angesehen werden, der Eingang zum Blickbereich ist von 08:30 bis 20:30 Uhr möglich. Erwachsene Ticket kostet 6 Euro. Gehen Sie durch den Hafen wird nicht um die Uhr erholt. In der Abendbeleuchtung sehen Kreuzfahrteinlagen besonders romantisch aus.

Seehafen von Barcelona.

Boulevard Rambla.

Wenn alle Straßen nach Rom führen, flocken alle Straßen von Barcelona nach dem Gehen von Boulevard Rambla . Die wichtigste Touristenarterie der Hauptstadt ist hier und Straßenmusiker sowie lebende Statuen sowie die Verkäufer der Straße Fud. Laut, hell, spaß. Dieser Fußgänger-Boulevard ist eine Länge von etwas mehr als einem Kilometer verbindet den Seehafen und den Platz Katalonien, aber es ist keine Eile wert.

Am Boulevard wird der französische Fleur gefüttert - es wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts entworfen und inspirierte die französische Wanderpromenade. Das Dekorieren von Rambblel, in RamBL niederzulassen, wurde in der katalanischen Eliteindikatorindikatorindex. Lokale Industrielle und Gönner bestanden ihre Paläste im Bezirk Rambla, ersparen nicht Geld auf den besten Architekten. Hausschirme. , Palast Vizekönigin, historisch Theater Lisseou. Die Villa wissen das übliche Phänomen hier.

Ein paar Schritte vom lauten Boulevard, und Sie überlegen bereits ein Denkmal für das architektonische Genie Gaudi und die Weitsicht seiner Hauptscholleage, Guel. In unseren Tagen Palast Gulea. Es sind beeindruckende Touristen, die nicht weniger als Gäste des Patrons am Ende des 19. Jahrhunderts liegen.

Haus der Regenschirme auf dem Rambla Boulevard

Haus der Regenschirme auf dem Rambla Boulevard

Foto: © ©.

Catys.

Beria Market.

Aber die Hauptattraktion von Rambla ist jedoch keine Paläste, Cafés oder Kulturdenkmäler. Der Hauptpunkt der Anziehung der Avenue - Beria Market. .

Ja, seien Sie nicht überrascht, der Markt ist ein Wahrzeichen. Der älteste und berühmte Basar von Katalonien fütterte den ersten Besucher im fernen XIII Jahrhundert. Und heute ist es möglich, hier absolut alles zu kaufen, vom knusprigen Brot bis zum Frühstück bis zu den anspruchsvollen Meeresfrüchten zum Abendessen.

Übrigens, fast alles kann sofort registriert werden, die Barcelonianer selbst werden oft von den lauten Reihen der Getriebe für preiswerte Snack besucht. Café mit vollen Abendessen hier sind auch verfügbar. Dies ist der Ort, an dem es sich nicht erwähnenswert ist, nicht einmal die Einkäufe zu planen. Geschmackvoll eingerichtete Showcases - ein echter Dessert für die Augen.

Bokeria wartet täglich auf Kunden, außer Sonntag. Betriebsart: von 08:00 bis 20:30 Uhr.

Beria Market.

Königsquadrat

Nach den Ruderreihen des Glossaters, leicht wieder aufgebaut, fallen Sie in keine weniger hellen Arme des Rambl Boulevards. Wenn Sie vom Geräusch-GAM brechen möchten, wenden Sie sich an Königsquadrat . Hier die "Drei Griechen" -brunnen, nette Straßencafés, spielen Musiker in den Abenden und Unterhaltungssendungen.

Achten Sie auf die bizarren Lichter - die frühe Arbeit von katalanischem Unicum, Antonio Gaudi. Dieser Bereich gilt auch als "Parade-Wohnzimmer" zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona - dem gotischen Quartal.

Königsquadrat

Gotisches Viertel

Herz des alten Barcelonas. Diese wirbelnden Labyrinths der Gasse erinnern sich an die Legionen der Römern und die Invasion der Barbaren und der arabischen Zeit in der Geschichte von Spanien. Auf den Straßen Barry Gothik. Und heute können Sie die Überreste alter Wände und Türme treffen, aber die meisten Paläste und Tempel erreichten uns aus dem Mittelalter.

Hier ist die Hauptkathedrale der Stadt (Touristen oft glauben, dass dies die Kirche der Heiligen Familie ist). Hier ist der große königliche Palast. Er ist berühmt für den historischen Besuch von Christopher Columbus, der an ihre königliche Majestät Isabella und Ferdinand über die Eröffnung von Amerika berichtete. Hier wartet das gleiche geheimnisvolle Barcelona auf Sie, dessen Rätsel nicht von vielen Jahrhunderten offenbart wird.

Gotisches Viertel

Kathedrale von Barcelona.

Offiziell wird die Barcelonische Kathedrale genannt Kirche des Heiligen Evollia und des Heiligen Kreuzes . Eine der schönsten mittelalterlichen Kathedralen der Welt wurde in mehreren Bühnen gebaut. Und wenn das Datum der Grundlage des Tempels als 1298 betrachtet wird, fielen die letzten "Verbesserungen" am Ende des 19. Jahrhunderts. Sei das, wie es kann, die Kathedrale und Heutzutage nicht die Fähigkeit, ihre Größe zu erzuregen.

Umzug in die Schönheit der Fassade, gehen Sie sicher, dass Sie hineingehen. Fast mystische Stille des alten Heiligtums drückt Sie sofort um. Steinstatuen, Basreliefs, Buntglasfenster. Fred Bizarre Säulen, die im Schneemobil, schöne Epitaph, Kapellen, Orgel laufen.

Um das alles ohne einen Schwindelangriff zu berücksichtigen, ist es wert, sich aufzunehmen. Verpassen Sie nicht den Innenhof der Kathedrale, hier Palmen, viel Sonne und Licht sowie ... dreizehn weiße Gänse in einer separaten Voliere. Wo sonst wirst du sehen?

Die Kathedrale hat übrigens auch eine Beobachtungsplattform auf dem Dach. Eine tolle Sicht auf die Altstadt ist Ihnen zur Verfügung gestellt.

Die Kathedrale ist täglich für Besucher von 08:30 bis 19:30 Uhr geöffnet. Leichter Rat: Sie möchten ein wenig sparen, von 08:30 bis 12:30 Uhr zum Tempel kommen, von 17:45 bis 19:30 Uhr. In diesen temporären Segmenten kann die Kathedrale kostenlos besucht werden. Der Rest der Zeit muss ein Ticket erwerben, seine Kosten werden 7 Euro betragen.

Innenräume der Kathedrale von Barcelona

Quadrat des Königs

Es ist nicht notwendig, ihn mit dem königlichen Bereich zu verwirren, sie sind völlig anders und stilvoll und im Alter. Helle Probe der gotischen Architektur, Quadrat des Königs anmachen Großer königlicher Palast , Hall Tinel, wo sich der Barcelona-Stadtrat zuvor versammelt hat, und jetzt gehen Touristen, St. Agatha-Kapelle, und auch Museum der Geschichte Barcelona .

Sie können den gesamten Komplex täglich besuchen, den Betriebsmodus: von 10:00 bis 19:00 Uhr. Das Ticket kostet 7 Euro.

Quadrat des Königs

Kirche von Santa Maria del Mar

Einer der wenigen Tempel des mittelalterlichen Kataloniens, der Kathedrale Santa Maria del Mar In diesem Tag fast in Ur-Formular aufgenommen. Ein breiter Eingang in Form des Bogens und einer Fensterrose trägt Touristen in die Ära der Ritter und der schönen Damen, und elegante Buntglasfenster bewundern die Fähigkeit der alten Architekten. Düster und gleichzeitig ungewöhnlich großartige Gotik der inneren Dekoration erstaunliche Fantasie.

Der Tempel ist täglich als Museum zu besuchen. Ticketpreis - 10 Euro.

Kathedrale Santa Maria del Mar

Museum Picasso.

Das Heiligtum einer völlig anderen Art ist ein Denkmal für das Genie und wartet auf Sie in der Nähe des alten Tempels. Museum Picasso. Sammle eine Sammlung von Tausenden von Arbeit des Meisters, von den Skizzen eines jungen Künstlers, bis zu den späten Kreationen von Maestro. Wenn Sie sich für den Flug der Phantasie von einem der hellsten (und umstrittenen) Schöpfer des 20. Jahrhunderts interessieren, gehen Sie nach Bordsteinkante. Die Kollektion von Barcelona wird als Experten anerkannt, die auf Aufmerksamkeit wert sind.

Das Museum ist täglich geöffnet, außer Montag. Das Ticket kostet 12 Euro.

Arbeit Pablo Picasso in Barcelona Museum

Palast der katalanischen Musik

Haben Sie die hellen Farben vermisst, spazieren Sie von den düsteren Straßen des gotischen Quartals? Dann müssen Sie dringend besuchen Palast der katalanischen Musik . Es scheint, dass diese unglaubliche Feuerwerksfarbe, Bilder und Inspiration den Geist des Abendessens und des herrlichen Kataloniens verkörpert!

Das Musiktheater wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet, laut Projekt des Modearchitekten Louis Domasek-I-Montainner. Der Architekt übertraf sich in dieser Kreation, alles ist hier in Ordnung - nicht nur innen, sondern auch draußen. Die Halle beleuchtet von natürlichem Licht, von einzigartigen fleckigen Fenstern, und elegantes Interieur möchte unendlich in Betracht ziehen, um die Zeit zu vergessen. Und das ist ziemlich gerechtfertigt - ein ähnlicher Konzertsaal ist in der Welt nicht mehr in der Welt.

Überprüfen Sie den Palast draußen, kann täglich und frei sein. Um das Theater von innen zu sehen, müssen Sie ein Ticket für ein Konzert oder einen Ausflug kaufen.

Palast der katalanischen Musik

Palast der katalanischen Musik

Foto: © ©.

Catys.

Vier Katzenrestaurant

Dies ist nicht nur ein Café, in dem Sie einen Snack haben können. Ein Restaurant Els Quatre Gats. - Kultplatz im Geist von Barcelona "Goldene Ewigkeiten". Die Epochen, als sie arbeiteten und von Genius Dali, Gaudi, Picasso, träumten. Seitdem hat sich hier fast nichts geändert.

Cafe, verloren auf engen Gassen Barry Gothik, entdeckte erst 1987 seine Türen. Ersteßte Gäste (die dann zu Beginn ihrer kreativen Weise waren), zog schnell die Aufmerksamkeit der städtischen Elite und der kreativen böhmischen Aufmerksamkeit im Restaurant an. Die erste persönliche Ausstellung Pablo Picasso ist an diesen Wänden weitergegeben, die heute mit seinen Skizzen verziert sind. Das Menü wird übrigens auch von einem Master erstellt.

Das Innere des Restaurants ist spektakulär und hell. Und übrigens, trotz der Geschichte und der Popularität von Touristen, können Sie in Els Quatre Gats ein köstliches und nicht zu teures Abendessen haben. Zum Beispiel kostet das "Menü des Tages" hier 35 Euro für zwei.

Restaurant Els Quatre Gats

Quadratische Katalonien

Wie Sie wissen, ohne auf dem roten Platz gewesen zu sein, ist es unmöglich, den zertifizierten Besuch in Moskau zu berücksichtigen. Ebenfalls Quadratische Katalonien - Das Herz der Hauptstadt, Ort der Meetings, Spaziergänge und Einkaufen. Hier machen sie Wünsche, Trinkwasser aus dem Brunnen - sie sagen, es garantiert die schnelle Rückkehr nach Barcelona. Wählen Sie ein T-Shirt mit einer Symbolik Ihres Lieblingsfußballvereins oder fahren Sie auf Ausflüge - in der Nähe ist das größte Tourismusbüro in Katalonien.

Und von hier beginnt eine der elegantesten Straßen von Barcelona, ​​Parsisch de Gracia, begonnen.

Quadratische Katalonien

Pressh de Grasia.

Es ist jetzt schwierig, sich vorzustellen, aber bis in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Barcelonas prestigeträchtigste Autobahn als enge rustikale Straße betrachtet. Denn seine Transformation hat 1890 aufgenommen, als die örtliche Aristokratie entschied, in Immobilien investieren zu können - bauen Sie wunderschöne Paläste für sich. Fast jeder Herrenhaus hier ist ein Meisterwerk, aber Touristen ziehen meistens die berühmte Diskord an.

Boulevard Grakey.

Viertel der Zwietracht

Drei Häuser, die mit einem Fass zueinander stehen, der unterschiedlichste Stil, Farbe und Stimmung. Dies sind die Werke der drei größten katalanischen Architekten, die im modernen Genre arbeiteten. Die fabelhafte Fassade des Hauses von Balo, entworfen von Antonio Gaudi und Haus Leo Morara. Wo geschnitzte Balkone, Türmchen und Lick die Größe gotischer Kathedralen erinnern. Und auch Haus Amalé. , kombiniert inkompatible - maurische und nordische europäische architektonische Traditionen.

Jede der Villen ist gut auf dem eigenen Weg und kann eine architektonische Perle einer europäischen Hauptstadt werden. Jeder Villa ist wunderschön, interessant und ungewöhnlich - und dennoch in der inoffiziellen Ranking gewinnt das Balo-Haus in der Regel.

Berühmtes Quartalquartal

Haus Balo.

Haus Balo. - Einer dieser architektonischen Meisterwerke, wo Wörter machtlos sind. Es muss unwahrscheinlich sein, dass alles überraschend alles ist, alles ist, dass Mosaik, eine mehrfarbige Fassade, die Wechselstattungen, je nach Beleuchtung, Balkone mit "Augen", dem gekrümmten Dach, das auf die Legenden über Drachen, Regenbogen spritzt, spritzt.

Die Innenausstattung verlässt auch nicht gleichgültig. In riesigen Panoramafenstern mit Buntglasfenstern, schönen Barcelona, ​​elegant und harmonisch. Wahrscheinlich war es so, dass er Gaudi in Träumen sah.

Besuch eines architektonischen Meisterwerks kann jeden Tag von 09:00 bis 21:00 Uhr sein. Trotz des hohen Preiss des Tickets in 25 Euro, soliden Warteschlangen. Ich möchte nicht Zeit verbringen - kommen Sie zur Eröffnung, oder kaufen Sie Tickets im Voraus online.

Balo House in der Abendnachlicht

Prospect Diagonal

Ein sohngenannter Name ist einer der wichtigsten Autobahnen von Barcelona schuldet seiner Planung - es überquert die Stadt tatsächlich deutlich auf der Diagonale. Länge Diagonale Solid - 11 km und ausgehend von der Stadtbänder, der Autobahn "übersehene Attraktionen, Fußgängerzone und architektonische Denkmäler. Sie sind hier für jeden Geschmack präsentiert.

Einer der Berühmtesten - Haus mit Spikes. oder Casa-Terrassen. Die Hürde der pseudo-mittelalterlichen Burg, die in den Menschen der Spitzen netzt, sind aus der Ferne wahrnehmbar. Wie Turnen, Mosaik und dekorative Paneele. Beeilen Sie nicht, um vorbeizukommen - das Haus kann mit einem Ausflug besucht werden, der ein Panoramalfeld auf dem Dach umfasst.

Casa-Terrades ist täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Der Preis eines Tickets beträgt 12,50 Euro.

Haus mit Spikes.

Kathedrale der Heiligen Familie

Vielleicht ist dies eines der meist fotografierten Gebäude der Welt. Täglich, unabhängig von dem Wetter, der Zeit des Jahres und des Tages Tausende von Zewak "belaged" die Wände der hellsten Kreation Antonio Gaudi - Kathedrale der Heiligen Familie .

Nur ein hervorragender Abschluss ist für das Anwendbar - am meisten. Die wichtigste Langzeitmoderne ist der einzige Fall der Weltgeschichte, als der unvollendete Tempel zu einem anerkannten Meisterwerk der Architektur geworden ist. Es trifft sowohl die Außenseite der Grundstücke als auch die Belegungen von drei Fassaden, endlosen Türmen und Basreliefs, Szenen aus biblischer Geschichte, natürlichen Motiven und innen.

Treten Sie den Schwellenwert des Tempels, machen Sie sich auf eine Sekunde vorbereiten, um aus der Realität zu fallen. Alles, was herum passiert, ist ein leuchtender Raum, ein Säulenwald, eine schicke Decke, ähnelt einem fantastischen Alienwald und nicht als nichtkatholische Kathedrale. Fans von surrealistischen Lösungen in der Architektur des Tempels mögen es genau.

Sie können die Kathedrale täglich und kostenlos sehen, aber es ist besser, früh zu kommen. Tagsüber gibt es wenig Glück, touristische Busse und endlose Saite des Wanderns in der Nähe zu sehen. Möchten Sie die innere Verzierung des Tempels - Book-Ticket im Voraus instauen, um die Warteschlange zu vermeiden. Die Besuchskosten beginnen ab 17 Euro.

Weitere Informationen - - In den maßgeblichen Sehenswürdigkeiten Barcelona

Kathedrale der Heiligen Familie

Meisterwerke Antonio Gaudi.

Barcelona ist eine Stadt der architektonischen Wunder, und eines ihrer Gesichter vielleicht am hellsten - das Erbe der Genies ist modern. Pleiada schöne Architekten, deren Kreationen die Herzen erobern, machten die katalanische Hauptstadt von einer der attraktivsten Städte der Welt. Aber der größte Beitrag zum Wohlstand der Heimatstadt wurde natürlich Antonio Gaudi gemacht.

Mindestens 14 architektonische Meisterwerke der Meister - Villen, Parks, Lichter, Mosaiken, allein in Barcelona und mit Ausflügen zu sehen. Der grandiologischste gilt als der legendäre Sagrada-Familienname, ein Diamant in der Krone der Stadt, aber der Rest der Arbeit verdient Aufmerksamkeit. Beginnen Sie den Bekanntschaft S. Haus Vicens. - Dies ist eines der frühen Werke des Architekten. Hier, so Lieblingsgaudi, natürliche Motive, Palmen und Blumen "wachsen" auf den Gate-Gitter, schmücken Sie die Fliese, schmücken Sie die Balkone.

Das Haus ist dem Besuch offen, der größte Eindruck erzeugt jedoch eine äußere Inspektion.

Ein anderes anerkanntes Meisterwerk - Haus Mila. Die letzte weltliche Arbeit von Gaudi, bevor er die Kathedrale der Heiligen Familie schaffte. Villa, deren Inspiration als Felsen und das Meer servierte, als ob sie die Oberfläche der Barcelona-Straße schneiden würde. Die Wicklung aller Winde wurde glatt und ein wenig gewellt und störte völlig einen Winkel - den besonderen Stolz des Architekten.

Separate Aufmerksamkeit verdient das Dach des Gebäudes, denn selbst ein solcher trivialer Gegenstand, wie Schornsteine, konnte der Architekt ungewöhnlich schlagen. Sie sehen wie 33 Helden stolz in Barcelona aus der Höhe. Schau dir das Dach an, wie ein separater Teil des Hauses, ist offen für einen Besuch. Sie können hier täglich besuchen, von 09:00 bis 18:30 Uhr, das Ticket kostet 25 Euro. Ich möchte kein Geld ausgeben - gehen Sie zum Haus zum Kaffee. Im ersten Stock des Gebäudes befindet sich ein Café.

Mansion ist zusammen mit mehreren mehr Gaudi-Meisterwerken in der UNESCO-Kulturerbe-Liste enthalten.

Haus Mila.

Vor mehr als hundert Jahren als die perfekte "Gartenstadt" konzipiert, in der die Menschen in Harmonie mit der Natur leben werden, Park Guell. Und heutzutage in unseren Tagen erstaunlich. Wie Sie möchten, beispielsweise eine Wickelbank, mit mehrfarbigen Fliesen bedeckt und unter Berücksichtigung der anatomischen Merkmale einer Person erstellt.

Die majestätische Parade-Treppe, "Lebkuchen", mit einem glasierten Dach, das Sie am Eingang, den Brunnen-Drachen und anderen mythischen Tieren trifft. Alles hell, spektakulär und sehr ungewöhnlich - wie Gaudi liebte. Verpassen Sie keine Sehenswürdigkeiten mit Blick auf den Park und die Schönheit Barcelona.

Der Park ist in bezahlte und freie Teile unterteilt. Im Winter ist der bezahlte Teil geschlossen, es kann in der warmen Saison von 08:00 bis 21:30 Uhr untersucht werden. Das Ticket kostet 10 Euro und buchen, es ist im Voraus auf der offiziellen Website wünschenswert. Sie können jedoch in den freien Teil des Parks, spazieren gehen und die Sehenswürdigkeiten und Mosaiken von der Seite sehen.

Park Guell.

Geschichten, Routen und touristische Tipps

Für Inspiration für eine tolle Reise gibt es viele Möglichkeiten. Sie können Führerbücher umdrehen, um Routen für Barcelona auf Ihrem eigenen Google-Karten zu erstellen, Internetressourcen zu nähen. Oder vertrauen Sie auf die Erfahrung von Reisenden - das gleiche wie Sie. Der unbestreitbare Plus von solchen Berichten ist ihre hundertprozentige Machbarkeit.

Verifizierte Routen für Barcelona, ​​mit Fotos, LifeHakami und Alive Emotionen, können Sie in den Kritiken unserer Touristanten erfahren.

Die aktuellen Informationen können auch in der Kategorie "Frage- und Antworten" erhalten werden. Fragen Sie Fragen an Experten, oder stellen Sie die Richtung als Ganzes.

Quadrat von Spanien aus der Beobachtungsplattform des Palastes Kataloniens

Quadrat von Spanien aus der Beobachtungsplattform des Palastes Kataloniens

Foto: © ©.

Julia Alisova.

Sightseeing-Touren von Barcelona

Barcelona ist ein riesiges helles Megalopolis. Um herauszufinden, wie es sollte, oder sogar mit Superficial, nicht so einfach, nicht so einfach. Natürlich hat ein Spaziergang durch Barcelona unabhängig voneinander viele Vorteile, denn Sie werden die Stadt in einem solchen Tempo genauso bequem für Sie kennen. Es fallen jedoch oft viele interessante Details aus unserem Sichtfeld. Wie sehen Sie das gleiche an einem Tag oder sogar 8-9 Stunden? Wählen Sie eine Überprüfung oder im Gegenteil, ein thematischer Exkursion.

In Barcelona kann dies beispielsweise ein gotisches Quartal sein. Schale in den Geist der alten Hauptstadt, lerne seine Geheimnisse und schaue vielleicht in den Heiligen der Heiligen. Ein Spaziergang mit dem Guide zeigt Ihnen ein völlig anderes Barcelona, ​​da keine mittelalterliche Gedenkplatte, die Laterne oder der Turm der Römer Ära nicht nicht beobachtet bleibt.

Oder gehen Sie durch die Route der Meisterwerke von Modern. Boulevard Grisia, ein Viertel der Zwietracht, der Kathedrale der heiligen Familie und sogar Park Guell, perfekt in einem Tag-Distanzrouten gestapelt. Bei Buchung von Tickets im Voraus vermeiden Sie die Warteschlange. Sie müssen nur genießen!

Haus Amalie auf Gracia Avenue

Busse Hop-on Hop-off

Rote touristische Busse Hop-on-Hop-off, erkennbar aus der Ferne, sind gut für die Ausdruck der Stadt. Außerdem können Sie an jeder Haltestelle raus, schauen Sie sich um und machen Sie ein Foto und gehen Sie weiter.

Exkursionen von Barcelona für 1 Tag

Eine der zweifellosen Vorteile von Barcelona gilt als seine geografische Position. Einerseits die Berge, mit einem anderen Meer und im Bezirk der große, viele interessante Orte. Vielleicht wird das am hellste angesehen Montserrat - ein einzigartiges Kloster in den Felsen. Es liegt nur 50 km von der Hauptstadt von Katalonien entfernt und kombiniert in sich sowohl der Macht der Naturlandschaft als auch in der ältesten Schrein. Es ist leicht, hierher zu kommen, und die Arten wirkt sich auf die Fantasie von selbst eines erfahrenen Reisenden aus.

Eine weitere hervorragende Option - Girona. . Diese alte Stadt überlebte die Belagerung und den Krieg, um in unseren Tagen zu werden, um die Serie "Spiel von Thrones" zu schießen. Hier wurden hier das alte jüdische Viertel, die Festung Wände, Klöster und außergewöhnliche Schönheit der Tempel aufbewahrt.

Modernes Girona ist jedoch eine fröhliche dynamische Stadt. Es gibt, wo Sie gehen, essen und einfach entspannen können. Ein kleiner Rat: Finden Sie sicherlich die Überreste der alten römischen Wände. Viele ihrer Websites sind offen für einen Besuch und heute, absolut kostenlos. Ansichten der Stadt von hier erstaunlich.

Ansicht von Girona von Festungswänden

Anweisungen, die von Barcelona, ​​einem tollen Set, besucht werden können. Bewerten Vergleichen Mit einem ungewöhnlichen Schloss, das Salvador Dali seine Frau und seine Muse präsentierte. Oder Figueres. mit einem bekannten Museum-Theater Dali. Kleine Towns Resorts wie Blanes oder Malgrat de Mar. . Sie sind auch herrliche alte Geschichte.

Oder erstellen Sie eine private Route mit einem individuellen Guide, wo nur das, was für Sie interessant ist, aufgenommen wird. So können Sie sowohl natürliche Sehenswürdigkeiten als auch architektonische Meisterwerke erkunden.

Erstaunliche Parks, einzigartige Fassaden, Sandstrände und luxuriöse Einkaufsmöglichkeiten. Kataloniens Hauptstadt ist eine aufregende Stadt mit der alten Geschichte und viel beliebter Sehenswürdigkeiten. Sind Sie von Kultur, Architektur oder Natur gewürzt - der Aufenthalt in der spanischen Metropole wird alle interessieren. Selbst nur 72 Stunden in der Reserve haben Sie ein Maximum von Reisen, um eine kompetente Route zu machen. Finden Sie heraus, was Sie in Barcelona für 3 Tage sehen können, ohne die ikonischen Orte zu fehlen, wird unser Artikel helfen.

Beste Zeit zum Entspannen

Wenn Ihr Ziel ist, so viele interessante Orte wie möglich zu besuchen und während des Gehens keine Beschwerden zu erleben, wählen Sie zu reisen oder späten Frühling oder die ersten Herbstmonate. Damit die brennenden Sonnenstrahlen der Sonne keine zusätzlichen Unannehmlichkeiten liefern. In einer kurzfristigen Tour sollten Sie nicht mit einem großen Gepäck gehen. Aber komfortable Kleidung und Schuhe, leichter Rucksack, Sprachführer und Stadtplan werden zu Ihren treuen Assistenten.

Barcelona ist eine Art Monument für den größten Architekten Antonio Gaudi. Fast alle unordentlichen Schönheitsgäste sind die Früchte seiner Arbeit und seines Talents. Auf Lager 3 Tage, Sie können viel sehen. Die vorgeschlagene Route untersucht meistens wandert. Um keine wertvolle Zeit in ungeordneten Bewegungen in der Stadt auszugeben, werden Besuche aus der Sicht der geografischen Nähe und des Komforts ausgewählt.

Wie kommt man vom Flughafen zum Zentrum?

Der internationale Flughafen El Prat liegt 15 km vom Catalunya Square entfernt. Es gibt 5 Möglichkeiten, wie man von zwei Terminals in die Innenstadt kommt.

24-Stunden-Taxi. Am bequemsten und gleichzeitig die teuerste Option. In der Art, wie Sie etwa 30 Minuten verbringen, während Sie von 45-55 € ausgeben. Es ist möglich, eine Klasse von Auto zu wählen.

Der günstigste Weg zum Reisen - TBM №46 (Tag) und N17 (Night) Routenbusse. Der Preis eines Tickets - 2,20 €, Reisezeit - 40-50 Minuten, abhängig von der Arbeitsbelastung der Route. Komfortabler ist die Reise, wenn Sie Aerobus-Busse (Aerobus) wählen. Sie bringen Sie für 25-35 Minuten in die Mitte der Metropole und machen ein Minimum an Haltestellen auf der Straße. Der Tarif beträgt 5,90 €.

Wenn Sie so schnell wie möglich in das Hotel gelangen möchten, vermeiden Sie mögliche Stau, und wählen Sie den Renfe Network Train aus. Zahlen von 4.10 €, Sie verbringen auf der Straße von 20-26 Minuten (abhängig von der Zielstation). Die Eisenbahnplattform befindet sich im T2-Terminal, vom T1-Terminal, um auf einem kostenlosen Shuttle zu gelangen. Beachtung! In den Hochsaison sind Wagen überflutet.

Touristen haben die Möglichkeit, vom Flughafen nach Barcelona auf der U-Bahn (L9s-Linie) zu gelangen. Der Zug von Terminals T1 und T2 wird alle 7 Minuten geschickt, die Kosten des Tickets beträgt 4,60 €. Wählen Sie diese Art des Reisens, seien Sie auf eine Transplantation vorbereitet. Es muss an der Station Torrassa (L1-Linie) erfolgen.

Bestellen Sie den individuellen Transfer vom Flughafen in Ihr Hotel in Barcelona für 3.258 RUB

Erster Tag

Der erste Tag in Barcelona widmet sich der Bekanntschaft mit ihren Herzen in der Nähe des Seehafens. Fast alle Sehenswürdigkeiten, die im Travel-Programm enthalten sind, befinden sich in der Nähe, sodass Sie den größten Teil der Route durchlaufen.

Boulevard La Rambla.

Boulevard La Rambla, Barcelona

Barcelona kann ohne La Rambla nicht vorgestellt werden. Eine breite Straße, die 1,3 km vom Catalunya Square bis zum Seehafen bis zum Seehafen ausgestreckt ist, ist die Seele der Stadt. Die Reise durch eine herrliche Promenade wird von den Mosaiken des Künstlers Joan Miro, duftende Blumenreihen, montierte Düfte des Caria-Marktes, einem Schluck von sauberem Wasser aus dem Brunnenkanaletes, einer herrlichen Fassade des Opera-Theaters sowie der Moderne Umrisse der Fußgängerbrücke Rambla del Mar.

Die beste Zeit für einen Spaziergang entlang des La Rambla ist die zweite Hälfte des Tages. Wenn der Tag Wärme fällt, Straßenkünstler, Musiker und Künstler, wiederumkarning in den gefrorenen Figuren von Feekreaturen und berühmten Charakteren: der geflügelte Drache, Gorgon, Don Quijote und El Salvador Dali. Bewundern Sie die wiederbelebten Statuen und gehen Sie nach Miradore. So beherrschen Barcelonianer das 60-Meter-Denkmal Christopher Columbus. Am oberen Rand der Säule befindet sich zu den Füßen des legendären Navigators ein Beobachtungsdeck.

Beria Market.

Beria Market, Barcelona

Placa de la Boqueria

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Boulevard La Rambla ist der Markt von Beria - das gastronomische Königreich der Gerüche und des Geschmacks. Die Bewohner von Barcelona kommen hier hinter den frischesten Produkten, und Touristen sind hinter kulinarischen Eindrücken und Vertrautheiten mit der nationalen spanischen Küche. Hier können Sie Gemüse, Früchte, Fleisch, Fisch, eine Vielzahl von Meeresgeschenken, Pilzen, Würstchen, Süßigkeiten und Getränken kaufen.

Die Zähler erhalten nicht trockener, freundschaftlicher Verkäufer, um ihre Waren freiwillig zu probieren, und manchmal reduzieren sich ein wenig den Preis. Vergessen Sie nicht, eine Flasche Cava zu kaufen. Ein Glas weißes, funkelndes Wein bietet Ihnen einen schönen Abend.

Eine romantische Stimmung ergibt ein leichtes Abendessen aus Meeresfrüchten, das auf Eisschütter zersetzt ist. Übrigens sind auch ungewöhnlich köstliche französische Austern, mit Zitrone bewaffnet, auch auf dem Markt erhältlich. Ihr Preis wird Sie angenehm überraschen: Für ein Stück Delikatesse fragen lokale Verkäufer nur 2,50 €.

Theater Lisseou.

Theater Liseu, Barcelona

La Rambla, 51 - 59

Die große Eröffnung des Gran Teatre del Liceu (Theater Liseu) fand 1847 statt. Die Baufinanzierung lieferte private Gönner, daher unterscheidet sich der katalanische Tempel von Melponon von solchen Institutionen, die auf die Mittel der Staatsschatzkammer aufgeworfen wurden. Im Auditorium gibt es kein königliches Bett.

Der Rest der inneren Dekoration, der die Fantasie mit einem funkelnden Kristallkronleuchter, Fülle von Spiegeln, Dekorationen aus Marmor, Vergoldung und teuren Stoffen beeinträchtigt, ist den berühmten Operntheatern der Welt nicht unterlegen. Auf der Bühne schien Fedor Slalyapin, Montserrat Caballe und Jose Carreras auf der Bühne von Lorbeer. 1994 zerstörte das Gebäude ein großes Feuer.

Fünf Jahre brauchte Baumeister und Restauratoren, um das historische Erscheinungsbild der Theater und den ehemaligen Ruhm zurückzugeben. Die berühmte Anziehungskraft von innen kann als Teil der Exkursionsgruppe sein. Die Kosten einer Studienreise - 16 €.

Bezirk Raval.

Raval District, Barcelona

Attraktiv und gleichzeitig unheimlich - Sie können das ehrdeutige und geheimnisvollste Viertel der Hauptstadt von Katalonien charakterisieren. Zum einen zieht er Reisende zur Authentizität alter Häuser, der uralten Schönheit der mittelalterlichen Klöster und der modernen Fenster der Buchhandlungen an. Auf der anderen Seite wählten Raval's Streets Migranten aus Pakistan und Marokko und drehten den Bereich in der Zufluchtshütte von Räubern und Drogenhändlern.

Das Leben kocht hier in Tag und Nacht hier. Raval ist berühmt für seine Bars. In einem von ihnen entfernte der Name Marsella, Woody Allen die Szenen für das Gemälde "Vicky Kristina Barcelona". Neben dem Kultdirektor liebten sich hinter den Marmor-Tischen, das Glas-andere brennende Absinth Pablo Picasso und Salvador Dali zu überspringen. Ein anderes muss für Touristen haben, ist die Bronzestatue der riesigen Katze. Die Anwohner sagen, dass jemand seine "Würde" verlieren wird, wird auf jeden Fall wieder in die katalanische Hauptstadt zurückkehren.

Krankenhaus des Heiligen Kreuzes

Krankenhaus des Heiligen Kreuzes, Barcelona

Carrer de Sant Quintí, 89

Nicht nur eine medizinische Einrichtung, sondern auch ein großartiges architektonisches Denkmal wartet auf Sie ein wenig von der laufenden touristischen Spur - im Bezirk El Ginardo, 7 km vom Viertel Raval entfernt. Das monumentale Gebäude im modernen Stil, dessen Fassade den mit der Uhr verzierten Spirale krönt, ist reich mit Basreliefs, mehrfarbigen Keramikfliesen und eleganten Statuen.

Die Innenräume sind nicht in der äußeren Schönheit unterlegen: Die Elemente des Stadtkrankenhauses sind perfekt mit Mosaik, ursprünglichen Mustern und Skulpturen harmonisiert. Ein einzigartiges Krankenhaus - Die Idee des Architekten Louis Domaseca-I-Montainner, das 1902 mit der Arbeit an der Bau von Krankenhaustrukturen begann.

Die Idee des Architekten zur Schaffung von Rümpfen, der Ort, von dem der Ort den maximalen Zugang von Sonnenstrahlen sorgt, unterstützte seinen Sohn, nach 28 Jahren erledigte sie die Arbeit seines Vaters. Heute ist der medizinische Komplex ein ganzer Park, der 12 Pavillons umfasst, die durch unterirdische Korridore verbunden sind.

Königsquadrat

Königlicher Platz, Barcelona

Plaça Real.

Neben dem La Rambla Boulevard ist ein kleiner Bereich, dessen Aufkommen von Barcelona Francis Daniel Molina verpflichtet ist. Im Jahr 1850 baute der Architekt ein Ensemble von Strukturen, Eleganz und Luxus, um die spanische Monarchie zu loben, um ein Ensemble der Einrichtungen aufzubauen. Die Hauptfigur sollte zur Statue des Quetschens des Königs von Ferdinand VII, der zu der Zeit regiert.

Der Plan des Architekten war jedoch nicht dazu bestimmt, wahr zu werden - das Mitte des Quadrats verzierte den Brunnen von drei Gnaden. Neben ihm im Jahr 1879 installierte zwei Lampen, die die Aufmerksamkeit der Wracks von Mercurys Helmen und Schlangenfedern auf sich ziehen. Die Entwicklung exotischer Latern ist zum ersten großen Projekt von Antonio Gaudi geworden.

Neben den Werken der brillanten Architektur dekorieren das Royal Square Spreder-Palmen und gerahmt ein vierstöckiges klassisches Gebäude. Restaurants und offene Cafés befinden sich auf seinem Umkreis. Hier auf der Bühne des Jazzclubs Los Tarantos gibt es Leistungen der besten Tänzer Flamenco.

Gotisches Viertel

Gotisches Viertel, Barcelona

Das schönste und älteste Stadtviertel ist das berühmte BARRI-Gotic, das auf den Ruinen der antiken römischen Siedlung BARSINO gebaut wurde. Die ehrwürdigen Wände erinnern an die Legionärs, den Deutschen und den arabischen Eroberern. Es war hier, dass das katalanische Kapital in 237 stammt. Dieser erstaunliche Ort ist aus dem ersten Schritt die Atmosphäre der Mystik und den mysteriösen Mittelalter erstaunt.

Wir beraten einen Spaziergang auf dem Gothic Quarter, um mit Besuche am Domplatz und der Inspektion der Kirche von St. Elalia zu beginnen. Auf seinem Weg sehen Sie auch das Haus der Archchiakon, den Bischof und den königlichen Palästen, die Brücke von Seufzer, alten Kirchen und modernen Museen. Durch die Gasse hinter der Gasse vorbei und genießen Sie den nassen Kühl, den die ewigen Steine ​​geben, Sie werden die Häuser treffen, geschmiedete Laternen, sind kaum in der Nähe von einander, schmiedeeiserne Balkone mit gewalttätigem Efeu.

Kathedrale von St. Elalia

Kathedrale von St. Elalia, Barcelona

PLA DE LA SEU 3

Färbenkatalonien und Gothic-Stil zeigen die Kathedrale, benannt nach dem 13-jährigen Märtyrer Evlalia, im Jahrhundert v. Chr. e. Tod für den Glauben an den Erlöser. Die Relikte des Heiligen sind der Hauptschatz des Tempels, der 1460 erschien. Die Fassade von monumentalen Strukturen schmückt die Skulpturen Christi, die Apostel, biblische Charaktere und mythische Gorguli.

Innendekoration - feierlich und streng. Aufmerksamkeit zieht den Körper und den mittelalterlichen Altar an, unter dem die Überreste der großen Märtyrer ruhen. Nicht weniger interessant im Innenhof. Hier finden Sie die Kapelle von St. Lucia und einen malerischen Teich. Es gibt 13 weiße Gänse um ihn herum, symbolisieren die Anzahl der irdischen Jahre von Evlalia.

Jeden Sommersonntag auf einer kleinen Plattform vor der Kathedrale findet eine farbenfrohe Rede von Sardana-Darstellern - traditionelle katalanische Tanz. Eine aufregende Show begleitet Cobla - eine Gruppe von Musikern, die Messing- und Schlaginstrumente spielen.

Königspalast

Königlicher Palast, Barcelona

Carrer Dels Comtes, 2

In 130 m von der Kathedrale von St. Evlalia ist ein Komplex von drei Strukturen, die in einem großen königlichen Palast vereint sind. Die erste Erwähnung davon bezieht sich auf 1116. Zunächst lebten Vertreter der spanischen Monarchie hinter den Steinmauern. Im 13. Jahrhundert besetzten die Herren der Herren die heilige Inquisition und das königliche Archiv. Heutzutage funktioniert der Palast als historisches Museum.

Das architektonische Ensemble umfasst:

  • Hall Tinel. Dies ist der Name des gewölbten viereckigen Raums mit einer Höhe von 12 m für feierliche Empfänge. Im Jahr 1492 nahm das königliche Paar den Christopher Columbus zurück, der hier nach Amerika zurückkehrte.
  • Gotische Kapelle von St. Agatha, errichtet 1302. In drinnen finden Sie den Altar zu Ehren von Pedro I Portugiesisch und heraldischen Schildern der Herrscher von Sizilien und Aragonien.
  • Der vierstöckige Palast des Flachmittels, der in der Mitte des 13. Jahrhunderts errichtet wurde.

Lernen Sie die Sehenswürdigkeiten des Royal Palace kennen, können Sie kostenlos sein.

Santa Maria del Mar

Santa Maria del Mar, Barcelona

Plaça de Santa Maria, 1

Vor dem Hintergrund der engen Gassen des geborenen Stadtteils Ribera von Basilika sieht Maria auf dem Meer umständlich und massiv aus. Unter dem Nächer ist jedoch die Reinheit der Formen und das elegante Design der Fassade auffällig. Der Eintritt in die gotische Kirche, die im Jahrhundert erbaut wurde, rahmte die Skulpturen der Apostel Paul und Peter ein. Eingangstüren verzieren Reliefzeichnungen, reproduzieren Schiffs-Entladungsszenen.

Heben Sie Ihre Augen an, und Sie sehen ein großartiges Rosenfenster mit eingebauten Bögen und Buntglasfenstern. Der innere Ort des Tempels ist das Röntgenzaun und das Licht, das von achteckigen Steinsäulen und halbrunden Rippen erzeugt wird. Hier finden Sie nicht den Stuck und die üppige Landschaft.

Die einzige Dekoration des Innenraums ist der Altar, verziert mit einem skulpturalen Bild der Krönung von St. Mary. Schöne Akustik des NEF hat klassische Musikkonzerte in der Kirche verursacht.

Park SuitAdia.

Suitadelia Park, Barcelona

Eine Ecke der Wildlife befindet sich in einem Kilometer vom Damm entfernt, die herrliche Schönheit der Kathedralen und der Paläste befindet sich in einem Kilometer. Der Park von 30 Hektar erhielt seinen Namen von der Festung - die Zitadelle, die im XVIII-Jahrhundert errichtet und in 150 Jahren abgerissen wurde. Auf seinem Territorium, dem Park, der der Titel des staatlichen historischen Denkmals ist, sammelte architektonische und natürliche Sehenswürdigkeiten.

In der Mitte befindet sich in dem bisher im ARSENAL-Fort befindlichen Gebäude das Parlament von Katalonien. Besichtigen Sie unbedingt den nördlichen Teil, in dem die große Arbeit von Young Gaudi die Kühltruppe gibt - Brunnenkaskade. Es gibt keine weniger Liebe, die von den Besuchern des Schlosses mit drei Drachen, in den Wänden, deren Sammlungen des Zoologischen Museums aufweist. Und junge Touristen werden wahrscheinlich für das Mammut-Museum und einen der besten europäischen Zoos interessiert, das für 7.500 Vertreter der Fauna-Welt ein Haus geworden ist.

Zweiter Tag

Der zweite Tag in Barcelona wird Woping-Fans, Kenner der ungewöhnlichen Architektur und ein einzigartiges Handschreiben in der Antonio Gaudi-Architektur begeistern. Eine hervorragende Fertigstellung der Reise wird ein Besuch des erstaunlichsten Spaniens von Spanien sein - ein heller und unvergesslicher Parkgur.

Boulevard Paseo de Gracia

Boulevard Passeo de Gracia, Barcelona

Passesig de Gràcia.

Die zentrale und kontrastreichste Straße von Megapolis verlängerte 5 Kilometer vom Catalunya-Platz nach Gracia-Bezirk. Luxusboulevard verzierte die Stadt am Ende des 19. Jahrhunderts. In neuen eleganten Häusern, die in verschiedenen architektonischen Stilen gebaut wurden, traten wohlhabende bürgerliche Familien ein. Hier sind hier, Restaurants, Cafés, Boutiquen weltberühmter Designer und Kaufhäuser des mittleren Segments.

Im Oktober findet das Festival Sales Festival auf dem Boulevard statt. Neben zahlreichen Geschäften lenken die Touristen auf Paseo de Gracia Originalstrukturen an: Marset Palace, Pere Libre, Ramon-Meister, Leio-Morra, Amalé, Balo und Mila. Schönheitsgebäude sind nicht minderwertiger und Fußgängerteil. Es ist von Lichtern und Mosaikweißbänken gerahmt. Der Bürgersteig, dessen Design in Gaudi tätig war, legte mit einem Naturstein aus.

Lieo-i-Morra

Homeo-I-Morra, Barcelona

PASSEIG DE GRÀCIA, 35

Die im Jahr 1864 errichtete Struktur über den Rekonstruktion, der 1902-1906 der Architektendomäne und-Montainner vorgebildet wurde, gelegen im "Unstimmungsviertel". So schmerzte Barcelonianer der Konstellation von drei direkten Gegensätzen mit den anderen Gebäuden. Auf der Aktualisierung des Hauses der Familie Morra arbeitete der Architekten-Modernist in enger Zusammenarbeit mit dem Mosaist Lewis BRU, dem Dekorator HOSEP Pei-I Farriolem, den Bildhauer von Antoni Zhuol-I-Baku und Euseby Arnaau.

Die gekrümmte Fassade ist eine architektonische Zusammensetzung, die ein Mosaik, heraldische Zeichen, komplizierte Ornamente aus Stuck, exquisiten Reliefs, Open-Air-Balkone und pilrochenen runden Fenstern umfasst. Die Aufmerksamkeit des Publikums auf den Architekt hat versucht, auf zwei wichtigsten Elementen hervorzuheben: mit einem Schleifglas Rotunda und Säulen aus rosa Marmor. Das ursprüngliche Gebäude ist Privatbesitz, sodass die Inspektion nur von außen möglich ist.

Haus Amalé.

Amalie House, Barcelona

PASSEIG DE GRACIA, 41

Ein weiteres berühmtes Gebäude "Viertelverschiedenheiten" ist ein Haus, das 1875 erbaut wurde und sich 1900 zu einem Kunstwerk umgewandelt hat. Antonio Amaliers reicher Anwälter arrangierte nicht das Erscheinungsbild des von ihm erworbenen Gebäudes 1898. Für die Restaurierung und Neuentwicklung des neuen Eigentums lud er den talentierten Architekten Josepa Puch und-Kadafalka ein.

Im Gegensatz zu den Nachbarn auf der Straße, die im modernistischen Stil geschaffen wurde, ist das Amalie House eine Probe der niederländischen und spanischen gotischen Architektur, die von den Elementen der Moderne großzügig ergänzt wird. Die stufenlose Footton-Krone der Fassade, deren Hauptteil ist der Initialen des Besitzers, der in dem Muster der Niederlassungen des Mandelbaums eingeschlossen ist.

Komplizierte Balkonlichter, das Schnitzen der Erker und der Skulpturen an der Tür an der Tür ähnelt der äußeren Dekoration der maurischen Paläste. Sie können durch 2 asymmetrische Eingänge in die inneren Räumlichkeiten einsteigen.

Haus Balo.

Balo House, Barcelona

PASSIG DE GRÀCIA, 43

Es gibt genügend flüchtige Look, um sich im Erscheinungsbild eines exotischen Gebäudes der Arbeit des Bold Antonio Gaudi zu identifizieren. Die allgemeine Wiederherstellung der 1877 errichteten Struktur, markierte eine neue Bühne in der Arbeit der Architektur: Er entfernte sich von den klassischen Architekturkonzepten, um eine Wahl für seinen eigenen einzigartigen Stil zu treffen.

Für 2 Jahre (1904-1906) wurde ein unauffälliges Gebäude in ein Kaleidoskop von hellen Farben, ungewöhnlichen Formen und kühnen Landschaften. Der Kamm einer fabelhaften Kreatur steigt das gekrümmte Dach über der Fassade an, dessen keramische Verkleidung sanft die Farbe von Weiß nach Blau ändert. Die Dekoration des Gebäudes ähnelt dem Dragon Tschechisch.

Säulen, Frames und winzige Balkone ähneln Skelette und Schädel von Opfern eines beispiellosen Monsters. Kein Wunder, dass die zweite Strafe, diese Konstruktion, ist das Haus der Knochen. Nicht weniger original und interiors. Sie können sie während eines theatralischen Exkursionen sehen. Kosten - 40 €.

Haus Mila.

Mila House, Barcelona

Provença, 261-265.

Das vorletzte Brainkind, Gaudi, wurde ein Haus, das 1910 in der Größenordnung eines reichen Herstellers Pere Mila-I-Kampse errichtet wurde. Die fertige Schaffung des Architekten wurde nur dutzend Jahre später anerkannt - zunächst wurde das Gebäude als Kunden- und engstirnige Spezialisten kritisiert. Der Bau von Gaudi konnte nicht rühmen oder ein Standardaussehen noch klassische Linien.

Barhans, Klippen, Meereswellen - Dieser Eindruck produziert ein Haus von Mila auf dem Publikum. Durch das Erstellen Ihres Meisterwerks haben der Architekt zu diesem Zeitpunkt innovativen Lösungen angewendet: ein durchdachtes Belüftungssystem, das auch bei Mahlzeitwärme kühlt, und die Verwendung von Beton und Eisen, die es ermöglichte, die Tragwände aufzugeben.

Ein Museum ist heute im Gebäude offen. Nachdem Sie einen Ausflug bestellt haben, prüfen Sie die im Stil der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts ein Apartment, eine Boretrie und ein Dachboden, in der sich die Ausstellungshalle befindet, die im Stil der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts eingerichtet, in dem sich die Ausstellungshalle befindet. Separate Aufmerksamkeit verdient das Dach, das Verstecken von Kanälen, Rohren und Lüftungstürme, verwandelt sich in seltsame Landschaft. Einige Elemente sind von Fragmenten keramischer Fliesen und mehrfarbigem Glas ausgelegt.

Ein Ticket für einen schnellen Eingang zum Tempel der Heiligen Familie - 20 € Park Guell Park - 10,75 € Ticket in Balo House und Video Guide - 24.50 € Hola BCN: Ticket für die Gesellschaft. Transport für 2,3,4 oder 5 Tage - 15 € Ticket zum Park "Port Aventura" und Transfer - 69 € Ticket zum Park "Port Aventura" und "Ferrari Land" - 55 € Ticket zum Vergnügungspark Tibidabo - 28.50 € Ticket ohne Eine Warteschlange mit Audihyda im Haus Mila - 22 € Hop-on Hop-Off-Exkursion nach Barcelona für 1 oder 2 Tage - 30 €

Kathedrale der Heiligen Familie

Kathedrale der Heiligen Familie, Barcelona

Carrer de Mallorca, 401

Sagrada Familia ist ein Symbol der katalanischen Hauptstadt, dem größten Denkmal der neo-neoproten Architektur und eines der berühmten Langstreckenländer der Welt. Der Bau einer Kathedrale, die einem bizarren Sandburg erinnert, begann 1882. Nach einem Jahr verließ der Architekten Francisco del Villar jedoch das Projekt. Er wurde durch ein unvergleichliches Antonio Gaudi ersetzt.

Die Schaffung von Basilica-Meister, der dem Rest seines Lebens gewidmet ist. Nach seinem Tod zog das Management des Baus von einem Architekten zur anderen. Die Konstruktion setzt bis jetzt fort. Nach den optimistischsten Prognosen sind sie bis 2026 vorgesehen. Aber auch trotz der Unvollständigkeit, der Tempel erstaunliche Fantasie. Es basiert auf dem lateinischen Kreuz. Fassaden der Anlagen symbolisieren die Geburt, den Tod und die Auferstehung des Sohnes Gottes.

Laut dem Plan des Autors muss die Kathedrale vorsichtig sein, die der Kathedrale symbolisiert, die Mutter Gottes, Evangelisten und die Apostel symbolisiert, und der höchste von ihnen (170 m) - der Erretter. Einzigartige und innere Dekoration. Die komplizierten Säulen sind verzweigt, die Decke ähnelt der Krone erstaunlicher Bäume, und die in verschiedenen Ebenen installierten Buntglasfenstern ähneln unglaublichen Blüten.

Park Guell.

Park Guell, Barcelona

Carrer d'Olot, 13

Im nördlichen Teil der Metropole gibt es einen Luxuspark, seinen Palm-Gassen, Brunnen, Skulpturen und bizarre Architektur, die mit den besten thematischen Gärten der Welt konkurrieren können. Dank der Fonds von EUSE von Euseby Guelle und den Bemühungen des brillanten Architekten Antonio Gaudi erschien 1914 die grüne Zone in Barcelona.

Der Weg des Parks, der ursprünglich als Wohnort der Elite der Stadt gedacht war, war dornig. Wohlhabende Bürger beeilten sich nicht, Landplots zu kaufen. Im Jahr 1921 verkauften Guelle's Erben das Territorium von Barcelona, ​​und nach weiteren 5 Jahren wurde die gesamte Zone der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Bis heute ist Guell Park ein Ort, der die bunten Kreationen von Gaudi erleuchtet. In der Welt der Märchen und fantastischen Kreaturen werden Besucher die Besucher der Lebkuchenhäuser, Mosaikalamander, der antiken Halle "100 Säulen" mitreißen und mit keramischen Fliesen, Fragmenten von Glasflaschen und Clay-Produkte gefüttert, gekrümmte Bank. Der größte Teil des Territoriums ist für kostenlose Besuche verfügbar.

Der dritte Tag

Wir empfehlen den letzten Tag in Barcelona, ​​auf dem größten Platz des Landes zu beginnen - Plaça d'Espanya. Folgen Sie der nächsten, dem Südosten, in Richtung Montjuic Berg und dann Nordwesten nach Tibidabo-Berg. Ein Teil der Reise geht durch das hügelige Gelände, also vergessen Sie nicht bequeme Schuhe. Um sich zwischen den Objekten der Route zu bewegen, können Sie den städtischen Zug (S1,2), Metro (L1), Tibibus-Busse, Nr. 111, 118 und Seilbus verwenden.

Quadratischer Spanien

Square Spaniens, Barcelona

Plaça d'Espanya.

Die Anhäufung von monumentalen Strukturen, der Verkehrsmontage der Stadt und des symbolischen Tors, die zum Montzhik-Berg führen - all dieser Gegend von Spanien. Im Mittelalter gab es hier öffentliche Hinrichtungen, und 1715 wurde eine Festung gebaut. Das Gebiet wurde nur 1905 gebildet. Es war ein modernes Ansehen nach 23 Jahren später, als sich die Stadt auf die Weltausstellung vorbereitete.

Die architektonischen Meisterwerke der Vergangenheit und der Gegenwart befinden sich auf 34.000 m². In der Mitte, auf einer kleinen grünen Insel, stürzt ein Brunnen in die Augen, dessen Skulpturen Glauben, Fruchtbarkeit, Wohlstand, Mut und Kunst symbolisieren.

In der Nähe befinden sich das rote Gebäude der Handelsplattform der Arena Barcelona und des Messezentrums Pavillon. Es ist unmöglich, zwei aufragende Türme nicht zu bemerken, die einem Kampagnenglockenturm in Venedig ähnelt. Das beeindruckendste Objekt des Platzes ist jedoch der nationale Palast.

National Palace Catalonia.

National Palace of Catalonia, Barcelona

Parc de Montjuïc.

Der Bau eines beeindruckenden Gebäudes mit zahlreichen Türmen und Kuppeln war der 2. internationalen Ausstellung von 1929 gewidmet. Die Fläche des architektonischen Ensembles, errichtet im Stil der spanischen Renaissance und umfasst einen herrlichen Park, 30.000 m².

Parade Leitern, getrennt durch eine Kaskade kleiner Pools, führen zum zentralen Gebäude. Die Basis des Palastes hat einen 3,620-jET-Zauberbrunnen. Mit dem Beginn der Dämmerung hebt er 4,760 Lichtquellen hervor.

Das Spiel aller Arten von Farbtönen begleitet klassische und moderne Melodien. Die Hauptanlage am Fuße des Montjuic Palace-Komplexes ist ein Kunstmuseum, das Gravur, Fotos, Sammlung von Numismatik, Malerei und Skulptur freigibt.

Montjuic montieren

Montjuic Mount Montjuic, Barcelona

Die Beliebtheit des malerischen Bergs über der Metropole auf 173 m, der in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts erworben wurde, als Barcelona die Weltmesse nahm. Bis 1928, der Gipfel des Hügels, der Name, der von Starokatalon als "jüdischer Berg" übersetzt wird, entspricht nur die uneinnehmbare Festung, die 1640 von den Iberianern errichtet wurde.

Im Jahr 1929 wurde der Montjuic Hill in einen riesigen öffentlichen Park. Moderne Objekte, architektonische und natürliche Sehenswürdigkeiten haben auf den grünen Hängen gefunden. Unter den gepflegten Gärten, Brunnen und Skulpturen treffen Sie das spanische Dorf-Folk Center, den botanischen Garten, das Museum des Künstlers surrealistischen Joan Miro und der Stadt der Toten - dem ältesten Barcelona-Friedhof.

Dank der Olympischen Spiele von 1992, Außenpools, einem Stadion, einem Sportpalast, einem Bereich Europas und einem futuristischen Konzertsaal erschienen auf dem Berg.

Spanisches Dorf.

Spanisches Dorf, Barcelona

Nachdem ich 1.600 Dörfer und Städte in Spanien inspiriert hatte und von einem lokalen Geschmack inspiriert wurde, 1927 Architekten Ramon Elekthos, Falch-Felger und Künstler Miguel Utrillo und Hav'er-Nägel erstellten ein ungewöhnliches Projekt. Auf einer Fläche von 4,2 Hektar wuchs ein Mini-Staat, einschließlich Kopien von 117 berühmten Objekten des Landes: Paläste, Häuser, Kathedralen, Museen und Straßen. Hier besuchen Sie den Turm der Saison, die Tore von Avila, den Bau von Aragon und Plaza-Major.

Im "spanischen Dorf" können Sie nicht nur vor dem Hintergrund der beliebtesten Attraktionen fotografieren, sondern auch Ihren Handwerker spüren. Am Morgen Workshops. Ein Teilnehmer von aufregenden Meisterkursen, Sie lernen, Glasvasen aufzublasen, mit Spitze zu weben, Tontöpfe herstellen und auf Keramikfliesen zu ziehen.

Abende sitzen in einer Brandmusik- und Neonlichter einer Disco im offenen Himmel und erregt das Blut der Geräusche des flamenco feurigen Tanzes.

Militärische Festung Montjuic.

Militärische Festung Montjuic, Barcelona

Die Verteidigungsstruktur, die von Montjuic bergte, muss für Kenner der Geschichte und Liebhaber von herrlichen Panoramarspezies von der Höhe der Schutzwände besucht werden. Die Geschichte von Bastion bringt uns auf die Mitte des XVII-Jahrhunderts zurück - der Zeit des Beginns der Aufstände der Bewohner von Katalonien gegen die königlichen Truppen der Habsburger-Dynastie. In seinem Jahrhundert der blutigen Schlachten des 1641. und 1705. und der Soldaten der Armee von Napoleons und den politischen Gefangenen des XX Jahrhunderts.

Seit 1963 arbeitet ein Militärmuseum in der Festung. Die Exposition umfasst Sammlungen von Waffen, alten Uniformen, Dokumenten, Karten, Banner, Bestellungen, Sammlung von Zinnsoldaten und Layouts berühmter spanischer Forts. Ein Teil der Exponate ist an der Barriere der Zitadelle ausgestellt. Neben der Inspektion von Raritäten können Touristen die Gefängniskammern, den Wassertank und den zentralen Turm besuchen können.

Mount Tibidabo.

Mount Tibidabo, Barcelona

Auf klaren Tagen aus der 520-Meter-Höhe von Tibidabo verlässt ein faszinierendes Panorama den Fuß der Hauptstadt von Katalonien, die sich am Fuß erstreckt. Laut dem Evangelium litt der Satan Jesus hier. Der Versuch, den Sohn Gottes zu verführen, zeigte ihm der Teufel ihm schöne Territorien, versprach endlose Macht über sie. "Ich gebe dir (Tibi Dabo)," als solcher Worte verführte Luzifer, der ihm nicht dem Messias vorgelegt hatte.

Tibidabo liegt 7 km vom Zentrum von Barcelona entfernt. Sie können den Berg mithilfe der historischen blauen Straßenbahn besteigen, die Sie zum letzten Anschlag der Seilbahn bringen. Jeden 20 Minuten vom Katalonienplatz entfernt befindet sich der Tibibus-Bus neben dem Vergnügungspark. Die meisten Touristen kommen in Tibidabo in der Unterhaltung "Parque d'atraccessions" an. Darüber hinaus ist hier die Kathedrale des heiligen Herzens, was den höchsten Punkt der Metropole beugte.

Kirche des Heiligen Herzens

Kirche des heiligen Herzens, Barcelona

Der Erlöser, der die an den Füßen der antiken Stadt liegenden Arme enthüllt, ist von allen Punkten der Küste von Barcelona sichtbar. Seine 7-Meter-Bronzefigur marschiert die Kirche des heiligen Herzens, dessen Aufbau mehr als ein halbes Jahrhundert hinterlassen hat. Die Geschichte der Kirche begann 1886 mit einer kleinen Kapelle, die an der Spitze von Tibidabo errichtet wurde. 75 Jahre alt, ein weiß benannter katholischer Basilikum wurde neben ihr gezüchtet, mit gotischen Türmchen verziert und in 2 Reihen mit Statuen der Apostel und den Heiligen gehalten.

Die innere Dekoration des Tempels erfolgt in byzantinischen Traditionen. Die getrennten 5 Öle sind mit Mosaik, hellen Fresken und dekorativem Stuck beschichtet. Über dem Altar steigt eine hölzerne Kreuzigung an. Es gibt keine künstlichen Lichtquellen in den Räumlichkeiten - natürliches Licht fällt durch Buntglasfenster und zwingt mehrfarbige Blendung mit Überlaufbildern auf biblischen Themen.

Tibidabo-Vergnügungspark

Tibidabo-Vergnügungspark, Barcelona

Kommen Sie aus dem Kabinett einer Seilbahn, erhebt Reisende an die Spitze von Tibidabo, Sie werden in die fabelhafte Welt der Kindheit gebracht, die 1901 erbaut wurde. Suchen Sie nicht nach ultra-modernen extremen Sehenswürdigkeiten hier - die Flotte des Parks ist nicht schrecklich, und viele von ihnen haben bereits das 100-jährige Jubiläum bemerkt. Lokale Favoriten - erstellt 1928, die das Flugzeug, das Riesenrad Giradobo und die Schwung von Hurakan, auftraten, die sich um 360 ° drehen.

Neben den Attraktionen gibt es viele interessante Dinge im Mondpark. Kinder und Erwachsene Spiegelspiegel Spiegelspiegel erschrecken die Misteriós Castle Ghosts und passieren das Spiel von Marionetarium-Puppen und enthüllen die Geheimnisse des Puppenmanagements. An Wochenenden sammeln die Besucher den theaterischen Blick auf Correfos und Cercavila, organisiert von Künstlern von Street Circus und begleitet von bunten Feuerwerkskörpern.

Wie und was zu speichern

Auf der Reise sparen - dies bedeutet nicht immer, ausschließlich durch Trampen oder Gehen und Inspektion von nur Fassaden berühmter Paläste und Museen zu bewegen. Es gibt andere, angenehmere Wege, um eine Budgetreise zu erstellen, aber gleichzeitig komfortabel, kognitiv und aufregend.

  1. Sehenswürdigkeiten von Barcelona zerstreuten sich in der ganzen Stadt, so dass Sie nicht in der Lage sein können, sie herumzusehen. Die öffentlichen Verkehrsmittel in der Hauptstadt Kataloniens sind einwandfrei organisiert, aber die Kosten einer Reise beträgt 2,20 €. Teuer? Zweifellos, aber es gibt eine gute Lösung für das Problem namens Hola BCN!.

Unbegrenzte Reise gilt für 2-5 Tage. Ein zusätzlicher Bonus ist eine kostenlose Reise zum Mount Tibidabo und einen Transfer vom Flughafen und zurück. Kartenpreis für 3 Tage - 22 €. Kaufen Sie erworbene Hola BCN! Sie können in der Informationstourismusbüro (einschließlich Station und Flughafenstationen).

  1. Wenn Sie Geld sparen möchten, empfiehlt die Zeit von GuruturizMA, eine einzige touristische Karte zu erwerben. Kaufen Sie Barcelona City Pass - und Sie haben nur eine interessante Route. Der Rest des Abonnements wird übernehmen. Mit ihm bekommen Sie:
  • Das Recht auf kostenfreie Reisen in öffentlichen Verkehrsmitteln und Flughafentransfer;
  • Ticket für den Hop-on-Hop-Off-Exkursionsbus;
  • Die Passage ohne Warteschlange in Park Guell und dem Nachnamen des Sagrada-Tempels;
  • Ermäßigungen bis 20% für Sightseeing.

Preis Barcelona Stadtkarte (72 Stunden) - 112,90 €. Sie können eine gekaufte Karte am Flughafen El Prat oder zum Bureau neben der Katalonie.

  1. Falls einer von drei Tagen in Barcelona verbracht wurde, möchten Sie sich an den Strand anwenden, um sich am Strand auszuruhen, dann ist Ihre Wahl Barcelona Express-Karte. Diese Karte, die 2 Tage tätig ist, wird in allen Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln unbegrenzt reisen, darunter der Renfe-Zug und den TMB-Bus, Ermäßigungen bis zu 60% für Museen, Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsshows sowie Rabatte bis zu 20% in Restaurants und Geschäfte.

Die Kosten der Barcelona Express-Karte beträgt 20 €. Der gedruckte Gutschein muss in einem der Austauschpunkte übermittelt werden, die sich in den Flughafenterminals befinden, auf Estació de Sants Pl. Països catalaner, plaça de catalunya pl. Catalunya, 17 und Plaça de Sant Jaume Ciutat, 2.

Route von Barcelona für 3 Tage auf der Karte

Autor

Gepostet von: Irina

Was soll ich in Barcelona allein für 1, 2, 3 Tage sehen?

Termine unserer letzten Reisen: Mai 2018, September- und November 2019kak Tour und unabhängig

Wo liegt die beste Pause in Spanien auf dem Meer? Natürlich an der Küste von Katalonien! Wir möchten Ihnen von unseren Lieblingsplätzen erzählen, die in Barcelona für 1-3 Tage nach der Reise besucht werden sollten. Außerdem, wenn Sie nicht in der Stadt selbst ankommen. Wir haben wiederholt Routen auf den Sehenswürdigkeiten der Stadt studiert und Für 5 Fahrten Es wurde für Sie Tonnen von Foto und Text gesammelt. Wo um einen Tag von Barcelona zu gehen? Wir werden auch davon erzählen und auf Ihre Erfahrung zeigen.

Die Umkreise auf dem architektonischen und kulturellen Karussell der Stadt ist unendlich, aber wenn Sie nur einen Tag oder drei, auf Lager sind, müssen Routen klar und systematisiert sein. Was ist in Barcelona in kurzer Zeit zu sehen, wo man gehen soll und am wichtigsten ist, wie man es annimmt, zu sehen? Letztes Mal im November gingen wir für die ganzen 10 Tage dorthin!

Erfahren Sie, wie Sie vom Flughafen Barcelona zum Stadtzentrum von einem Flughafen Barcelona erreichen!

Top 10 Sehenswürdigkeiten Barcelona Sieht so aus:

  • Kathedrale der Heiligen Familie (Sagrada Familia)
  • Boulevard Rambla.
  • Guell Park (und alle Architektur Antonio Gaudi)
  • Beria Market.
  • Gotisches Viertel
  • Aquarium Barcelona.
  • Square Spaniens (katalanisches Kunstmuseum, Singfunnen)
  • Mount Tibidabo.
  • Spanisches Dorf.
  • Barceloneta Damm und Strand (tritt in die Top 10 BARCELONA-Strände mit FKK-🙂

Natürlich unterbringen Sie alle diese Objekte an einem Tag in Barcelona ziemlich schwierig. Sie müssen etwas für später verlassen, aber je mehr der Wunsch, die Stadt wieder zu besuchen.

Hier empfehlen wir Ihnen, in 6-7 Uhr morgens zu gehen - vor allem in der Höhe der Saison

Barcelona für 1 Tag

Sicherlich wird der Ausgangspunkt Ihrer Wanderer Catalunya Square (Plaça de Catalunya) sein, in dem die Busse vom Flughafen abgeschlossen sind und wo der Zug von den benachbarten Resorts kommt.

Um Barcelona für 1 Tag alleine anzusehen, bieten wir solche an Route :

  1. Quadratische Katalonien,
  2. Park Guell,
  3. Rambla
  4. Bokeria-Markt
  5. Gotisches Viertel,
  6. Sagrada Temple Nachname,
  7. Square Spaniens.

Auf eine Anmerkung: Wissen Sie, wer mit einem Schild am Flughafen getroffen wird? Diejenigen, die einen individuellen Transfer bestellen. In der Tat ist es für Geld von Vorteil - beim Reisen von der Firma und in der Zeit - insbesondere wenn in der Barce für den Tag. Wir buchen ein Auto auf Kiwitaxi.

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona - Sagrada Familiennamen. Innerhalb können Sie als separates Ticket kaufen, also steigen Sie mit dem Ausflug

1. Planen Sie das Frühstück in Instagram Cafe empfohlen Brunch & Kuchen oder mehr gemütlich Brunch Aribol. 10 Minuten zu Fuß entfernt vom Catalunya-Platz . Türen swap um 9 Uhr, also laufen wir direkt zur Öffnung, andernfalls ist die Warteschlange gebaut. Die Beliebtheit von Orten verderbt die Qualität des Frühstücks nicht, was für zwei bis zwei bis zwei Uhr für 15 bis 250 Euro verwendet werden kann.

2. Vorbereitet "vorbereitet" kann diesen Artikel überspringen und sofort zur U-Bahn gehen und über die L3-Linie fahren, um zur Leasingnehmerstation zu fahren. 15 Minuten zu Fuß, konzentrieren sich auf die Zeiger und Sie - In Guell Park. - Signal Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Am Morgen ist es hier angenehmer, es gibt nur wenige Touristen, und die Sonne ist nicht so heiß. 17 Hektar Grün, Twitter, Schritte, Überblickseiten und charakteristische "Gingerbread" -Gaudi-Stil - Inspektion des Parks, zusammen mit bezahlten Zonen (10 €) dauert ca. 1,5 Stunden.

3. Rückkehr auf die gleiche Weise in die U-Bahnstation Catalunya, überqueren Sie den Bereich und finden Sie sich auf dem Boulevard Rambla - Die Haupttouristenstraße der Stadt. Jeder Besucher ist der Ansicht, dass der Abstand auf einen Kilometer zu einem Kilometer gelangt ist Monument Columbus. . Und parallel, um alle Angebote der Souvenir-Geschenkbranche der Stadt (zu hohen Preisen) zu berücksichtigen und die Aktivitäten von Straßenkünstlern zu bewerten.

4. Hier auf dem Boulevard befindet sich Beria Market. Wo genau das unabhängige Studium von Barcelona an einem Tag ansehen, möchten Sie in Erinnerung an den exzellenten Khamon-Club, einem Teil ausgewählter Gewürze und frischem Früchte, erfassen.

5. Falten mit Rambla Boulevard, Touristen fallen in Gotisches Viertel . Dies ist eine der ältesten Regionen der Hauptstadt Kataloniens, des historischen Zentrums, voller mittelalterlicher Architektur und chaotische Straßen. Hier sind die Objekte, die nicht in den obersten Sehenswürdigkeiten von Barcelona aufgeführt sind, aber dennoch diejenigen, die als Hauptpunkte des Quartals besuchen, Kathedrale von Saint Elalia , Königlicher Platz, Kirche von Santa Maria del Pi. Der geeignete Ort zum Mittagessen - das Café "Vierkatze" auf Carrer de Montsio, 3. Es ist einmal das Trappese und Gaudi mit Picasso.

6. Etwa eine halbe Laufzeit des Gehens müssen Sie dazu bringen Kathedrale der Heiligen Familie . Um Zeit zu sparen, können Sie in der U-Bahn am Bahnhof Passesig de Gracia und L2 durch die L2-Linie von Sagrada Familia sitzen. Wenn Sie innen gehen möchten, erwerben Sie Tickets im Voraus online, weil Es gibt sicherlich viele Warteschlangen an der Kasse. Die grundlegende Version aller verfügbaren Tickets kostet € 17, mit AudioShyda - ab € 25.

7. Wenn Ihr ein Tag in Barcelona am Donnerstag - Sonntag fällt, gehen Sie unter den Abend Quadratischer Spanien . Von den Signägen des Nachnamens - auf dem L2-Zweig bis zur Sender Universitat, Transplantation bis zur Bahnhof L1 und zur Espanya. Um 21:00 Uhr beginnt Singing Fontänen anzeigen. , tägliche Sammeln von Touristen.

Wenn Sie jedoch von Montag am Mittwoch in der Stadt von Montag, oder die Startzeit ist jedoch zu spät, komplettieren Sie den Mini-Trip-Spaziergang entlang des Barcelney-Kai.

Wo soll ich am Abend in Barcelona essen? Eine gute Etablierung ist Menssana auf Carrer de Sardenya, wo Sie eine Mischung aus mexikanischer und spanischer Küche probieren können.

Im Allgemeinen ist es möglich, Ihre Pläne für die Tage im Voraus zu vereinfachen, wobei eine meatrische Tour von der lokalen Einstellung einnimmt:

Barcelona für 2 Tage

Was soll ich in Barcelona für 2 Tage sehen? Route :

  1. Haus Mila,
  2. Balo House,
  3. Aquarium Barcelona,
  4. Museum der katalanischen Kunst.
  1. In der Metrostation befindet sich Diagonal Haus Mila. . Der spezielle Stil des Gebäudes - in Form von Wellen - fügt leicht Surrealismus und Eindrücke der Heimmachbarkeit zu, und das charakteristische "Lebkuchen" gibt die Hand von Gaudi. Auf dem Besuch von 9 bis 20 eröffnet, beträgt das Ticket der Vorderseite 22 €.
  1. In fünfhundert Metern über der Straße befindet sich Haus Balo. Auf dem Passesig de Gracia, 43. Dies ist ein weiteres Beispiel für den Mangel an geraden Linien im Design von Gebäuden aus Gaudi, das in der UNESCO-Weltkulturerbe aufgeführt ist. Sieht von 9 bis 21 aus, nachdem Sie ein Ticket mit einem Mindestpreis von 25 € bezahlt haben.
  1. Setzen Sie die Route von Barcelona zu Fuß bis zum größten im europäischen Teil der Welt fort. Aquarium Befindet sich auf Moll d'Espanya, Port Vell. Besucher sind buchstäblich auf dem Meeresboden, der von tausend marnigen Einwohnern nur mit einem Glassunnel eingezäunt ist. Nun, als ob sie nicht gekommen waren, um sich die wunderbaren Kreaturen anzusehen, und umgekehrt 🙂 Eingang - von 10 bis 21 (abhängig vom Jahreszeiten) und kosten € 21.
  2. Zum größten Museum von Barcelona - Nationales Museum of Art Catalonia - Sie können auf die U-Bahn kommen, die Espanya-Station erreichen und durch den bereits bekannten Bereich Spaniens bis zum majestätisch aufragenden Palast gehen. Im Sommer arbeitet das Museum von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 20 Jahren, der Ticketpreis ist etwa 12 €. Ein freier Besuch ist jedoch auch möglich, dabei - knapp unten.

Wenn Sie noch nicht entschieden haben, wie Sie nach Barcelona gelangen und glauben, dass es über der Tour ist, haben Sie 3 bewährte Websites für die Online-Buchung von Touren von 24 Stunden von 24 Stunden:

Park Guell.

Im Jahr 2013 war der Eingang zum Park Guell noch kostenlos, jetzt 10 Euro pro Person

Barcelona für 3 Tage

Für 3 Tage in Barcelona können Sie das Folgende sehen Route :

  1. Barcelonet Beach,
  2. Mount Tibidabo,
  3. Spanisches Dorf.
  4. Turm Agbar,
  5. Damm.

Wo soll ich diese 3 Tage leben? Wir in Barcelona bevorzugen keine Hotels, und Apartments sind billiger, komfortabler, schöner. Wir suchen nach dem Airbnb-Service. Wenn Sie neu sind, warten Sie auf einen Rabatt bis zu 4000 Rubel für die erste Buchung.

  1. Wenn Sie in den vergangenen Tagen nicht sonnige Bäder an den Ufern des Mittelmeers untergebracht haben, dann heute morgen - der am besten geeignete Moment zum Schwimmen und Sonnenbaden auf der Strand Barceloneta. . Natürlich im Sommer reisen 🙂
Central Beach Barcelona.
  1. Unterhaltung in Barcelona ist immer noch Fülle und am dritten Tag. Einer der interessantesten - Aufzug zum Berg Tibidabo. . Hier sind ich. Vergnügungspark eröffnet im XIX-Jahrhundert und dem Komplex der Kirchen Kirche des Heiligen Herzens und eines der besten Sichtweisen in Barcelona. Gehen Sie zum höchsten Punkt - ein aufregendes Abenteuer. Sie müssen zum ersten Mal zum Bahnhof AV Tibidabo entlang der L7-Linie gelangen, um die berühmte blaue Straßenbahn (um 4 € auf eine Weise) zu transportieren, um mehr als ein Jahrhundert entlang der Route zu laufen, und kommen Sie an der Plaça del Funicular Halt an, von wo der Vintage Barcelona entfernt ist Die Seilbahn wird mit einem Wickeln kommen (7,7 €). Bitte beachten Sie, dass die blaue Straßenbahn und die Seilbahn noch nicht funktionieren.
  2. Rückkehr auf die gleiche Weise mit dem Bereich von Katalonien und fährt etwas weiter auf der U-Bahn nach Espanya, können Sie einsteigen Spanisches Dorf. . Dieser Ort ist Spanien in einer Miniatur: Das Quartal gesammelt Dorfhäuser, Geschäfte, Kirchen aus jeder Region des Landes. Die Kosten für Besuche kosten etwa 11 €.
  3. Die Anzeigen von Plattformen in Barcelona werden bewertet und in der Nähe der U-Bahnstation Glors - hier ist ein spürbarer Ankunft 34-stöckiger Wolkenkratzer Turm Agbar. . Nun, oder "glühende Gurke", wie Sie in der Nacht schließen 🙂 gibt es die Gelegenheit, dank Dutzende von Restaurants und Cafés im Gebäude kostenlos zu gehen.
  4. Abends können Sie in die Nachtclubs von Barcelona gehen, in einer Reihe aufgereiht auf dem Botting von Barcelonets . Und Sie können einfach entlang des Meeres entlang gehen, das Ende des Besuchs in der Hauptstadt Kataloniens genießen, um die folgende obligatorische Reise zu planen, da Barcelona und außer den oben beschriebenen Attraktionen noch etwas zu überraschen haben!
Spaniensee

Barcelona-Karte mit Sehenswürdigkeiten

Unten ist eine Karte von Barcelona mit Sehenswürdigkeiten Russisch. Für Ihren Komfort feierten wir die Hauptartikel der Route an den Sehenswürdigkeiten von Barcelona, ​​die für 1, 2 und 3 Tage in verschiedenen Farben (blau, grün und rot) besucht werden können, damit Sie eine vorbildliche Idee haben um die Stadt zu bewegen.

Tipp: Wenn Sie ohne Internet sind, hilft die Locality Navigation in der Kartenansicht der Karte der Karten. Wir haben es persönlich in verschiedenen Ländern getestet. Laden Sie eine detaillierte Karte von Barcelona herunter und übertragen Sie alle Routenpunkte auf die App. Ein solcher Assistent mit markierten Straßen, Hotels usw. wird definitiv nicht verloren gehen 🙂 Die Hauptsache ist, alles im Voraus zu tun.

Metro Barcelona.

Ein weiterer guter Leitfaden für Barcelona, ​​der die Sehenswürdigkeiten von Barcelona und Metro-Schema 2021 vereint:

Metro Barcelona.

Quelle: barcelonatm.ru.

Download Karte Sehenswürdigkeiten Barcelona

In Barcelona-Metro - der praktischste Transportart, der ihr Netzwerk alle Ecken der Stadt verbindet. Auf der obigen Karte sehen Sie selbst, dass vor jeder Attraktion in der Regel von der U-Bahn erreicht werden kann.

Insgesamt hat die Hauptstadt von Katalonien etwa 180 Metrostationen, die in 12 Zeilen verstreut sind. Sie unterscheiden sich (Linien) nach Zahlen - von L1 bis L5, L9N, L9s, L10-L11 und FM. Da das Metro-System in die Eisenbahnen (neben den Vororten) integriert ist, gibt es eine Unterteilung in die Metrozonen. Alle Barcelona tritt in die Zone 1 ein.

Wie viel kostet die U-Bahn in Barcelona? Einzelne Ticket auf eine Weise, d. H. Das Handeln und auf der U-Bahn und am Bus kostet € 2,4. An den Stationen in Sondermaschinen bereitgestellt - Menschen hinter dem Fenster, die Tickets verkaufen, in Barcelona, ​​werden Sie 🙂 nicht finden

Sie können den Tarif in der Metro Barcelona reduzieren, wenn Sie in der Stadt aktiv in der Stadt radeln möchten. Dazu gibt es seit 2020 ein T-Casual-Ticket, das für 11,35 € 10 Reisen zu jeder Form der öffentlichen Verkehrsmittel bietet. Eine Reise kann mehrere Personen nutzen. Das T-Casual-Ticket gilt nicht für L9 Metro-Niederlassung und Shuttles vom Flughafen Aerobus.

Barcelona Metro Map ist an der Stelle genau benötigt, so dass es besser ist, im Voraus zu drucken oder auf das Telefon herunterzuladen. Erinnern Sie sich daran, dass die Arbeitszeit je nach Wochentage variiert: von Montag bis Donnerstag 5: 00-00: 00, Freitag und Feiertage 5: 00-2: 00, Samstag um die Uhr, Sonntag 5: 00-00: 00.

Quadratischer Spanien

Stellen Sie sicher, dass Sie den Sonnenuntergang auf Montuuika (Square von Spanien) passen

Wohin aus Barcelona gehen?

Wenn Sie ein paar zusätzliche Tag haben, und die Stadt selbst ging, dann können Sie sich wundern - und wo Sie von Barcelona für einen Tag gehen können? Hinter den neuen "Strand" sind eindeutig nicht besonders notwendig - die Küste von Costa Brava (Lloret de Mar) und Costa Dorad, südlich und nördlich der Hauptstadt, reich an dem Ofen goldener Sand- und reinen Meereswellen.

Wenn Sie jedoch etwas Atypisches ... In diesem Fall wünschen wir uns in diesem Fall die Sehenswürdigkeiten neben Barcelona, ​​die Sie auf jeden Fall bewundern, und einige - die Angst messen.

Es ist am bequemsten, in Spanien auf dem Auto zu reisen - und das Unternehmen "eigene", und es ist nicht notwendig, sich an den Zeitplan anzupassen. Wir möchten lieber ein Auto im Voraus auf der Website der Rentalcars mieten. Der Service scannt die Vorschläge aller Welt- und lokalen Mietbehörden und bitte mit rentablen Optionen.

Mount Montserrat und Benediktinerkloster

Unsere Reise nach Barcelona (Mount Montserrat und Benediktinerkloster)

Mount Montserrat und Benediktinerkloster . Fahren Sie mit der Seilbahn, überrascht von einer ungewöhnlichen Form von Klippen, hören Sie den ältesten Kinderchor der Welt und um Black Madonna zu berühren, kann nur 50 Kilometer von Barcelona sein. Dazu müssen Sie von der R5-Plattform vom Espanya-Station reisen, um die Aeri-Seilbahn oder die Cremallera-Seilbahn zu erreichen. Kosten zusammen mit dem Transport im Obergeschoss - € 21,50 in beide Richtungen. Sie können Ihr eigenes Risiko sparen - ein Zugticket nur auf eine Weise kaufen und einen Hase fahren (es gibt keinen Drehkreuz).

Montserrat montieren

Port Aventura und Ferrari Land . 2013 kostete es 42 €, im Jahr 2021 - 55 €. Geöffnet vom 27. März 2021. Einige der berühmtesten Unterhaltung in Barcelona, ​​Attraktionen dieser thematischen Parks sind toll, um Ihre Nerven zu überspringen! Nehmen Sie zumindest einen kürzlich entdeckten extremen Hügel der roten Kraft, der Sie in einen freien Abfall von 112 Metern löst. Wir hatten lange Zeit ein Knien ... aber selbst nach mehreren Reisen nach Barcelona, ​​jedes Mal, wenn wir hierher kommen, gehen wir immer noch zum Hafen von Aventura. 🙂.

Port Aventura.

Favorite Place Port Aventura (2013 kosten 42 €, im Jahr 2021 - 55 €)

Figueres. . Wohin gehen Sie von Barcelona, ​​um das Erbe der katalanischen Kunst zu berühren? In der Stadt, in der Salvador Dali geboren wurde und ausruhen! Und laut seinem Grab pro Tag passieren Hunderte von Touristenbeinen, weil Der Künstler ist unter einem der Zimmer des berühmten Museumsmuseums Dali begraben. Sie können nach Figueras für 12 € mit dem Zug von Estacio Sants Station für 55 Minuten oder mit dem Auto, 140 km gelangen.

Girona. . Diese Stadt ist durch den Fluss in zwei Teile von verschiedenen Epochen geteilt - Modernität und Mittelalter. Die Altstadt verfügt über mindestens 5 Museen, 8 Tempel und sogar die arabischen Bäder aus dem XII. Jahrhundert.

Girona.

Unsere Reise nach Girona im Mai

Im Allgemeinen ist dies in der Tat eine der Attraktionen, die sich neben Barcelona gesehen lohnt. Von der Station Passieg de Gracia fahren alle halben Stunde Züge in Girona. Ticketpreis - 9 €.

Girona - Stadt in Spanien

Fahren Sie nach Girona für 10 €

Empuriabrava. . Die Stadt, das Wasser hergestellte Wasserkanäle, entlang dessen örtliche Boote nicht nur in Italien gefunden werden können. In Spanien ist dies der Empuriabrava. Anstelle von Gondel, hier - Yachten, Boote, Boote, die zu den Besitzern von Villen und Villen, die auf Sushi-Shreds und professionellen Segeln errichtet wurden, sind jedoch. Um hierher zu gelangen, müssen Sie nach Figueras kommen und dann einen Bus für 4 € nehmen.

Val de Nuria. . Dies ist natürlich nicht mehr aus dem Abschnitt "Was zu sehen in der Nähe von Barcelona", weil Der Ort ist wahrscheinlich an Andorra näher an Andorra 🙂, die malerischen Berge, einen transparenten See, eine saubere Luft und den alleinstehenden Serenity-Kontrast mit den Landschaften und der Atmosphäre der Hauptstadt von Katalonien, dass der Weg von 130 Kilometern es wert ist. Wenn Sie 3 Tage oder mehr haben, verzögern Sie länger! Lassen Sie sich an den Zug entlang der R3-Linie von Placa de Catalunya nach Ribes de Freser und dann auf dem Standseilzug in einer Höhe von 1950 Metern. Die Kosten der Fahrkarte - 30 €.

Andorra . Wahrscheinlich das aufregendste Abenteuer, das Sie aus Barcelona machen können! Das benachbarte Fürstentum bringt alle Touristen mit einem Schengen-Visum in einem Pass mit. Die Entfernung von Barcelona nach Andorra ist etwa 200 km und ist mit dem Auto für ≈ 3 Stunden überwunden. Wie kommt man von Barcelona nach Andorra mit den öffentlichen Verkehrsmitteln? Nur mit dem Bus von der Sant-Bahnstation oder dem Flughafen El Prat für ≈ € 30 zur Seite.

Andorra

In Andorra, hinter den Bergen und Einkaufen

Museen Barcelona.

Jede Route von Sehenswürdigkeiten Barcelona ist nicht ohne ... Museen! Doppelt angenehm, sie kostenlos zu besuchen, richtig? Wie kann man das machen? 🙂.

  • Das bedeutendste - Nationales Museum of Art Catalonia (Museu Nacional d'Art de Catalunya), die Sammlung des ehemaligen Museums für zeitgenössische Kunst und Katalonienmuseumsmuseum behält. Sie können jeden Samstag von 15 bis 18 und dem ersten Sonntag des Monats frei machen.
Nationales Kunstmuseum von Katalonien (Museu Nacional d'Art de Catalunya)

Katalonien (nicht gefallen) ging in das Hauptmuseum von Katalonien

  • Es schützt die Hauptstadt des katalanischen Gedächtnisses und mehr über einen herausragenden Künstler und Bildhauer. Picasso Museum in Barcelona (Museu Picasso) nimmt 5 Villen, passen perfekt in die Architektur des gotischen Quartals. Sehen Sie sich ohne ein Ticket an jeden Sonntag nach 15:00 Uhr an.
  • Erzählen Sie mir im Detail die Geschichte der Provinzkapital durch zahlreiche Exponate können Barcelona City History Museum (MHCB). Es ist weniger häufig für den freien Zugang - nur am ersten Sonntag des Monats.
Museum der zeitgenössischen Kunst Barcelona
  • Museum der zeitgenössischen Kunst Barcelona (Macba) ist für diejenigen, die die Leidenschaft für futuristische Ausstellungen, faszinierende Kunstinstallationen füttern und manchmal die Blush-Fotos zwingen. Der freie Besuch wird jeden Sonntag von 15 bis 20 Jahren praktiziert.
  • Nun, warum in Schokoladenmuseum in Barcelona (Museu de la xocolata) ist ohne ein Ticket nur am ersten Montag des Monats zulässig - ziemlich verständlich. Haben Sie nicht genug Schokolade, die am Eingang zu allen Besuchern vergeben wird! 🙂.

Wenn Sie sich im Allgemeinen Beratung an Touristen beraten, dann in Spanien, wie in ganz Barcelona, ​​ist es besser, 7-10 Tage zu gehen, um Zeit zu haben, um die Sonne, das Meer, das stimmige amerikanische Folien und die Attraktionen zu genießen vollen Zügen.

Das Kopieren von Materialien ist nur mit einer obligatorischen Angabe des Direkts, aktiv und offen, um den Hyperlink auf HowTrip.ru zu indexieren.

Barcelona allein.

Barcelona allein. - Es ist ziemlich einfach. Um Barcelona unabhängig zu sehen, lohnt es sich, die erfahrenen Tipps zu verwenden. Vertrauen und Wunsch, die Hauptstadt von Katalonien zu erkennen, wird dazu beitragen, nicht auf Reiseveranstalter abhängig zu sein, ihre eigene Route auszuwählen, ohne Einschränkungen in das Studium der Stadt einzutauchen.

Visa-Antrag

Die erste wichtige Bühne wird ein Visum sein. Dieser Prozess erfordert die Weiterentwicklung bestimmter Aktionen. Schengen (Spanien tritt in die Handlung der Handlung ein) wird in Visabentren von Städten im ganzen Land ausgestellt. Sie müssen sich für die Registrierung beantragen und sich um die Verfügbarkeit erforderlicher Dokumente kümmern. Es ist absolut optional während der Planung der Selbstreise nach Barcelona, ​​um Reisebüros zu nutzen. Die Kosten des spanischen Visums beträgt 2658 Rubel. Außerdem nehmen 1458 Rubel ein Visumzentrum für Dienstleistungen.

Alle Informationen zur unabhängigen Erstellung von Dokumenten finden Sie auf der Website des spanischen Visumszentrums, es gibt auch eine Liste von Städten, in denen Visa-Dienste durchgeführt werden. Die Liste der Dokumente und das gesamte Verfahren zum Weitergeben des Verfahrens werden auf der Website beschrieben, die sich selbst vertraut machen und die Probleme beobachten, es gibt keine Probleme. Achten Sie auf die Anwesenheit der Versicherung, es ist eines der wichtigen Gegenstände. Die Versicherung kann durch Bezugnahme bestellt werden.

Flüge und Transfer vom Flughafen

Flüge - Barcelona unabhängig

Der nächste Schritt ist mit einem unabhängigen Kauf von Tickets verbunden. Sie können am Flughafen Barcelona landen und mehrere Fluggesellschaften herausfließen. Finden Sie Tickets im Wert von 200-250 Euro ziemlich echt in Aviasales.ru, einer Website, die eine Vielzahl von Optionen bietet.

Ein weiterer wichtiger Punkt Ihrer unabhängigen Reise nach Barcelona ist mit dem Flughafen Route - Barcelona Center verbunden.

Der Flughafen El Prat liegt etwa 14 km von der Stadt entfernt. Es gibt drei Möglichkeiten, in denen man beruhigt werden kann, um nach Barcelona zu gelangen: ein Taxi, einen Bus oder einen Suburban Train Trenes.com. Die letzte Option ist das billigste, um es zu nutzen, Sie müssen am freien Shuttle zum T2-Terminal gelangen, wenn das Flugzeug zum T1-Terminal ankommt. Ticketpreis - 2.40 €. Aerobus hilft Ihnen auch, sich selbst in die Stadt zu erreichen. Haltestellen dieses Transports befinden sich in der Nähe jedes Terminals. Die Ziffer des Busses und des Flughafenterminals stimmt zusammen. A1 geht von T1 ab, und A2 von T2, in 5-10 Minuten gesendet, der Tarif ist 5,90 Euro. Tickets für Aerobus Es ist ratsam, online im Voraus zu kaufen.

Detaillierte Anweisungen, um vom Flughafen zum Zentrum von Barcelona zu gelangen.

Auch zur Stadt ist mit dem Taxi erreichbar, die durchschnittlichen Kosten der Reise beträgt ca. 30 Euro. Wir empfehlen, dass Sie nur getestete Taxi-Dienste verwenden.

Beispielsweise, exzellenter und sehr zuverlässiger Service - Taxi Kiwi Taxi. Bestellen Sie ein Auto-Taxi in der folgenden Form:

Hotel in Barcelona.

Eine wichtige Bühne bei der Planung einer Reise nach Barcelona ist die Buchung des Hotels. Hier überrascht Barcelona Sie durch eine Vielfalt für jeden Geschmack und jede Geldbörse, von den Hostels bis hin zu Elite-Angeboten von den besten Boutique-Hotels.

Hier empfehlen wir Ihnen hier, nur zu verwenden Verifiziert Ressourcen beim Suchen nach Hotel. Barcelona hat viel Täuschung und Betrug mit den touristischen Apartments im Internet verbunden.

So wählen Sie ein Hotel in Barcelona - Barcelona unabhängig

Webseiten-Nummer eins auf der Suche und Buchung von Hotels - Buchung - Orientieren Sie im Verhältnis von Qualität und Komfort, verwenden Sie die Suchressource sehr einfach. Das Buckeln kann als sich selbst vertraut werden. In Spanien brauchen Sie Euro für Berechnungen.

Eine sehr bequeme Buchungssystembuchung wird unten dargestellt.

Unsere Hotelempfehlungen in Barcelona sind in diesem Artikel geschrieben.

Barcelona unabhängig - Transport in der Stadt

Bei der Planung einer unabhängigen Reise in Barcelona müssen Sie wissen, welche Transportarten Sie verwenden können. Die Wahl ist toll - U-Bahn, Busse, Straßenbahnen, Taxis und sogar Fahrräder - keine Ausnahme.

Metro - Barcelona unabhängig

Die Metro Barcelona ist eine der bequemsten Art der Selbstbewegung in der Stadt, Tickets können an Stationen und Kiosks erworben werden. Die unabhängige Entwicklung von Barcelona erfordert eine recht häufige Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, daher empfehlen wir Ihnen, T-10, Reisen zu kaufen, was den richtigen 10 Reisen zur U-Bahn, Bus, Straßenbahn oder Zug Trenes.com in der ersten Zone gibt. Innerhalb der zentralen Zone (alle U-Bahn-Stationen sind darin enthalten) Sie können einen greifbaren Betrag sparen, vergleichen, 1 Fahrt - 2.40 € und 10 - 10,20 €. Sie können auch ein Ticket für 1 Tag T-Dia kaufen, das 10,50 € in der ersten Zone kostet.

Die umfassendsten Informationen über die U-Bahn von Barcelona und wie Sie hier Tickets kaufen können.

  • Touristische Karte - Barcelona-Karte

Touristische Karte - Barcelona-Karte während eines Selbsttrainings nach Barcelona wird helfen, auf Exkursionen zu sparen, da es in vielen Museen das Recht auf Rabatte gibt. Karte kann online bestellt werden, dann erhalten Sie einen Rabatt von 10 Prozent. Die Kosten der Barcelona-Karte hängen von der Anzahl der Tage ab.

Die offizielle Website, in der Sie eine Karte von Touristen kaufen können - Barcelona Card ohne Vermittler und zusätzliche Anklagen in Russisch - hier.

Touristische Karte - Barcelona unabhängig

Barcelona unabhängig - was ich in der Stadt sehen soll

Sie können sich in Barcelona so sehr ansehen, dass Sie manchmal verwirrt fühlen. Was ist in Barcelona zu sehen?

Barcelona ist reich an Sehenswürdigkeiten und zieht jährlich Millionen von Touristen an. Millionen Touristen bewundern jedes Jahr die Perfektion dieser Stadt. Machen Sie sich unabhängig von attraktiven Attraktionen und navigieren Sie in ihrer Wahl, wird diesem kleinen Artikel helfen.

Barcelona unabhängig - was ich in der Stadt sehen soll

Kirche der Heiligen Familie - Sagrada Nachname - Eine fabelhafte Struktur

Zunächst beraten wir Sie, auf das Erbe des großen Gaudi zu achten. Allein in Barcelona können Sie alle seine Meisterwerke sehen, in einem unserer Routen gehen, den wir speziell für unabhängige Reisende vorbereitet haben. Die Kirche der Heiligen Familie - Sagrada Familienname, fast Visitenkarte der Stadt, während einer Selbstinspektion, die Sie von der Helligkeit des Architekten und der Tatsache, dass der Bau des Tempels immer noch im Gange ist, überrascht.

Um große Warteschlangen am Eingang zum Sagrada-Nachnamen zu vermeiden, kaufen Sie hier noch über das Internet Tickets im Internet.

Guell Park - Park mit Lebkuchendomäne

Park Guell ist auch in der Zone der obligatorischen Inspektion. Dies ist ein Ort, der Sie nicht gleichgültig verlassen wird. Zusammen mit dem Sagrada-Familiennamen ist Guell Park auch eine Visitenkarte der Stadt. Der Park befindet sich im Bereich der Gnade, auf dem Hügel von Valkarks Vororten. Sie erreichen den Park in der grünen Niederlassung der U-Bahnstation L3 in die U-Bahnstation "Leeps", von dort von dort von Anzeichen, von denen Sie in den Park gehen können. Werke im Sommerpark von 10 bis 21 Uhr.

Balo House und Mila House

Das Haus von Balo überrascht, nachdem er seine Originalität und einzigartige harmonische Ansichten gesehen hatte. Dieses Gebäude wird sofort anerkannt, weil es von der Hand von Master Gaudi geschaffen wurde. Sie können sorgfältig in die Easy-Region kommen, können Sie ein anderes Meisterwerk - Mila's Home, auf dem Passig de Graci̒a, bewundern. Ein Ticket zum Besuch des Hauses von Balo ist teuer, 25 € - aber er ist es wert.

Um große Warteschlangen am Eingang des Hauses in Mila zu vermeiden, kaufen wir hierher über das Internet Tickets über das Internet.

Um große Warteschlangen am Eingang des Balo House zu vermeiden, kaufen wir hier noch über das Internet Tickets.

Interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in Barcelona sind viel. Wir werden jetzt nicht jeden von ihnen beschreiben. Weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona finden Sie hier.

Ideal Verifizierte Routen Mit der Karte, der Berechnung von Zeit und Entfernungen für diejenigen, die die Stadt unabhängig voneinander erkunden möchten, finden Sie hier. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie die bequemste Art und Weise, um eine unabhängige Besichtigung von Barcelona Gaudi-Meisterwerken zu tätigen, oder wie Sie das katalanische Kapital zum Maximum genießen können, auch wenn Sie alles über alles Wochenende haben.

Barcelona allein.

Für die unabhängige Inspektion von Barcelona sollten Sie also Warteschlangen angeben und Kümmern Sie sich um Tickets im Voraus !

Zum Beispiel: Eine Warteschlange im Saagrada Familia Cassum im Sommer - mehr als 1,5 Stunden. Die Warteschlange im Haus von Balo oder Mila House - ca. 40 Minuten. Eine im Voraus gekaufte Ticket für eine bestimmte Zeit (Sie müssen im Voraus mit der Zeit der Besuche entscheiden) sparen Sie nicht nur in Warteschlangen und sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Ihre Kraft.

Für Ihre Bequemlichkeit haben wir an einem gesammelt Plattform Tickets aller offiziellen Sehenswürdigkeiten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Jetzt können Sie alle Tickets, die Sie hier benötigen, in russischer, ohne Vermittler und zusätzliche Gebühren erwerben.

Sie können sich nicht nur die Sehenswürdigkeiten in Barcelona sehen, aber es lohnt sich, in der Stadt herumzugehen.

  • Interessante Orte in der Nähe von Barcelona

Montserrat montieren

Mount Montserrat ist wirklich einzigartig. Sie ist ein Ort der Pilgerfahrt vieler Gläubiger und eröffnet nicht nur schöne Ansichten auf die Umgebung, sondern auch die Gelegenheit, in eine besondere Atmosphäre zu stürzen. Lesen Sie mehr über diesen erstaunlichen Ort, den Sie hier lesen können. Und vollständige und detaillierte Anweisungen zur unabhängigen Anweisung, wie Sie von Barcelona unabhängig von Montserrat gelangen können - hier.

Mount Montserrat - Barcelona unabhängig voneinander
Mount Montserrat - Barcelona unabhängig voneinander

Wenn Sie keinen besonderen Wunsch haben, alle Feinheiten der öffentlichen Verkehrsmittel von Barcelona zu verstehen, haben Sie nicht, und ich möchte wirklich zum Berg kommen - wir empfehlen Ihnen einen organisierten Exkursion nach Montserrat. In nur 70 Euro pro Person werden Sie aus dem Zentrum von Barcelona entnommen - vom Katalonien-Platz - auf einem komfortablen Bus, Sie werden es nach Montserrat nehmen, jeder wird erkennen, zeigen und zurückbringen. Darüber hinaus beinhalten diese Kosten eine Reise entlang der Eisenbahnbahn, um Montserrat, eine Tour durch den Berg zu montieren, sowie eine einzigartige Tour durch Cyrp Gaudi und Colon Guell, die sich in einem kleinen Textildorf in der Nähe von Montserrat befinden. Exkursion dauert von 08:30 bis 16:00 Uhr. Mehr zu den Exkursionen hier.

Die offizielle Website, in der Sie einen Ausflug nach Montserrat ohne Vermittler und zusätzliche Gebühren buchen können - Hier .

Museum von Salvador Dali, Figueres

Das Salvador-Museum hat nicht mit einem Museum der Welt verwirrt, es ist 140 Kilometer von Barcelona in Figueras entfernt. Ein ungewöhnliches Design des Museums erhielt zweifellos auf dieses Objekt der surrealistischen Vision der Welt, die SALVADOR DALI unterschieden hatte. Lesen Sie mehr über diesen erstaunlichen Ort, den Sie hier lesen können. Und detaillierte Anweisungen zur Unabhängigkeit, wie man unabhängig vom Museum gelangen, wurden von Barcelona erhielt - hier.

Theatermuseum von Salvador Dali in Figueres - Barcelona unabhängig voneinander

Wenn Sie keinen besonderen Wunsch haben, in allen Feinheiten der öffentlichen Verkehrsmittel von Barcelona nicht zu verstehen, haben Sie nicht, und ich möchte wirklich ins Museum kommen - wir empfehlen Ihnen, dass ein organisierter Exkursion zum Museum mit einem Scheck in der einzigartigen katalanischen Stadt gegeben wurde von Girona. Eine solche Reise kostet 76 Euro pro Person. Der Preis beinhaltet einen organisierten Transfer von catalunny Square, hin und her, ein Ticket zum Museum, das die Möglichkeit bietet, ohne eine Warteschlange (mit einem informativen Audioseite in Russisch) sowie einen Leitfaden mit einem Führer auf dem einzigartigen Leitfaden Katalanische Girona-Stadt. Exkursion dauert von 08:30 bis 19:30 Uhr. Mehr über die Touren Hier .

Die offizielle Website, in der Sie einen Ausflug zum Museum Dali und Girona ohne Vermittler und zusätzliche Kosten buchen können - hier.

Port Aventura - berühmter Vergnügungspark

Reisende aller Altersgruppen werden wahrscheinlich an Port Aventura interessiert sein. Der Vergnügungspark ist in ganz Europa beliebt. Dieser wunderschöne Ort ist in der Autostunde von Barcelona entfernt. Wie Sie sich von Barcelona aus bekommen, um von Barcelona nach Park Port Aventura zu gelesen, lesen Sie hier. Der Preis für ein Ticket für einen unabhängigen Besuch hängt von der Anzahl der Tage ab, es kann dabei gespeichert werden, für Kinder ist ein Besuch billiger. Tickets für Port Aventura können hier gekauft werden.

Port Aventura - Barcelona unabhängig voneinander
Bockshornklee

Kaufen Sie SIM-Karte in Barcelona

Wir empfehlen Ihnen, eine SIM-Karte im Voraus zu kaufen. Ein solcher Dienst bietet ein Unternehmen Drimsim . Universal-SIM-Karte und kostenlose Reise-App. Sehr gute Preise, schnelles Internet und ruft auf der ganzen Welt. Es kann online am Haus bestellt werden. Keine Notwendigkeit, Roaming zu konfigurieren und eine spanische SIM-Karte zu kaufen. Sie haben ziemlich schnelle Lieferungs-SIM-Karten (1-2 Tage). Kartenpreis 10 Euro. Sie können eine Karte bestellen Auf der offiziellen Website auf dem Link .

Alternativ können Sie eine SIM-Karte in einem Vodafone-Shop in Barcelona kaufen. Sie sind in der Regel offen, an Wochentagen.

Barcelona unabhängig - wo essen

Dies ist natürlich sehr praktisch, wenn Ihr Guide während einer organisierten Tour Sie in ein bestimmtes Restaurant zum Mittagessen oder zum Abendessen bringt, müssen Sie nicht nach etwas suchen und wählen. Praktisch, aber nicht immer qualitativ. Wir werden Amerika nicht öffnen, wenn wir sagen, dass die meisten Agenturen und Touristenanleitungen einen großen Prozentsatz von Restaurants, mit denen sie eine Vereinbarung haben, einen großen Teil von Restaurants reduzieren, um Touristen dort zu bringen. Solche Restaurants arbeiten in der Regel im Bach. Und die Qualität von Lebensmitteln gibt es Null.

Es gibt viele Restaurants in Barcelona, ​​in denen "Paella + Sangria" direkt am Eingang geschrieben ist. Unser Rat - Gehen Sie nicht zu solchen Institutionen. Insbesondere wenn es sich in der Mitte der Stadt befindet, zum Beispiel auf dem Las Ramblas Boulevard, ist es oft um den Eingang der Knoten und fast um Gewalt versuchen, Passanten innen zu ziehen. Dies ist ein typischer Köder für Touristen. Hier unter der Guise eines unvergleichlichen spanischen Gerichts werden Sie von Pael vom Paket serviert, der in der Regel im Supermarkt ein paar Euro steht, die eine solche Paella vor der Vorbereitung auftauen muss, Sangria Von derselben Oper, der günstigsten der Tetrapak ... und die Preise hier sind in der Regel viel höher als an Orten, an denen sich der echte Pael vorbereitet.

Wo essen - Barcelona unabhängig

Wie Sie wissen, "es gibt keinen Geschmack und Comrades-Farbe", so dass wir unsere eigene unabhängige Liste dieser Orte gemacht haben, die wir persönlich wie uns mögen unsere m spanische Freunde. In seiner Wahl wurden wir vom Geschmack von Gerichten und Produktqualität geführt.

Wo essen Sie in Barcelona - die umfassendsten Informationen zu den ENEAL-PLEEDEN-Orten der Stadt finden Sie hier.

Empfehlungen des örtlichen Bewohners, wie viel in Barcelona üblich ist und welche katalanische Küche hier gelesen wird.

Restaurants Barcelona - Barcelona unabhängig voneinander

Währungspreise in Barcelona

Die relevantesten Preise in lokalen Supermärkten und Märkten, in Cafés und Restaurants sowie Preisen für Unterhaltung (von Outdoor-Aktivitäten bis hin zu kulturell), Unterkunft (Hotels und Hostels) und Transport (öffentlich und Taxis) in unserem Material hier.

Informationen über die durchschnittlichen Preistiere in der katalanischen Hauptstadt fangen, die im Voraus helfen wird Pflanze Spanischunabhängiges Reisebudget.

Natürlich wird ein wichtiger Punkt in Ihrer unabhängigen Bekanntschaft mit Barcelona einkaufen. Barcelona und hier wird dich nicht im Stich lassen. Es ist nur notwendig, sich an die Siebung zu erinnern, in der die Geschäfte von einem Nachmittag bis zur Hälfte des Fünften geschlossen werden.

Bitte beachten Sie, dass Rebajas in Barcelona in Barcelona stattfindet, während der Planung eines unabhängigen Bekannten mit Barcelona, ​​denken Sie daran, dass Sie zweimal im Jahr auf Kleidung sparen können. Barcelona ist berühmt für seine Einkaufsstraßen, spazieren Sie alleine von Carrer de Pelai, Passesig de Gracia, Rambla de Catalunya, Riera Baixa, La Diagonal.

Einkaufen in Barcelona.

In dieser unglaublichen Stadt gibt es in dieser unglaublichen Stadt und einen besonderen Weg für Shopogolikov - Barcelona Shopping Line, die Länge der Route ist 5 km, beginnt vom alten Hafen und fährt nach der Straße Avinguda Diagonal an. Für 10.50 € (Ticketpreis) können Sie den ganzen Tag mit dem Bus fahren. Vergessen Sie nicht, dass Sie beim Kauf von 90 Euro und mehr steuerfrei nutzen können. Wir wünschen Ihnen viel Glück während einer unabhängigen Bekanntschaft mit Barcelona.

Nützliche Links und Empfehlungen, wenn Sie in Barcelona alleine sind

Barcelona-Tipps für Touristen Geheimnisse

Flughafen Girona. Costa Brava (Aeroport de Girona - Costa Brava) Gro

Das Hotel liegt 12 km von Girona und 95 km von Barcelona entfernt. Dies ist der Hauptflughafen für diejenigen, die fliegen, um auf der Costa Brava oder Costa del Marezme zu entspannen. Darüber hinaus ist es bei Touristen beliebt, die auf Pyrenäen und auf den Skigebieten Andorra fahren. Mit der Hauptstadt Kataloniens werden hervorragende Verkehrsverbindungen eingerichtet.

Bus Barcelona Bus - Direkte Route

Für 1 Stunde 10 Minuten bringt der Bus in den Bahnhof Estacio d'Autobusos Barcelona Nord, der Hauptbusbahnhof Barcelona. Ein 5-10 Gehminuten von ihm ist eine U-Bahnstation Arc de Triomf auf einem roten Zweig, von wo aus Sie dorthin dorthin gelangen können. Arbeitszeit - Von morgens bis spät abends ist der Zeitplan für die Ankunft der Flüge, und es ist am besten auf der Website des Unternehmens anzugeben. Kosten - 16 Euro.

Es ist erwähnenswert: 25. Dezember gehen nicht Busse. Und 24, 26, 31. Dezember und dem 1. Januar, die Anzahl der Flüge wird reduziert. Dieser Fall hat eine Eisenbahn- und Autoteilübertragung.

Hochgeschwindigkeits- oder gewöhnlicher Zug mit Girona Railway Station

Zeit auf dem Weg - 70 bzw. 90 Minuten.

Mietwagen

Die Straße ist völlig einfach und komfortabel genug, besonders wenn Sie ein gutes Auto zur Miete wählen.

Relus Airport (REUS)

Barcelona von einem kleinen Flughafen REUS reiten Sie 100 km. Aber nur 10 km zu den wichtigsten Resorts der Costa Dorada-Küste sowie den Park von Port Aventura.

Vom Flughafen REUS nach Barcelona, ​​Hauptbahnhof Sants Estaso (Sants Estació), Spaziergänge Bus , Zeitplan, der an ankommende Flüge gebunden ist. Kosten - 15 Euro. Zeit auf dem Weg - 1,5 Stunden

Eine weitere Option ist ein Auto zu vermieten. Bezahlte Autobahnen erwarten Sie unterwegs. Der ungefähre Tarif auf der bezahlten Spur beträgt 8 Euro. Es gibt jedoch kostenlose Ausführungsformen, weniger schnell.

So bewegen Sie sich in Barcelona: Stadtverkehr

Transport Barcelona Allein Tipps

In Barcelona finden Sie fast alle Arten von Transportmitteln für große Städte, dank der Möglichkeiten, sich in der Stadt zu bewegen. Um auf Reisen zu konzentrieren, lohnt es sich, zu wissen, dass die Stadt ein Zonensystem hat, nach dem sich der Preis ändert. Es gibt nur sechs von ihnen, aber Touristen sind in der Regel nichts zu interessieren sich zu sorgen - alles geliebte ihrer Sehenswürdigkeiten in der Regel in Zone 1, das heißt in der Mitte.

Tickets für öffentliche Verkehrsmittel können vom Fahrer am U-Bahn-Ticket-Büro in Ticketterminals (Automata) in Tabakkiosken erworben werden. Vergessen Sie am Zugang zum Transport nicht, das Ticket fortzusetzen, und halten Sie es bis zum Ende der Reise, ansonsten drohten Sie mit einer Geldstrafe - etwa 100 €.

Reise

Wenn Sie viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln planen, ist es sinnvoll, eine Reise zu erwerben. In den meisten Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln werden Barcelona (U-Bahn, Busse, Straßenbahnen, Fundameter Montjuic und Valvidrera, Nitbus-Nachtbusse) angenommen T10, Barcelona Card und Hola BCN-Karten angenommen.

Reisekarte T10.

Gültige 10 Reisen in einer Zone, ohne Einschränkungen bis Ende des Jahres. Es kann in der U-Bahn, Busse, Straßenbahnen, auf Montjuic- und Valvidrera-Kabelräumen, Nitbus-Nachtbussen verwendet werden. Nicht gültig für Metrostationen Aeroport T1 und Aeroport T2.

Innerhalb von 75 Minuten können Sie Reisen auf verschiedenen Transportarten kombinieren, zum Beispiel, um von der Metro zum Bus zu übertragen, und umgekehrt - die Reise wird angesehen.

Die Kosten unterscheiden sich für jede der sechs Zonen. Die erste Zone beträgt € 10,20, und zum Beispiel ist der dritte bereits € 27.40 wert (die hier genannten Preise können sich ändern, die Informationen müssen beispielsweise auf der offiziellen Website festgelegt werden).

Karte Hola BCN.

Sie können kontinuierlich auf der U-Bahn, dem Bus, der Straßenbahn, in der U-Bahnstation vom Flughafen Barcelona bis zum Stadtzentrum fahren und umgekehrt. Beim Kauf von Online - 10% Rabatt. Es gibt Optionen von zwei bis fünf Tagen. Kosten - von 15 € in 2 Tagen. Lesen Sie mehr über die Karte.

Barcelona-Karte.

Diese Karte umfasst sowohl Reisen als auch einen Überspringen mit einem Rabatt in Museen und Rabatt. Lesen Sie mehr darüber - weiter im Artikel.

Unabhängige Reise Barcelona-Tipps für erfahren

Busse

In Barcelona beträgt ein äußerst verzweigtes Busnetz um 110 Wege, deren Länge etwa 920 km ist, mehr als tausend Stopps.

Bushaltestellen in Barcelona - ein separates Thema für das Gespräch. Neben dem üblichen Zeitplan haben einige von ihnen interaktive Bildschirme, in denen Sie nicht nur nützliche Informationen für Passagiere sehen können, sondern auch das Telefon laden, eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen und Anwendungen herunterladen, die Ihnen dabei helfen, die Route zum Sightseeing zu berechnen und zu berechnen. Zeit auf dem Weg.

Auf dem Bus in Barcelona ist es üblich, zur Haustür zu gehen, auf den Rücken zu gehen. Damit der Bus aufhören, wenn Sie sich an der Bushaltestelle befinden - stimmen Sie sich an, und wenn Sie sich an Ihre Haltestelle nähern, vergessen Sie nicht, auf die Haltestellenhandläufe zu klicken. Das Board "Sol Licitut de Parada" hat Feuer gefangen (auf Antrag auf Anfrage) - alles ist in Ordnung. Um Ihnen beim Navigieren zu helfen, haben die Busse oft eine Informationsanzeige "Proxima Parada" (NEXT STOP)

Der Tarif der Busse von Barcelona - € 2,20 innerhalb derselben Zone. Bus-Bewegungszeit - von 6.30 bis 23.00 Uhr.

Nachtbusse

Mohns Nitibus-Busse verfügen über 17 Routen auf einmal, darunter zwei von El Prat Airport nach Catalunya Square - Numbers 16 und 17. Finden Sie leicht - auf dem gelben Streifen und der Routenzahl mit dem Buchstaben N.

Straßenbahn

Tickets werden in Terminals an Haltestellen verkauft. Sie können den Zeitplan im Voraus angeben und eine Trip-Route von Barcelona mit der Straßenbahn auf der offiziellen Website erstellen.

Metro Barcelona.

Barcelona unabhängig voneinander, wie man geht

Die meisten Geschwindigkeits- und beliebtesten Transporte in der Stadt. Serviert von zwei Unternehmen - TMB (acht Zeilen) und FGC (drei Zeilen). Aufgrund dieser Bezeichnung von Stationen kann das Logos des Unternehmens auch anders sein, aber die METRO MAP befindet sich in der Nähe des Zugangs zum Bahnhof.

Tickets werden in Ticketterminals (Automata) oder Ticket-Kiosks erworben. Es ist notwendig, bei der Eingabe der Plattform an Stationen, Sender zu suchen. In diesem Fall unterscheidet sich das Erscheinungsbild von TMB- und FGC-Terminals.

Beachten Sie, dass Sie in das Auto landen und von ihm ausgeschaltet werden, wird auf beiden Seiten durchgeführt, sodass keine zwei Stationen, sondern drei Plattformen vorhanden sind.

Touristischer Transport

Touristenbusse

Eine der beliebten Wege, um mit der Stadt kennenzulernen. Busse passieren die wichtigsten Orte des katalanischen Kapitals (mehrere Routen für ein Ticket) sind mit Audioaktivitäten ausgestattet. Zu den beliebtesten - Barcelona bus turistisch oder auf den Hop von Barcelona. Bequem, um sich zwischen entfernten Gegenständen zu bewegen (zum Beispiel vom Zentrum bis zum Montjuic Mountain). Aber in den zentralen Bezirken ist es besser, zu Fuß zu gehen - alles interessant ist zu Fuß erreichbar!

Vintage Tram.

Auch als "blaue Tram" (Tranvía Azul) genannt. Eine der Attraktionen der Stadt, da es auch als "letzte Romanze Barcelona" genannt wird. Die erste solche Straßenbahn wurde 1901 gestartet. Bevor er grün war, aber in der Mitte des 20. Jahrhunderts stürzte ein Lastwagen hinein, er wurde beschlossen, ihn in Blau aufzurüsten, um die Straßenbahn besser auf dem Hintergrund von Barcelona-Grün zuzuweisen.

Es geht von der U-Bahnstation auf der Tibidabo Avenue zur Sender der Kabelreihen, von wo aus Sie Tibidabo klettern können. Reisen hier nicht arbeiten. Die Länge der Route beträgt 1276 Meter.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Straßenbahn wie romantisch ist, aber der Rest ist nicht sehr. Sie beschweren sich über eine Verblendung, rufen eine Reise zu einer Geldverschwendung an und glauben, dass diese Route zu Fuß überwunden werden kann.

Funicillers und Seilbahnen.

Was ist in Barcelona alleine zu tun?

Eine der romantischsten und schönsten Möglichkeiten, Barcelona zu erkunden. In der Hauptstadt von Katalonien gibt es drei Standseilbahn und zwei suspendierte Straßen.

Montjuïc-Standseilbahn (Montjuïc

Erhöht den berühmten Montjik-Berg nicht weniger berühmte Sehenswürdigkeiten. Landung - an der parallelen U-Bahnstation. Bezieht sich auf die TMB-Subway (und auf den Karten angegeben). Sie können den Zeitplan und die Preise auf der Website überprüfen.

Teleférico de Montjuïc suspendierte Straße in der Montjuic Festung

Erhöht von der vorherigen Seilbahn zum Militärmuseum, die Reisen hier funktioniert hier nicht. Es funktioniert nur in der warmen Saison von Juni bis Ende September von 11.15 bis 21.00 Uhr

Barcelonet suspendierte Seilbahn - Montjuic (Teleferico del Puerto)

Der Hafen vom Hafen erhebt Sie vom San Sebastian Tower (Metro Station Barceloneta) und bietet die Möglichkeit, den atemberaubenden Blick auf die Stadt am Meer zu genießen. Minus - Urban Travel Hier funktioniert hier nicht. Zeitplan und Preise können auf der Website geklärt werden.

Standseilbahn Tibidabo.

Die älteste Standseilbahn Barcelona wurde 1901 eröffnet. Darüber hinaus ist das längste 1130 Meter.

Stadttarife hier funktionieren auch nicht, Sie müssen ein separates Ticket kaufen. Zeitplan der Seilbahn erhitzt sich an der Stunde des Parks der Attraktionen auf Tibidabo. Es arbeitet von März bis Dezember sowie in den Ferien von Februar.

Standseilbahn Waividrera.

Steigt von demselben Namen an, um Tibidabo zu montieren. Landung - am Bahnhof Peu de Seilbahnen an der METRO DEL VALLÈS-Linie. Hier sind gewöhnliche Tickets und Reisen.

Beachten Sie, dass ein viel einfacherer Weg nach Tibidabo ein spezielles T2A-Bus (Tibibus) ist, der täglich von 10.15 von Catalonia's Area gesendet wird und vor dem Zeitschluss des Parks. Der Tarif ist 2,95 Euro. Wenn der Tag ein Tag ist, geht der Bus nicht.

Taxi

Offizielle Farben - Schwarz und Gelb. Gegenbrett, je nach Tarif (drei) und Entfernungen.

Barcelona auf Segless.

Eine komfortable moderne Möglichkeit, die Stadt zu lernen, ohne die Füße zu stören - Segway, zweirädriges Fahrzeug mit elektrischer Traktion. Sie können Ihre Lieblings-Tour auf der offiziellen Website des Unternehmens buchen.

Fahrradverleih

Transport Barcelona Unabhängig Rettehaki

Eine der demokratischen und interessanten Wege, Barcelona zu lernen. Die Mietoptionen sind ein großartiger Set, die Preise sind vom Modell des Fahrrads und des Ziels (für Rennen, Berge, Vergnügen usw.) abhängig, kann in einer gemeinsamen Überprüfung der Fahrradbelichtung mit der Gruppe eingeschrieben werden.

Sehenswürdigkeiten Barcelona allein: Tipps für Touristen

Barcelona unabhängig von austretendem Exkursion Audio

So sparen Sie auf Tickets

Eine Möglichkeit, Attraktionen mit unabhängigen Besuche zur Verwendung von Tourismuskarten zu sparen. Es ist sinnvoll, sie mitzunehmen, wenn Sie planen, aktiv an Sehenswürdigkeiten, Museen teilzunehmen. Wenn Sie planen, nur mit den Straßen zu Fuß zu wandern und nur ein paar Orte zu besuchen - in der Touristenkarte wird es nicht mehr viel mehr geben. Denken Sie an die Liste der Sehenswürdigkeiten von Interesse an Sie und vergleichen Sie die geschätzten Kosten der Kartenkosten.

In Barcelona, ​​verschiedene Arten von Touristenkarten:

Barcelona-Karte.

Dies ist eine "drei in einer" -Karte - Reisen in Verkehr, überspringen (mit einem Rabatt) in Museen sowie Rabatt. Macht es kostenlos und ohne eine Warteschlange, um in vielen zu passieren Museen Barcelona. (ca. 20) sowie große Rabatte in Restaurants, Geschäften, Nachtclubs erhalten.

Wirkt 3-4-5 Tage. Wird zuerst aktiviert (Beachten Sie, dass, wenn Sie es aktiviert haben, zum Beispiel bei 20.00 Uhr, dann am ersten Tag, an dem Sie nach 4 Stunden enden, um 00.00 Uhr).

Kaufen Tourist Map Barcelona ist im Voraus besser, online - also erhalten Sie 15% Rabatt. Und Sie können es sofort nach Ankunft am Flughafen sowie auf dem Catalunya Square in Touristenzentren abholen. Vergessen Sie nicht, einen Gutschein mit Ihnen zu nehmen, der zu Ihrem Beitrag kommt. Kaufen Sie eine Karte auf der offiziellen Website.

Karte Barcelona Pass.

Wie Barcelona-Karte spart diese Karte über eine Reihe berühmter Wahrzeichen von Barcelona (mehr als 20 kostenlos, der andere Teil ist auf einem Rabatt). Insbesondere mit seiner Hilfe sind Sie frei und ohne Wende in Sagrada Familia und Park Guel sowie ohne Warteschlangen (obwohl es nicht mehr kostenlos ist), um auf eine Tour durch das Camp Nou-Stadion zu gelangen (Home Arena der legendären FC Barcelona), im Aquarium und im spanischen Dorf.

Es gibt jedoch keine kostenlose Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Barcelona, ​​wie Barcelona-Karte.

Für einen Zeitraum von 1-3 Tagen ausgestellt. Es ist besser, online zu kaufen - auf der Website regelmäßig gibt es Rabatte um 10%.

Barcelona-Kunstkarte.

Die perfekte Option für Fans of Art: gibt einen kostenlosen Durchgang an erhebliche Orte wie das Picasso Museum, das Museum für zeitgenössische Kunst, Miro Foundation Museum und eine Reihe anderer Barcelona-Museen. Site: http://articketbcn.org/

Arqueo-Ticket

Diese Karte hilft Ihnen, eine Reise in die Jahrhunderte für die Liebhaber der Archäologie zu machen. Für Arqueo-Ticket stehen Ihnen vier Museen zur Verfügung: ägyptische Kunst, historisches, archäologisches und kulturelles Zentrum El geboren. Karte kann auf der offiziellen touristischen Website von Barcelona online sein.

Barcelona Reiseführer, was Sie sich sehen können

So vermeiden Sie die Warteschlange

Die Eindrücke des Besuchs der wichtigsten Attraktionen von Barcelona können das Warten in den Warteschlangen an der Kasse verderben. Um dieses zweifelhafte "Vergnügen" zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, Tickets im Voraus zu kaufen, online. Sie werden also nicht nur Zeit sparen, sondern auch die Kosten im Voraus kennt und Ihre Ausgaben planen.

Darüber hinaus sind Tickets für einige Sehenswürdigkeiten von Barcelona profitabler, um online zu kaufen. Es vermeidet nicht nur die Warteschlange an der Kasse, sondern auch sparen! Beim Kauf von Online-Tickets bis zu vielen Orten sind durchschnittlich 15% billiger.

Offizielle Websites für die Buchung von Tickets online finden Sie in unserem Mobile Barcelona Reiseführer sowie auf Seiten mit einer Exkursionsbeschreibung: Von Guell Park nach Parsch de Gracia ; Rambla, Raval und Gothic Quarter ; Von Sant Peret nach Barcelona .

Sehenswürdigkeiten Barcelona kostenlos

In vielen Museen von Barcelona gibt es offene Tage, an denen die Exposition kostenlos besucht werden kann. Dazu gehören traditionell Nachtmuseen Und ein paar Feiertage. Viele Museen bieten einen kostenlosen Eintritt an Erster Sonntag jeden Monat .

Darüber hinaus gibt es einige Wochen der Woche bestimmte Intervalle, wenn der Eingang frei ist. Zum Beispiel finden Sie jeden Donnerstag von 18.00 bis 21.30 Uhr kostenlos zum Picasso-Museum.

Sie können den Betriebsmodus der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona in unserem Mobilfunk-Reiseführer erfahren.

Lernen Sie Barcelona mit einem kostenlosen Offline-Reiseführer für iPhone

Was ist in Barcelona Reiseführer zu sehen?

Finden Sie Informationen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona und planen Sie eine Reise in der Tarife Mobile Application eine Reise. Barcelona wird näher und klarer sein, wenn Sie einen kostenlosen Guide verwenden, ein Verzeichnis von interessanten Orten mit nützlichen Informationen und Offline-Karte mit GPS-Navigation. All dies ist im Anhang komplett kostenlos verfügbar. Und wenn Sie ein tieferes und faszinierendes Studium der Stadt möchten, laden Sie unsere herunter Audiorführer bei Barcelona Und spazieren Sie mit einem persönlichen Guide um die Stadt, die interessante Geschichten über die Stadt erzählt und in Ihre Tasche passen!

Derzeit sind drei Audiokonten auf Barcelona im Anhang verfügbar:

Antike und für immer junge Barcelona (kostenlos!)

Meisterwerke des katalanischen Modernes

Schätze der Altstadt

Durch unabhängiges Studieren von Barcelona mit Audiogid können Sie die Ausflüge erheblich sparen. Anstatt aufmerksam, für eine laute Gruppe von Touristen oder Überzahl für einen individuellen Führer zu laufen, können Sie in Ihrem Tempo in Ihrem Tempo laufen, auf Ihrem Interesse an Sie, und gleichzeitig faszinierende Geschichten über diese Sehenswürdigkeiten hören, die vorbeiziehen. Laden Sie TRAVELRY herunter und drehen Sie Ihr Smartphone in einem persönlichen Mobilfunkanleitung!

Derzeit ist der Mobilfunkanleitung und der Audioguide auf Barcelona nur für das iPhone verfügbar, aber die Android-Version ist bereits in der Entwicklung.

Wie speichert ich in Barcelona: Tipps für Touristen

Oben in dem Artikel haben Sie bereits die Tage der freien Besuche in Museen sowie Rabatte erwähnt, die Online-Tickets buchen und bei der Verwendung einer touristischen Karte. Speichern auf Exkursionen auf Barcelona wird unserem helfen Hörbar Mit nachdenklichen Routen, faszinierenden Geschichten und Offline-Karten mit GPS-Navigation. Und hier sind weitere Tipps für wirtschaftliche Touristen.

Kostenlos verwenden. W-lan.

Barcelona verfügt über ein großes und komplett freies WLAN-Netzwerk. Es hat fast 600 Zugangspunkte, die an vielen öffentlichen Orten untergebracht sind, darunter ein Bus vom Flughafen Aerobus, Kulturzentren und Museen, kommunalen Märkten, Stadtparks, einigen quadratischen und geraden Wohngebieten. Zugangspunkte werden mit Zeigern oder speziellen Aufklebern mit dem Bild eines weißen Buchstabens w auf einem blauen Hintergrund angezeigt. Wenn Sie ein solches Zeichen in der Nähe gesehen haben, suchen Sie nach den verfügbaren WLAN-Connected WiFi-Verbindungen auf Ihrem Barcelona WiFi-Mobilgerät, dann im Browser, in dem Browser das Anmeldeformular ausfüllen und sich auf die Gesundheit verwenden.

Essen Sie nicht in touristischen Stätten

Jeder weiß, dass die Touristen dies oder dieser Institution besuchen, desto teurer ist es, darin zu essen, und der schlechter die Qualität. Versuchen Sie also, Cafés und Restaurants etwas von den wichtigsten touristischen Routen zu finden.

Beachten Sie auch die spanische Tradition des Besuchs von Tapas-Bars. Sie werden kostenlos akzeptiert, um einen kleinen Teil der nationalen Snacks (z. B. Schinken- und Käse-Sandwiches) einzuordnen - Tapas. Übrigens erzählen wir über die Geschichte der Tapas in den freien Audientenkenntnissen für einige Viertel der Altstadt.

Aber Sie sollten keinen Alkohol auf der Straße trinken! In Barcelona ist es strengstens verboten und mit einer Geldstrafe von bis zu 600 Euro.

Barcelona unabhängig voneinander: Was soll ich aussehen und was soll

Barcelona unabhängig

Entdecken Sie die Meisterwerke katalanischer Moderne

Das Erscheinungsbild von Barcelona ist unmöglich, sich ohne einzigartige architektonische Kreationen von Gaudi und anderen Modernisten vorzustellen. Sagrada Familia. , Fantastischer Park Guele, Fancy House Balo und Mila House sind nur einige der Werke von Gaudi, die Touristen von Freude füttern. Wenn Sie mehr über diese Meisterwerke erfahren möchten, lernen Sie die Persönlichkeit von Gaudi kennen und versuchen Sie, einige seiner architektonischen Rätsel zu erraten, und laden Sie unsere AudioExcursion. .

Reisen Sie in der Zeit in der Altstadt

Barcelona Sehenswürdigkeiten unabhängig

Wenn die neue Locker-Region für Sie die Welt der katalanischen Moderne öffnet, wird die Altstadt die Altstadt verschoben und die reiche Geschichte von Barcelona vorstellen. Hier können Sie die alten gotischen Strukturen und sogar antike Ruinen bewundern. Und wandern Sie einfach um die engen Gassen herum, indem Sie die einzigartige Atmosphäre dieses Gebiets eindringen.

Route unserer Audiokontenkurstie Schätze der Altstadt »Beinhaltet die interessantesten Orte von Rambla-Regionen, El Raval und Gothic Viertel.

Sehen Sie die Stadt aus der Höhe der Sichtweisen

Was kann man in Barcelona unabhängig sehen?

In Barcelona zu sein und nicht aus einer Höhe zu sehen - ein unverzeihlicher Fehler. Die beste Aussicht natürlich offen mit natürlichen Hügeln. Insbesondere mit Berge Tibidabo. Wo ist es die Kirche des Heiligen Herzens (aus der Beobachtungsplattform). Sie können sich auch mit einer kostenlosen Vergnügungspark in die Stadt ansehen. Und sogar, um ein Picknick zu arrangieren (einen Korb mit Wein, Brot, Käse und Schinken aufzunehmen). In einem anderen Teil von Barcelona steigt Montjuic montieren. Auch Anzeigen von Plattformen befinden sich auf den Sagrada-Türmen. Nachname und Kathedrale von Barcelona (im gotischen Viertel).

Besuchen Sie den lokalen Markt

Was kann man in Barcelona unabhängig sehen?

Der berühmteste Markt von Barcelona liegt in der Altstadt, auf dem Rambla Boulevard - ist der legendäre Brotler Wer ist bereits eine Art Touristenattraktion geworden. Wenn Sie etwas weniger Touristen wünschen, schauen Sie sich den Markt an Santa Catarina Im Bezirk Sant-Pere (er ist übrigens in unserem Freier Ausflug in Barcelona ). Es ist viel entspannter, atmosphärischer, in einem stärkeren Umfang auf Anwohnern ausgerichtet. Auch interessant. Sant Anthony Market. Im vierteligen Namen. Hier gibt es alles - von Produkten zu Kleidung, Schuhen und sogar alten Büchern. In der neuen Stadt in der Umgebung von Vila de Gracia gibt es einen interessanten Markt "für örtlich" - Libertat .

Und die Messen, die traditionell donnerstags auf dem neuen Platz (Plaza Nova) abgehalten werden, werden an Antiquariatoren im Gothic Quarter interessiert sein.

Um heiße Schokolade auf der Petrichol Street zu genießen

Sehenswürdigkeiten Barcelona Was soll ich selbst sehen?

Diese kleine Fußgängerzone Petrichol ist einer der angenehmsten in alten Barcelonas. Spezieller Geschmack gibt Keramikplatten mit Inschriften und Zeichnungen, die die Geschichte von Barcelona veranschaulichen. Die Gasse füllt den süßen Duft von Schokolade, und in lokalen Restaurants können Sie eine Tasse heiße Schokolade genießen und den traditionellen baroselonischen "Churros" schmecken - ein Genuss mit einem Vanillepudding-Teig, der mit Zuckerpulver bestreut ist.

Fußballliebhaber - Besuchen Sie das Stadion Camp Nou

Sehenswürdigkeiten von Barcelona Wir fahren selbst die Tipps

Camp Nou Stadium (Camp Nou) ist die Home-Arena des berühmten Barcelona Football Clubs. Es gibt ein Museum für die Geschichte des Clubs und seine Trophäen, eine interaktive Tour und sogar die Gelegenheit, mit der Champions League Cup zu halten und zu fotografieren.

Besuchen Sie das größte Ozeanarium in Europa

Barcelona Sightseeing-Industion.

In der Region des alten Hafens befindet sich Barcelona das größte Aquarium in Europa, das wert ist, Reisende aller Altersgruppen zu schauen. Dies ist ein Zentrum für das Studium und die Erhaltung der Meereseinwohner, in denen mehr als 3 Dutzend Aquarien mit Unterwasserflora und Fauna unterschiedlicher Klimabänder tatsächlich arrangiert sind. Es gibt einen der größten auf dem Kontinent der Ozeanarien: 80-Meter-Tunnel für Zuschauer, die in das Leben des Sea-Königreichs "tauchen", ist direkt auf der Unterseite gelegt.

Site: https://www.aquariumbcn.com.

Tauchen Sie ein in die Zeiten von Gaudi in Multimedia Center Gaudí Erfahrung

Das Zentrum ist zwei Schritte vom Guelher Park entfernt und bietet einen 4D-Show-Touristen an Antonio Gaudi.

Site: https://www.gudieexperiencia.com/de.

Entspannen Sie sich am Strand oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Damms

Was ist in Barcelona alleine zu tun?

Barcelona ist natürlich keine Resort-Stadt, aber immer noch an einer schönen Küste, und deshalb hier kann man, falls gewünscht, ein wenig und ein Strandurlaub schmecken. Es ist am einfachsten, an die Strände in der Umgebung von Barcelonet zu gelangen. Das Barcelonet zum Schwimmen ist aufgrund der Nähe des Seehafens nicht perfekt. In der Nähe gibt es eine Alternative, zum Beispiel die benachbarten Strände Sant Sebastia (Sant Sebastià) und Sant Miguel (Sant Miquel). Auch in Barcelona, ​​Nova Icaria-Stränden und ein reichhaltiger (Bogatell). Der Strand von Mar Bella ist jedoch beliebt bei Nudisten und Vertretern unkonventioneller Orientierung, haben dies im Auge, die Ihren Urlaub planen.

Teilnahme an einem Volkspaziergang

Katalane funktionieren gut und kann gleichzeitig sich hell und schön entspannen. Nationaler katalanischer und urbaner Feiertagen hier werden immer mit einem Umfang gefeiert. Das Leben in Barcelona fließt mehrmals im Jahr auf besondere Regeln - die Stadt ist in die Feierlichkeiten eingetaucht, die von zwei Tagen vor der Woche dauern. Dazu gehören zunächst, Festival La Merze. Ende September der Hauptferien von Barcelona. Fast jeder Bereich von Barcelona hat auch ihre eigenen lokalen Feiertage und Straßenfestivals. Zum Beispiel wird Mitte August fast eine ganze Woche kräftig gefeiert Fiesta Mayor de Gracia (Fiesta Mayor de Gracia). Bei dieser Gelegenheit wird hier ein Bright Street Festival gehalten, das jede Straße der Gracia-Region einer echten Frau füllt. Die unverzichtbaren Attribute all dieser Volksfeierlichkeiten - natürlich lokaler Wein, Küche, traditioneller runder Tanz in Quadraten ( Sardanes) und ungewöhnlicher Sportarten Castells. . Casteles - Katalanischer nationaler Spaß. Dies sind mehrstufige Burgen, Türme, die aus lebenden Menschen, Castellors bauen.

Barcelona-Tipps für Touristen

Übrigens, bei solchen Feiertagen arbeitet die Metro oft um die Uhr.

Einkaufen

Zweimal im Jahr in Barcelona werden Verkäufe stattfinden oder Rebajas (Rabatte). Im Winter stammt dieser Zeitraum vom 7. Januar bis 6. März), im Sommer vom 1. Juli bis 31. August. Zu Beginn der Saison beträgt der Rabatt etwa 20%, 70% erreichen das Ende, aber gleichzeitig sinkt der Bereich.

Was kann man in Barcelona unabhängig sehen?

Haupteinkaufsstraßen von Barcelona:

  • La Diagonal - Das Königreich der Elite-Shopping. Es gibt jedoch Geschäfte und für weniger anspruchsvolle Öffentlichkeit.
  • Carrer de pela. - Besonders beliebt bei jungen Menschen wegen einer großen Anzahl kriechender modischer Marken.
  • Passig de gracia. Im Bereich von eShample. Es gibt viele teure und statome Boutiquen und Geschäfte.
  • Rambla de Catalunya. - Die Straße parallel zu ihr finde alle bekannten und beliebten spanischen Marken.
  • Handelsdorf - Outlet La Rock Village : Paradies für Shopaholiki um eine halbe Stunde von der Stadt.

Was ist in Barcelona zu sehen?

Wir hoffen, dass Ihre unabhängige Reise nach Barcelona voller heller Eindrücke und angenehmen Überraschungen, trotz der guten Planung! Wir wünschen Ihnen eine glückliche Reise!

Barcelona Hotels auf der Karte

Was Sie in Barcelona für 3 Tage unabhängig sehen können. Sehenswürdigkeiten Barcelona mit Fotos

Datum: 16 Feb, 2019 Autor: Elena Rubric: Europa, Barcelona

Barcelona ist eine Stadt, die sich zu jeder Jahreszeit besuchen möchte. Aber persönlich kommen wir gerne im Frühjahr am Ende März, Anfang April, hierher. Zu diesem Zeitpunkt ist es schon warm, aber nicht heiß, und Touristen sind im Vergleich zum Sommer viel geringer.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, dass Sie in Barcelona in Barcelona für 1-3 Tage unabhängig sehen können, wir werden alles geben Berufungen und Passwörter Adressen, Preise, Arbeitsplan und Lage aller Sehenswürdigkeiten auf der Karte.

Wenn Sie sich übrigens noch nicht für den Bereich entschieden haben, in dem es besser ist, in Barcelona zu bleiben, können Sie so viel Hier . Wir geben Empfehlungen und Beschreibungen jedes Bereichs an.

1. Was ist in Barcelona zu sehen

2. Sehenswürdigkeiten Barcelona auf der Karte

Was ist für 1 Tag in Barcelona zu sehen?

Wenn Sie nur einen Tag in Barcelona ankamen, bieten wir folgendermaßen an, die folgende Route zu Fuß:

Guell Park - Sagrada Familia - Gothic Quarter + Rambla mit dem Markt und dem Damm

Walking Route 1 Tag mit festgelegten Sehenswürdigkeiten auf der Karte:

Auf der blauen Wäschekarte wurde die Route zwischen den Attraktionen mit dem Auto gelegt, die rote Linie markierte die Fußgängerzone Rambla

Und um an allen aufgeführten Attraktionen teilzunehmen, ist es besser, ein Ticket für einen touristischen Bus zu kaufen.

Über Touristenbusse Barcelona Wir haben einen sehr detaillierten Artikel mit Preisen, Karten und Haltestellen. Wir empfehlen sehr viel.

Jetzt zu jedem Wahrzeichen Details.

Park Guell.

Park Guell Foto.Zentralbezahlter Eingang zum Park Guell

Park Guell Foto.Berühmte kontinuierliche Bank Gaudi in Guell Park

Dies ist eines der ehrgeizigsten Gebiete der Gebäude von Antonio Gaudi. Hier ist das Hausmuseum von Gaudi, das mit dem Park besucht werden kann.

Der Park wurde von 1900 bis 1914 in Form eines Stadtparks erbaut. Trotz der brillanten Idee wurden nur drei Häuser in der "Stadt" gebaut. In einem von ihnen lebte er Gaudi selbst. In ihm ist jetzt ein Hausmuseum.

Der Zugang zum größten Teil des Parks ist kostenlos. Einen Eingang nur in seinem zentralen Teil und auf der Bench Gaudi, der von oben aus dem Territorium des freien Teils des Parks betrachtet werden kann, ist völlig kostenlos, aber Sie können nur dazu gehen.

Weitere Informationen zum Guell Park können Sie in Artikel über Park Guell lesen und nach Guell Park erreichen.

Ticket Preis: 5,25 - 8,5 Euro.

Wie kommt man: An der Metro Vallcarca und den Relanzen der grünen Linie der L3-Metro.

Zeit zu besuchen: 3 Stunden.

Sagrada Familia.

Sagrada Nachname Bild.

Sagrada Nachname Im InnerenSagrada-Familie, Foto innen

Sagrada Nachname ist die wichtigste Anziehungskraft von Barcelona. Barcelona besuchen und die Sagrada nicht sehen, was bedeutet, Barcelona nicht zu sehen. Wahrscheinlich werden wir nicht irren, wenn wir sagen, dass dies das ehrgeizigste Projekt ist Antonio Gaudi - Dieser Tempel von Gaudi baute die letzten dreiundvanzen drei Jahre seines Lebens! Und der Sagrada-Nachname wird noch gebaut. Dies ist einer der monumentalsten "langfristigsten", das im Jahr 2026 (nämlich das Ende des Baus für dieses Jahr) 144 Jahre alt ist! Dies ist ein Geist incomprogensible!

Sagrada Familia zeigt die wichtigsten Lebensdauer von Jesus Christus, nämlich die Geburt, Kreuzigung und Auferstehung.

Die Zeichnungen von Antonio Gaudi tat nur am Ende des Lebens, als ob sie ihren Tod satt haben. Danach geht der Bau von Unterzeichnungen der Nachnamen weiter anderer Architekten in ihren Zeichnungen und Skizzen.

Detaillierter über Sagrada Familia sowie dazu, zu erreichen, können Sie in den Artikel lesen Sagrada-Familie. .

Ticket Preis: 17 - 32 Euro. Oder kostenlos, wenn Sie nicht in den Tempel gehen.

Wie kommt man: In der Subway Sagrada Família Lines L2 und L5.

Zeit zu besuchen: 30 Minuten - 2 Stunden.

Gotisches Viertel

Kathedrale des Heiligen Kreuzes in BarcelonaKathedrale des Heiligen Kreuzes im gotischen Viertel von Barcelona

Gotisches Viertel in BarcelonaCanoniki Bridge - der meist fotografierte Ort und Wahrzeichen des gotischen Viertels

Die Straßen des gotischen ViertelsSchmale Gassen des gotischen Viertels in aller Durchgangsness, ohne Verzierungen und Photoshop

Der nächste und nicht weniger beliebt und unser Lieblingsplatz in Barcelona, ​​der auch zum Besuch - das Gothic Quarter erforderlich ist. Dies ist ein Labyrinth aus engen mittelalterlichen Straßen mit einem Bereich, in dem der katholische Tempel majestätisch türmt. Im Gothic-Viertel viele Souvenirläden, ein Café mit berühmten Tapas, Apartments und Hostels.

Es ist jedoch nicht besser, nicht über das Gotische Viertel zu schreiben, es ist notwendig, es zu sehen, und sogar besser entlang seiner gepflasterten Steinpfade spazieren, um den Geist der alten Zeiten zu genießen.

Und wenn Sie die Legende über das Tagging des Grabsteins kennenlernen möchten, die Geschichte der Hexenjagd während der Inquisitionszeiten, der Legende der Gorgeln und des verdammten Hoses von Alchemist, können Sie bestellen Gruppenausflug. (Sehr beraten, interessant und informativ).

Wie kommt man: Auf der Metro Jaume I (Zhaueay i)

Kosten: ist gratis.

Zeit zu besuchen: 12 Stunden.

Der nächste Punkt des Besuchs:

Ramblel- und Beria-Markt

Rambla in Barcelona im MärzAm Ramen an jedem Tag und jederzeit des Jahres gibt es immer viele Leute

Barcelon-Markt in BarcelonaLecker auf dem Markt von Canteria

Die touristische Fußgängerzone Rambla Street ist bequem mit dem Gothic Quarter verbunden. Wir haben auch einen interessanten Artikel über Grollen.

Auf der rechten Straßenseite (wenn Sie auf das Meer gehen) ist der Pfannkuchenmarkt. Dort können Sie gehackt und wunderschön verpackt in Tassen Früchten, Hamon, Käse. Und Sie können ein Glas Wein mit Austern mit Austern auf dem Markt trinken.

Wie kommt man: Zu Fuß vom Catalunya-Quadrat oder an der Metro der grünen Linie L3: Parada de Metro Catalunya linea 3, Liceu, Drassanes.

Kosten: ist gratis.

Zeit zu besuchen: 12 Stunden.

Und wenn die Zeit bleibt, kann es von Runder bis zum Barcelona-Damm abstammen und am Meer entlang des Meeres spazieren.

Böschung Barcelona.

Barcelona-Böschung erstreckt sich fast 5 km entfernt, es gibt einen Spaziergang, wo. Einerseits gibt es einen großen Hafen (Mashewic Mountain), dann gibt es eine Reihe breiter städtischer Strände mit Cafés und Restaurants.

Damm und Strände von BarcelonaDas Foto ist ein heller Anblick des Bösches - Golden Fliegende Frank Geri. Es wurde an den Olympischen Spielen von 1992 gebaut.

Strände BarcelonaEinwanderer entlang der Barcelona-Böschung bauen wunderschöne Sandhäuser für Spenden auf

Strände Barcelona

Was soll ich in Barcelona für 2 Tage sehen?

Am zweiten Tag können Sie besuchen:

Häuser Gaudi - Mount Tibidabo mit Sehenswürdigkeiten und der Kirche des heiligen Herzens

Walking Route 2 Tage mit festgelegten Sehenswürdigkeiten auf der Karte:

Haus Gaudi (Balo, Mila, Calvet)

Haus Balo.

Haus Balo Barcelona.

Ein weiteres Haus "in den Menschen" ist der Name des Hauses-Skeletts. Dies liegt an seiner bizarren Fassade, in der die Balkone in Form von Schädeln dargestellt sind, und die vertikalen Säulen befinden sich in Form von Knochen. Dieses Haus errichtete Great Gaudi in der Größenordnung des Textilmagnats Josepa Balo-I-Kasanovas.

Dieses Haus von 1887 Gebäuden liegt nur wenige Gehminuten von den Namen der Sagrada entfernt und muss auch sehen.

Wenn es streng reden, wurde das Haus von anderen Menschen gebaut, antonio Gaudi gab ihm nur diese einzigartige Ansicht. Und es passierte von 1904 bis 1906.

Natürlich wird Sie niemand in Sie hineinsetzen, aber Sie können draußen sehen. Ziemlich beschäftigtes Design. Es ist besonders interessant, wie Gaudi's Häuser zwischen den angrenzenden "klassischen" Gebäuden neben ihnen auffallen.

Wie kommt man dort: n Und die Metro-Linie L2, L3, L4 ist der PASSEIG DE Gracia Station (Passesig de Gracia), L1 ist Universitat-Station.

Kosten: Reigend, innen - 25-37 Euro.

Zeitplan: Jeden Tag von 9:00 bis 21:00 Uhr.

Offiziellen Website Tickets kaufen: CASABATLLO.ES/RU/

Zeit zu besuchen: 10-20 Minuten oder 1 Stunde (mit einem bezahlten Besuch).

Haus Mila.

Mila House in Barcelona

Eine der letzten "säkularen" Kreationen des Great Gaudi ist ein Haus, das für die Familie Mila gebaut wurde. Natürlich wird hier der einzigartige Stil des Meisters erraten, und es gibt noch einen solchen interessanten Moment, den es im Haus nie heiß ist. Und dies ist in Abwesenheit von klimatischen Installationen - das Haus ist so gebaut, dass die natürliche Belüftung sehr effektiv ist.

Und in diesem Haus gibt es keine Lagerwände. Träger sind Spalten. Dies ist jetzt diese Art von unterstützenden Strukturen, die niemand überraschen. Und dann war es eine grundlegend neue Lösung, bevor dies nie benutzt wurde.

Wie kommt man: Auf der U-Bahn - an der Diagonalstation der grünen Linie L3 und der blauen Linie L5 auszugehen.

Kosten: Raffiner, innen - 22-34 Euro.

Offiziellen Website Um Tickets zu kaufen: lapedrera.com/de.

Zeitplan:

  • März - Oktober: von 09:00 bis 20:00 Uhr.
  • November - Februar: von 09:00 bis 18:30 Uhr.

Zeit zu besuchen: 10-20 Minuten oder 1 Stunde (mit einem bezahlten Besuch).

Haus Calvet.

Calvet House in Barcelona

Tür des Hauses von CalvetDas berühmte Türgriff Calvet House wird in Form eines Kreuzes hergestellt, das auf den Käfer geklopft werden muss

Dieses Haus ist nicht so beliebt wie die letzten beiden, er verlor in den massiven Wohngebäuden, und nicht jeder Tourist achtet darauf. Das Calvet House wurde in der Größenordnung der Witwe des Textilherstellers von Pere Martira Calveta-and-Carbonel gebaut.

Das Haus ist ein Wohnzimmer, Touristen von ihm werden gejagt. Wir haben versucht, ein Foto in der Nähe des gegossenen Griffs zu machen, für den Sie schlagen müssen, um an der Tür zu klopfen, der Wachmann sprang sofort aus, winkte seine Hände, es ist unmöglich.

Guides werden eine Legende erfunden, wenn Sie an dieser Tür klopfen, ein Wunsch erfüllt wird. Anscheinend wurden sie dort alle Gehirne untergesprochen, daher eine solche Reaktion.

Wie kommt man: An der U-Bahnstation nach Urquianaona (Linien 1 und 4) oder Passesig de Gracia (Linien 2, 3, 4).

Kosten: ist gratis.

Zeit zu besuchen: 5 Minuten für das Foto (innen nicht erlaubt).

Tibidabo und die Kirche des heiligen Herzens

Mount Tibidabo in Barcelona

Barcelona vom Tibidabo-BergAnsicht von Barcelona mit Blick auf den Berg Tibidabo

Diese Attraktion ist auf allen vorherigen. Um selbst ohne touristische Ausflüge zu Tibidabo zu gelangen, dauert es etwa 1 Stunde Zeit (auf eine Weise). Aber glaube mir, es lohnt sich. Erwähnung dieser Trauer ist auch in der Bibel! Von Latein übersetzt, kann der Name des Berges als "Ich gebe dir" übertragen werden - auf diesem Berg versuchte der Teufel, Jesus Christus an seine Seite zu entfernen.

Von den Bergen gibt es eine atemberaubende Aussicht. Hier ist die Kirche des heiligen Herzens Christi, an dem Jesus Christus selbst steht.

Neben schönen Ansichten und Überblickseiten auf Tibidabo gibt es einen Unterhaltungsstück mit zahlreichen Attraktionen und an Orten für Picknicks ein bisschen.

Wie kommt man nach Tibidabo und sehe es - ein separater Artikel auf unserer Website.

Kirche des Heiligen Herzens

Kirche des heiligen Herzens in Barcelona

Die Kirche des heiligen Herzens auf Tibidabo-Trauer ist ein sehr interessanter Tempel, der aus zwei Tempeln besteht. Man ist auf dem anderen gebaut. Dieser Tempel wird zu Ehren des biblischen Ereignisses errichtet, als der Teufel versuchte, Jesus Christus zu verführen, gegen die Schönheit von Barcelona, ​​die sich vom Berg eröffnete.

Übrigens ist diese Szene in Form von Buntglas im Tempel dargestellt.

Das Gehen der Spitze des Tempels ist eine riesige Statue von Jesus Christus mit offenen Händen, die, wie sie italisiert, alles, was er allen gibt.

Für eine zusätzliche Gebühr können Sie den Glockenturm besteigen, der eine Sightseeing-Plattform ist, aber nicht unbedingt Geld zahlt, wie auf dem Mount Tibidabo eine große Menge an freien Besuche, die auch einen atemberaubenden Blick auf Barcelona überblickt. Aus detaillierter über die Kirche des heiligen Herzens und wie man es erreichen kann, können Sie lesen im Artikel auf unserer Website.

Zeit zu besuchen: 2-3 Stunden.

Was ist für 3 Tage in Barcelona zu sehen?

Am dritten Tag bieten wir unseren eigenen an, um die folgenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen:

Montjuic Mountain mit Nationalpalast, Singbrunnen, spanisches Dorf und Viertel Raval

Route zu Fuß 3 Tage mit festgelegten Sehenswürdigkeiten auf der Karte:

Montjuic.

Montjuic Mountain ist eine ganze Sammlung von Sehenswürdigkeiten!

Hier ist der magische Monzika-Brunnen, und der Nationalpalast, der das Museum von Johan Miro, der Festung, zwei Parks, gehostet, von denen eines botanisch ist. Und es gibt ein anderes olympisches Dorf neben dem Sportpalast (1992 fanden Olympische Spiele auf Montjuique statt), der TV-Bash einer ungewöhnlichen Form und des spanischen Dorfes, in der die Regionen Spaniens und Kataloniens in der Miniatur präsentiert werden.

Hier ist ein solcher bergsattierter Berg, der aufzurufen, wenn Sie in Barcelona ankommen.

Nationalpalast und Kunstmuseum Katalonien

National Palace Montjuic.

Der Nationalpalast von Montjuic - In den Räumlichkeiten dieses Palastes befindet sich ein nationales Museum der Künste Kataloniens, das viele Gemälde spanischer und katalanter Künstler unterschiedlicher Zeit enthält. Dies ist eine der größten Kunstgalerien dieses Themas.

Wie kommt man: Auf der U-Bahnlinie L1, L3, Square Square Spanien.

Kosten: 12 Euro mit Audigid - 14 Euro. Zum Sichtbereich klettern - 2 Euro.

Von Oktober bis April:

  • Dienstag - Samstag - von 10:00 bis 18:00 Uhr.
  • Sonntag und Feiertage - von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Von Mai bis September:

  • Dienstag - Samstag - von 10:00 bis 20:00 Uhr.
  • Sonntag und Feiertage - von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Offiziellen Website: Museunacional.cat/ca.

Magischer Brunnen Montzhuika.

Magischer Brunnen Montjuic.

Natürlich wurde ein Brunnen völlig gewöhnliches Volk gebaut, und die Magie, die er am Abend aussieht, dank der künstlerischen Beleuchtung.

Dies ist ein gewöhnlicher Brunnen, der auch nicht immer funktioniert. Aber abends - das ist eine echte leichte Musikshow.

Es ist also sinnvoll, es am Abend zu bewundern, und am Nachmittag, um das Museum, das spanische Dorf usw. zu besuchen, usw.

Wie kommt man: Auf der U-Bahnlinie L1, L3, Square Square Spanien. Gegenüber dem nationalen Palast gelegen.

Zeitplan der Musik - Licht Show:

  • Vom 1. November bis 6. Januar (von Donnerstag bis Samstag) ab 20:00 Uhr.
  • Vom 1. März bis 31. März (von Donnerstag bis Samstag) ab 20:00 Uhr.
  • Vom 1. April bis 31. Mai (von Donnerstag bis Samstag) von 21:00 Uhr.
  • Vom 1. Juni bis 30. September (von Mittwoch bis Sonntag) von 21:30 Uhr.
  • Vom 1. Oktober bis zum 31. Oktober (von Donnerstag bis Samstag) von 21:00 Uhr.
  • Vom 7. Januar bis 28. Februar funktioniert der Brunnen nicht.

Offiziell Webseite :Barcelona.cat/ca/que-pots-fera-bcn/font-magica/horaris-de-la-font-magica.

Kosten: ist gratis.

Spanisches Dorf.

Spanisches Dorf in Barcelona

Spanisches Dorf am Berg MontjuicStreckt sich im spanischen Dorf

Spanisches Dorf am Berg Montjuic

Diese Attraktion kann gegen eine zusätzliche Gebühr besichtigt werden, aber es lohnt sich. Dies ist ein improvisiertes Dorf, in dem das Leben, das Kunsthandwerk und die individuellen Merkmale der Architektur verschiedener Teile Spaniens und Kataloniens in der Miniatur demonstriert werden.

Hier in den Häusern der Ausstellungsprodukte, Workshops, in denen Sie etwas frisch zubereitetes kaufen können. Nachdem Sie dieses Dorf besucht haben, können Sie ein Gefühl bekommen, dass ich das ganze Land besucht habe.

Unser Rat: Nehmen Sie an der Kasse einen zusätzlichen Audiorführer an, sonst können Sie nicht viel verstehen.

Kosten: ab 6,30 Euro.

Offiziellen Website Tickets Tickets.pole-spanyol.com/de.

Wie kommt man: Auf der U-Bahnlinie L1, L3, Square Square Spanien. Befindet sich auf der rechten Seite des Nationalpalastes.

Zeit zu besuchen: 2-3 Stunden.

Raval

Viertel Raval in Bareslone

Raval, BarcelonaRaval Straßen sterben mit hellen Graffiti

Wenn es noch eine Zeit gibt, und Sie wollen scharfe Empfindungen (an Nerven spülen) Sie können das Viertel Raval besuchen - den ehemaligen Bereich der roten Lichter. Wenn Sie tief in die Katze gehen, finden Sie interessante Graffiti, überwiegend männlich männlich, und von Fenstern, um Bewegungen zu hören. Wir waren am Nachmittag in Ravals Viertel, deshalb war es nicht unheimlich, aber ein wenig unangenehm. Was dort am dunklen Tag passiert, können wir nur raten, aber es ist besser, nicht zu übertreffen.

Aber alles ändert sich, wenn Sie auf der breiten Raval Street gehen, gibt es viele Cafés, Geschäfte und Hotels. Alles ist ziemlich zivil. Übrigens gibt es auch eine berühmte dicke Ravali-Katze, mit der es genau ist, um ein Bild zu machen.

Nun, wenn Sie glücklich genug waren, um 4-5 Tage oder eine Woche nach Barcelona zu kommen, empfehlen wir einen Besuch:

  • Mount Montserrat,
  • Zitadel Park.
  • Zoo,
  • Ozeanarium,
  • Park Labyrinth I.
  • Zahlreiche Einkaufszentren, in denen Sie Kosmetika und Parfüm mit riesigen Rabatten und günstigerer als in Moskau kaufen können.

Und am Ende unserer Erzählung bieten wir zwei Möglichkeiten für Barcelona-Karten mit Attraktionen, die auf verschiedene Optionen mit russischen Namen gekennzeichnet sind.

Sehenswürdigkeiten Barcelona auf der Karte in Russisch

Sehenswürdigkeiten Barcelona auf der Karte

Wie sparen wir in Hotels?

Alles ist sehr einfach - schau nicht nur auf Bucking. Wir mögen die Suchmaschine Roomguru. . Er sucht nach Rabatten gleichzeitig auf der Buchung und auf 70 anderen Buchungsseiten.

Wetter in Barcelona im März. Wasser- und Lufttemperatur am Anfang und Ende des Monats

In diesem Artikel werden wir im März von den Besonderheiten des Wetters in Barcelona erzählen. Welche Wasser- und Lufttemperatur in der Regel am Anfang und in der Mitte des Monats? Was für Kleidung, um den Urlaub zu nehmen, und ist es lohnenswert, früher Frühling in Barcelona zu gehen?

Wie bekomme ich ein Visum nach Spanien?

Bei der Sammlung nach Spanien ist es notwendig, sich um die Erklärung eines Schengen-Visums im Voraus zu kümmern, wenn Sie es noch nicht haben. So erhalten Sie in diesem Artikel im Anweisungsformat.

Wahrscheinlich hörte jeder von uns mindestens einmal um die spanische Stadt mit einem interessanten Namen von Barcelona. Es ist bekannt, dass dies die Hauptstadt von Katalonien ist, die ein autonomer Bereich mit der Provinz ist. Die Hafenstadt befindet sich in der Nähe der Grenze zu Frankreich. Die Entfernung beträgt nur 120 Kilometer. Es gibt nicht nur dort Industrie, sondern auch natürlicher Handel. Viele Touristen besuchen das ganze Jahr über Barcelona und kehren immer wieder zurück.

Im Jahr 2016 wurde geschätzt, dass rund 1.600.000 Menschen in der oben genannten Stadt lebten. Barcelona nimmt einen ehrenamtlichen zweiten Platz ein. Es gibt nur Madrid vor ihm. Interessanterweise in der Liste der Städte in der Europäischen Union, der Hauptstadt von Katalonien an einem zehnten Platz. Und wenn Sie die in der Nähe der Stadt in den Provinzen lebenden Menschen berechnen, wird diese Zahl 5 Millionen erreichen!

1992 begrüßte Barcelona die Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele. Es war eine der wichtigsten Ereignisse der Geschichte der Stadt. Es ist nicht zu schweigen davon, dass das Weltkulturforum in der Hauptstadt von Katalonien vergangen ist. Es war 2004. Der Status der Hauptstadt der mediterranen Union wurde 2010 zugewiesen. Die erwähnte Union umfasst vierundvierzig Länder. Dies ist eine ziemlich interessante Tatsache. Fazit, abschließend können wir sagen, dass die Welt die Weltmeisterschaft in Wassersport bestanden hat.

Barcelona auf der Karte von Spanien

Aus Sicht der Geographie befindet sich Barcelona auf der Iberischen Halbinsel. Speziell sein - in seinem nordöstlichen Teil. Das Territorium wird von den Wellen des Mittelmeers gewaschen, was natürlich keine unmittelbaren Touristen anzieht. Plateau-Breite 5 Kilometer. Die Südgrenzen werden vom Berglack mit dem Namen des Koloners und des Flusses mit einem interessanten Namen des Schlags gebildet. Der Boss River ist im Norden. Der Transfer befindet sich 120 Kilometer nördlich von Barcelona.

Barcelona Sightseeing-Route allein

Bergring, in der Nähe des Ufers gelegen, bilden eine kleine runde Grenze von Barcelona. Der Berg mit dem Titel Tibidabo ist der höchste Punkt. 512 Meter hoch. Es ist natürlich ein bewaffnetes Auge, einen Antennen-Turmring zu sehen. Seine Länge beträgt 288 Meter. Nun, in derselben Stadt gilt der höchste Punkt als der Hügel von Mant-Taber. Es verfügt über eine kleine Menge von etwa 12 Metern. Barcelona-Kathedrale befindet sich darin.

Die Hauptstadt von Katalonien an der Basis befindet sich auf den Hügeln. Dank ihnen erhielten die Stadt der Stadt ihre Namen. Es ist unmöglich, ihre Namen nicht zu erwähnen: Carmel, Monterolc, Bug, Rovir und Peira. Alle sind verschiedene Höhen.

Im Südwesten der Stadt können Touristen eine großartige Ansicht beobachten, in der der Stadthafen in vollständiger Überprüfung erscheint. Um es zu sehen - Sie müssen Montjuic klettern. Es ist auch möglich, die in den 17. bis 18. Jahrhundert errichtete Festung zu erkennen. Sie diente als defensives Objekt der Zitadelle mit einem interessanten Namen der Suitada. Am Szene der zerstörten Zitadelle schuf der Park den Park. Jetzt gibt es ein Militärmuseum. Dort finden Sie auch die Vergangenheit in der Stadt der Olympiade, nämlich verschiedene Gegenstände, Institutionen und Gärten.

Woher kommt Barcelona? Es gibt zwei Versionen. In der ersten wird angenommen, dass die Gründung der Stadt der Verdienst des gesamten Helden der Mythen und der Legenden des antiken Griechenlands - Hercules ist. Dann, angeblich im 3. Jahrhundert v.cr.

Nun, die zweite Version sagt uns über Hamilkar Rinde, der allein die Stadt gründete.

Wenn Sie diese herrliche Stadt besuchen wollen, können Sie Ihre Route im Voraus auf Sehenswürdigkeiten vorbereiten und alle unabhängig voneinander besuchen, ohne die Dienstleistungen von Tourismusagenturen zu kontaktieren. In diesem Artikel werden wir so viel versuchen, wie Sie das Thema offenlegen können: Barcelona Sightseeing-Route selbst.

Barcelona Altstadt Sehenswürdigkeiten

Barcelona Sightseeing-Route allein

Wenn Sie diesen Barcelona fühlen möchten, besuchen Sie unbedingt die Altstadt. Es wird noch besser sein, wenn Sie hier für ein paar Tage aufhören. In der Altstadt gibt es viele Unterkünfte für jeden Geschmack und jede Geldbörse.

Die Altstadt ist bedingt in drei Teile unterteilt. Der älteste Teil ist das gotische Viertel. Es liegt zwischen Prospekt über Laoutane und La Rambla Boulevard. Dort finden Sie viele Beweise, die auf den Hängen des Mont-Taber-Hügels, wie wir aus der Geschichte wissen, Römer waren. Die Entsorgung der Gebäude des gotischen Stils erscheinen Aufmerksamkeit. All dies liegt in der Nähe von Via Latensan Street. Die Erwähnung des Mittelalters ist die Kathedrale des Heiligen Kreuzes und des Heiligen Evlalia. Es umfasst: Kapelle von St. Lucia und die Kirche des Sant Puul Camps, das im zwölften Jahrhundert erbaut wurde. Verursacht ein Interessencafé namens "vier Katzen". Dieser Ort zieht Touristen aus der ganzen Welt an.

Im gotischen Quartal können Sie die Uhr wandern und nicht einmal im Voraus planen. Jede Straße, jedes Haus, Festungswänden, defensive Befestigungen, ist hier, um mit seiner einzigartigen Geschichte und ihrem Charme erfüllt zu werden.

Ein weiteres interessantes Viertel ist Barcelonet. Zuvor war dieser Bereich arm, Fischer lebten hier und ihre Familien. Heute ist heute das beliebteste Urlaubsziel bei Besuchern und lokalen Besuchern. Der Fokus von Bars, Cafés, Restaurants, einer angenehmen Atmosphäre der Ruhe. Besuchen Sie auch den örtlichen Strand.

In der Altstadt gibt es ein Viertel von Rambla. In diesem Quartal, bestehend aus einem Boulevard-Netzwerk, trifft das Leben immer den Schlüssel. Straßenaufführungen, Aufführungen, Künstler, - All dies ist Lärm und spielt helle Farben auf Rambla Boulevards.

Der weltberühmte Park der Zitadelle ist auf der Erde der Altstadt. Sie finden den berühmten Zoo Barcelona und das Parlament von Katalonien.

Barcelona Altstadt auf der Karte:

Barcelona-Stadt in Spanien Sehenswürdigkeiten: Barcelona Zoo

Barcelona Sightseeing-Route allein

Der berühmte Zoo Barcelona ist seit 1892 tätig. Bislang ist dieser Park ein beliebter Ort für Touristen. Die Einzigartigkeit des Parks ist, dass Tiere hier frei ohne Gitter oder durch das Glas beobachtet werden können.

Es gibt ungefähr 8 Tausend Tiere von mehr als 400 Arten. Es gibt besonders viele seltene und einzigartige Arten.

Die Ticketpreise reichen von 10 bis 20 Euro, je nach Alter des Besuchers und der Art des Kaufs eines Tickets. Weitere Informationen mit Preisen finden Sie auf der offiziellen Seite des Zoos.

Zoo Barcelona Offizielle Website:

http://www.zoobarcelona.cat/

Auf der Karte:

Wir werden weiterhin das Thema kennenlernen: Barcelona Sightseeing-Route selbst. Der nächste Sicht ist das Maritime Museum von Barcelona.

Barcelona Maritime Museum.

Barcelona Sightseeing-Route allein

Verb dsassansans - das sogenannte interessante Monument der Architektur des vierzehnten Jahrhunderts. Jetzt gibt es ein marantiertes Museum von Barcelona.

Das Museum arbeitet seit 1929. Hier sind viele Ausstellungen mit der Navigation. Museumsbesucher werden in der Lage sein, in die spannende Geschichte des Meeres von Spanien zu tauchen.

Karten, nautische Navigationsgeräte und sogar, Modell der Schiffe in voller Größe! All dies wird Ihre Fantasie in Erstaunen bringen. Sie können in den kleinsten Details darüber sehen, wie die Schiffe des 16. Jahrhunderts aussahen.

Die Zeit des Museums und die Kosten des Tickets finden Sie auf der offiziellen Website.

Barcelona Maritime Museum Offizielle Website:

http://www.mmb.cat/

Auf der Karte:

Montjuic in Barcelona montieren

Barcelona Sightseeing-Route allein

Montjuic Hill ist einer der beliebtesten Orte zwischen Touristen. Der Hügel mit einer Höhe von 177 Metern ist die Zentren von Museen, Denkmälern, Sehenswürdigkeiten. Montjuic befindet sich in der Nähe des Handelshafens.

Übersetzt aus dem katalanischen Montjuic übersetzt als jüdischer Berg, einst ein jüdischer Friedhof. Der Hügel eröffnet einen wunderschönen, herrlichen Blick auf Barcelona, ​​so dass Montjuic zu einem bevorzugten Standort von Touristen und der örtlichen Bevölkerung geworden ist.

Nach den Olympischen Spielen in Barcelona blieb der Hügel den Bau von olympischen Einrichtungen, und auf dem Hügel befindet sich ein mittelalterliches Schloss. Dieses Mischen von Arten verschiedener Epochen ist bizarrektisch auf dem Hügel kombiniert und gibt ihm einen besonderen Charme.

Montjuic auf der Karte:

Spanisches Dorf in Barcelona

Barcelona Sightseeing-Route allein

Ein interessanter und bemerkenswerter Ort ist das spanische Dorf. Hier können Sie alle Spanien kennenlernen. Es gibt 117 Objekte im Dorf, auf die die Spanier stolz sind. Dies sind Tempel, Paläste und andere architektonische Monumente von Spanien, die in voller Größe durchgeführt wurden, oder reduzierte Kopien.

Gebautes Dorf für die Weltausstellung von 1929. Das spanische Dorf wurde zum weltweit ersten Analogon dieser Art von Objekt.

Spanisches Dorf in Barcelona Offizielle Site:

https://www.pole-spanyol.com/

Spanisches Dorf auf der Karte:

Quadratkatalonien Barcelona.

Barcelona Sightseeing-Route allein

Das Herz des Stadtkataloniens. 9 Straßen konvergieren zusammen und bilden den Catalunya-Platz. Dies ist der Ort der Vereinigung des alten Barcelonas und des Neuen.

Die Gegend ist immer voller Menschen, und es ist nicht überraschend. Hier "leben" viele kulturelle und historische Objekte. 5 Hektar sind mit Brunnen, Denkmälern, Denkmälern übersät.

Quadratkatalonien auf der Karte:

Palast der katalanischen Musik

Barcelona Sightseeing-Route allein

Einer der berühmtesten Konzertsäle der Welt - der Palast der katalanischen Musik - wurde im frühen 20. Jahrhundert erbaut. Das Äußere und das Innere des Gebäudes sind begeistert! Buntglasfenster, Kuppel, Skulptur, - all das zeigt den Reichtum der spanischen Kultur unglaublich. Heute kocht das kulturelle Leben hier: Konzerte, Aufführungen, Opern und Sinfonien. Seit 1997 wird der katalanische Musikpalast zwischen der UNESCO-Weltkulturerbe gezählt.

Besuchen Sie den Palast, indem Sie ein Ticket für ein Konzert oder auf einer Tour kaufen. Die Kosten der Exkursion beträgt 18 Euro für Erwachsene. Sie können Tickets auf der offiziellen Website des Palastes oder an der Kasse an der Stelle kaufen.

Katalanisch Music Palace in Barcelona Offizielle Website:

http://www.palaumusica.cat/ca.

Palast auf der Karte:

Nächstes interessantes Objekt zum Besuch im Thema: Barcelona Sightseeing Route unabhängig voneinander Barcelona Aquarium.

Barcelona Aquarium.

Barcelona Sightseeing-Route allein

Barcelona Aquarium ist nicht nur der größte in Europa, sondern es gibt noch einen Wassertunnel - das längste weltweit.

Das Aquarium wurde 1995 erbaut und er wurde sofort zu einem beliebten Ort zwischen Touristen. Ab dem Zeitpunkt der Eröffnung besuchte das Aquarium mehr als 15 Millionen Menschen.

In 35 Aquarien leben mehr als 10.000 Vertreter der mediterranen Fauna. Hier können Sie sogar mit Haien schwimmen, wenn Sie sich wagen.

Die ungewöhnlichste und interessante Sache in diesem Aquarium ist die Tatsache, dass sie sich auf dem offenen Meer befindet, die Verbindung mit dem Land ist auf 2 Brücken zurückzuführen.

Aquarium Barcelona Offizielle Site:

https://www.aquariumbcn.com/

Auf der Karte:

Vergnügungspark auf Tibidabo-Berg

Barcelona Sightseeing-Route allein

Tyshind Tibidabo ist majestätisch Türme über Barcelona. Bevor die Seilbahn auf eine blaue Straßenbahn geraten. Nebenan ist der Gipfel von Turo-de-la-Vilan. Es ist in der IT-Fernseher Torre de Colorolu zu finden, dessen Höhe 286 Meter beträgt.

Park ist eines der Symbole von Barcelona - wurde 1899 erstellt. Die Sehenswürdigkeiten erschienen ein wenig später - 1901. Hier finden Sie Attraktionen Ihres Geschmacks. Der schönste und atemberaubende Blick auf Barcelona wird mit Ihnen vom Riesenrad eröffnet.

Neben dem Park befindet sich die Kirche des Heiligen Herzens, die Sacre Cor auf Montmartre in Paris ähnelt. Der Tempel ist eine der Attraktionen auf dem Hügel.

Tibidabo-Vergnügungspark-Website-Website:

http://www.tibidabo.cat/

Auf der Karte:

Park Labyrinth Orta Barcelona

Barcelona Sightseeing-Route allein

Das ungewöhnliche und interessante Wahrzeichen von Barcelona - Park Labyrinth orta. Dieser historische Park ist im roten Buch aufgeführt. Der Park ist 2 Teile dargestellt: neoklassizistisch und romantisch. Das Labyrinth, zu Ehren, an denen der Park benannt wurde, wurde 1792 in der Mitte des Parks gelegt.

Auf dem Gebiet des Parks können Sie neben dem Labyrinth viele herrliche Skulpturen, Statuen, Turm und Palast sehen.

Labyrinth von Orta Barcelona Offizielle Site:

http://guia.barcelona.cat/detall/parc-del-lberint-d-horta_92086011952.html.

Labyrinth auf der Karte:

Haus Balo Barcelona.

Barcelona Sightseeing-Route allein

Haus Balo - Herrenhaus im neoklassizistischen Stil. Erbaut 1875. Gaudi, das Gebäude umbaut, erstellte zwei Fassaden. Die ersten beiden Etagen wurden ebenfalls rekonstruiert. Möbel werden nach dem Gaudi-Plan erstellt. Neu war die Schaffung des Kellers, der letzte Etage und der Innenhof innen.

Es lohnt sich, auf die Symbole des Hauses aufmerksam zu sein. Dies ist ein Bild des Meeres, eine Karnevalszene und ein Drachenbild. Es wird angenommen, dass der Architekt George eine siegreiche Piercing-Schlange darstellt. Immerhin ist er ein Mäzen von Katalonien.

Nach dem Bau des Hauses des Hauses Balo erhielt er eine Bestellung, um ein neues Zuhause aufzubauen. Und kein Wunder, dass sein Name "Kamenna" war. Jeder war überzeugt, dass Gaudi Ideen in der Natur nahm. Zum Beispiel wurde er von Montserrat Mountains inspiriert, wo es ein Kloster gibt. Dieses Kloster hat eine Skulptur namens "Black Madonna". Flaschen, die dort aus dem ganzen Spanien fließen. Leider weigerte sich der Besitzer des Hauses, eine Idee von Gaudi zu erfüllen. Der Architekt wollte eine Skulptur unserer Dame mit einem Baby einrichten. Aber nur die Inschrift auf der gesamten Länge der Fassade blieb von der Idee.

House Balo Offizielle Website:

https://www.casabatlllo.es/

Haus Balo auf der Karte:

Kirche der heiligen Familie von Barcelona

Barcelona Sightseeing-Route allein

Die Kirche der Heiligen Familie Gaudi wurde 1891 erbaut. Es wurde ihm vorhergesagt, dass er ein neuer Jahrhundert-Tempel wurde. Gaudi war mit dem Bau des Tempels den Rest seines Lebens tätig. Er war daran tätig, auch wenn er die Architektur warf. Er glaubte, dass dies die Hauptsache für ihn ist. Und er wird sicherlich in der Geschichte runtergehen. Nachdem der Architekt anfällig für den Egozentrismus wurde und es auf der Grundlage einer besonderen Haltung der Religion stattfand, sah Gaudi fast niemand außerhalb der Wände seines Werkstatts. Ein solcher Lebensstil führte ihn zu der Tatsache, dass bei lächerlichen Umständen das Ende davon unter den Rädern der üblichen Straßenbahn ist.

1926 passierte es dieses tragische Ereignis. Der Tempel ohne Gaudi wurde nie abgeschlossen. Es stellte sich heraus, dass es keine Zeichnungen gab. Manche, eine neue Fassade zu bauen. Auch Skulpturen im modernistischen Stil erstellt. Und einer von ihnen war Gaudi-Skulptur. Bis heute ist Arbeit, um eine neue Fassade zu bauen. Baue auch einen zentralen Glockenturm. Wenn der zentrale Turm abgeschlossen ist, wird es als die höchste Welt auf der ganzen Welt bekannt.

Sagrada Familia in Barcelona Offizielle Site:

http://www.sagradafamilia.org/index.html.

Kirche der Heiligen Familie auf der Karte:

Park Guell.

Barcelona Sightseeing-Route allein

Guell Park ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten nicht nur Barcelona, ​​sondern auch die ganze Welt! Eine der größten und berühmtesten Kreationen des großen Gaudi-Park Guells wurde zu einem Kunst-Mekka für Kunst der Kunst. Dies ist der Ort der Inspiration, Wahnsinn von Fantasie, bizarren Formen.

Gaudi hat den Park von 1901 bis 1913 erstellt. Politiker und Gönner auf der Idee, von denen er gebaut wurde, ein neues Quartal für die Elite der Gesellschaft schaffen. Dafür wurde diese "Gartenstadt" gebaut. Aber die Idee ist fehlgeschlagen, da die Aristokraten nicht das Stadtzentrum verlassen wollten und am Stadtrand wohnen.

Guell Park ist ein unglaublicher, einzigartiger Ort. Es verzaubert seine ungewöhnliche und Originalität. Farbe, Glas, Mosaik, ungewöhnliche Formen und einzigartige Architektur, - etwas Fabelhaftes ist in diesem komplizierten Park.

Dieser Ort ist notwendigerweise für den Besuch aller ohne Ausnahme! In Guel Park können Sie in ein Märchen eintauchen und sich wie ein Bewohner einer ungewöhnlichen magischen Stadt fühlen.

Park Guell in Barcelona Offizielle Site:

https://www.parkguell.cat/

Guell Park auf der Karte:

Haus Mila Antonio Gaudi

Barcelona Sightseeing-Route allein

Das erstaunliche Gebäude von Gaudi ist Mila House, das 1910 erbaut wurde, einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Barcelona.

Die Idee, das Haus zu schaffen, war die Idee, Trauer zu bewegen. Gaudi verkörperte diese Idee im Stil des Jugendstils in Stein. Innerhalb des Gebäudes ist auch ein einzigartiges, durchdachtes System der Belüftung und Beleuchtung lässt den Aufenthalt der Bewohner dabei angenehm sein.

Architektonische Meisterzeit Einwohner der Stadt schätzten zunächst die Würde und gaben ihm einen offensiven Spitznamen - einen Steinbruch. Heute ist das Gebäude Eigentum einer großen Bank.

Das Haus ist ein Wohnzimmer, aber ein Teil des Gebäudes wird unter dem Museum vergeben und ist für jeden zugänglich, um alle zu besuchen.

Haus Mila Offizielle Website:

https://www.lapedrera.com/ca/home.

Haus Mila auf der Karte:

Turm Agbar in Barcelona

Barcelona Sightseeing-Route allein

Turm Agbar oder "Barcelonian Gurke" - ein Wolkenkratzer in 34 Etagen erfolgt in Form von dicker Zigarre. Die Konstruktion endete 2005.

Dieses Wunder der Architektur ist ein Bürogebäude im Geschäftsviertel der Stadt. Die doppelte Fassade mit transparenten Paneelen, einem durchdachten Klimaanlagen und Belüftungssystem, bietet eine angenehme Temperatur im Gebäude.

Nachts leuchtet der Turm mehrere Millionen Farbtöne, die mehrere tausend LED-Lampen erstellen. Dies ist ein unglaubliches Spektakel, an dem es notwendig ist, um zu sehen.

Der Hintergrundbeleuchtungsplan befindet sich auf der offiziellen Website des Turms.

Offizielle Website der Turm Agbar:

http://mercusuar.uzone.id/

Turm auf der Karte:

Picasso Museum in Barcelona

Barcelona Sightseeing-Route allein

Das Picasso-Museum eröffnete 1963 ihre Türen. Dann befand er sich im Aguilar-Palast. Gründung des Museums des Freundes Picasso - Sabartes. Im Jahr 1970 gab Picasso selbst das Museum mehr als 900 seiner Werke.

Picasso Museum in Barcelona Offizielle Website:

http://www.museupicasso.bcn.cat/

Museum auf der Karte:

Wir fassen also die Ergebnisse des Artikels zum Thema zusammen: Barcelona-Attraktionen der Route unabhängig voneinander.

In diesem Artikel betrachteten wir uns die interessantesten und bemerkenswertesten Orte von Barcelona. Dank dieses Artikels können Sie Ihre eigene einzigartige Strecke, die an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten teilnehmen, abhängig von Ihren Präferenzen und Interessen.

Was ist in Barcelona für 1 Tag - unabhängige Route für Sehenswürdigkeiten zu sehen

Добавить комментарий

Пролистать наверх