10 Geheimnisse, wie Sie Ihre Zähne in Alter halten können

10 Geheimnisse, wie Sie Ihre Zähne in Alter halten können

Nachdem Sie diese Tipps gelesen haben, werden Sie sagen: Die meisten von ihnen wissen, wissen wir. Das Problem ist, dass sie sie nicht nur kennen müssen, sondern auch, um sie zu erfüllen.

1. Besuchen Sie den Zahnarzt regelmäßig

Vielleicht ist Sie seit der Kindheit durch den Gedanken des Zahnarztstuhls gehasst, und es ist einfacher, den Nordpol zu erobern, als das Büro zum Zahnarzt einzugeben. Aber seit jenen Jahren, als Sie Bögen oder kurze Hosen trugen, hat sich viel geändert und in der Zahnheilkunde - vor allem. Und die Technik ist völlig anders als zuvor, und die Anästhesie ist nun auf der Ebene - wieder mehr langjähriger Horror zu erleben, dass Sie unwahrscheinlich sind. Es ist also sinnvoll, die Ängste der Kinder zu überwinden.

Wie oft sollte ich an der Rezeption zum Zahnarzt sein? Die Erfahrung zeigt, dass es mindestens sechs Monate gibt, um Probleme mit Zähnen zu manifestieren. Daher ist die Kampagne zum Zahnarzt zweimal im Jahr das, was Sie brauchen. Prävention und regelmäßige Kontrolle des Spezialisten helfen bei der Beseitigung von Problemen im Beginn, aufrechterhalten viel Geld und Nerven, einschließlich Dental.

2. Bricht die Zähne regelmäßig und richtig

Wofür ist das? Um bakterielle Plaque und Lebensmittelrückstände loszuwerden.

Bakterien - die Ursache der absoluten Mehrheit der Zahn- und Zahnfleischerkrankungen. Mehr als zwanzig Arten von pathogenen Bakterien, die in der Mundhöhle leben - hauptsächlich Streptokokken und Staphylokokken - Fütterung von Nahrungsmittelrückständen, verzögert in den Mund, und isolierte Milchsäure, die das Emaille der Zähne erregt. Der schlechte Geruch des Mundes ist übrigens auch "Verdienst" von Bakterien.

Stoppen Sie nagende Nägel.Zweimal täglich Pinsel und Bürsten und Paste einfügen. Die Bürste entfernt die bakterielle Flare, die auf den Zähnen abgeschieden, und die Überreste von Lebensmitteln, die Paste tötet die Bakterien und neutralisiert die von ihnen abgesengenden Säuren, dadurch stärkt das Email der Zähne. Ein weiterer Moment, reinigen Sie Ihre Zähne nach den Mahlzeiten. Und nicht sofort. Tatsache besteht darin, dass beim Essen von Email unter dem Einfluss von Säuren erweicht, vor einer halben Stunde vorbeigehen muss, bevor es um normal ist. Und unmittelbar am Ende der Mahlzeit gründlich mit gekochtem Wasser spülen. Übrigens muss es nach jeder Mahlzeit getan werden.

Jetzt über die Reinigung selbst. Wenn Sie nur einen Bürste im Mund winken, reicht nicht aus. Es ist notwendig, alle Oberflächen der Zähne gründlich auszuarbeiten. Welche Reinigungstechnik ist die einzig richtige, Zahnärzte, die sich seit vielen Jahren argumentieren. Mit dem sich jeder stimmt, müssen die Bewegungen der Bürste von dem Basiszahn zur Schneidkante gehen. Darüber hinaus wird die Schneidkante am Ende gereinigt. Die optimale Zeitreinigung Die Zähne beträgt etwa zwei Minuten aktive Bewegungen. Es ist zu gut, um eifrig zu sein, Sie können den Email löschen.

3. Korrigieren Sie die Pinsel und Pasta richtig

Wozu? Um sie effektiv zu genießen und sich nicht selbst zu verletzen. Zahnbürste muss notwendigerweise eine künstliche Borste mit abgerundeten Tipps, dem atraumatischen Kopf, einem angenehmen Griff, unter der Hand haben und vor allem die Steifheit der Borsten dem Zustand von Email und dem Zahnfleisch entsprechen sollte.

Zahnpasta Sie müssen sich auch mit dem Geist abholen. Schauen Sie sich hier wieder den Zustand der Zähne und den Kaugummi an, wodurch sich wählt, was nützlicher ist. Wenn Sie beispielsweise Überempfindlichkeit haben, ist es unmöglich, hoch abrasive Zahnpasten zu verwenden, können Sie sich selbst verletzen. Die sogenannte "Pasta für die gesamte Familie" -Lung wird nicht mitbringen, sondern auch die Vorteile von ihnen reichen nicht aus, weil es wie eine durchschnittliche Temperatur im Krankenhaus aussieht, da jede Person eine andere Situation im Mund hat und Jeder sollte auch eine Zahnpasta haben.

4. Reinigen Sie den gesamten Mundhöhlen

Bakterien, Zerstörenden Zähne, leben nicht nur an Zähnen und Zahnfleisch, sie sind nicht weniger angenehm auf den Oberflächen des Himmels, der Wangen, Mandeln und vor allem in der Sprache.

Deshalb können wir alles reinigen, was Sie bekommen. Aber die Zahnbürste ist dafür besser, dafür nicht zu verwenden. Spezielle Bürsten gibt es, um die Sprache zu reinigen, und der übliche Teelöffel passt. Und hier hilft jeder Art von Spülen, darunter spezielle Elixiere, die Bakterien zerstören, und gleichzeitig erfrischendes Atmen. Sie können auch das Wunder moderner Technologie - Bewässerer, Geräte zum Spülen, Spülen oder Bewässerung der Mundhöhle mit starken ausgefällten Wasserströmen ausprobieren.

5. Beachten Sie die Sanitärregeln

Modernes Symbol eines Mannes und der Frau, die zusammen leben - zwei Zahnbürsten in einem Glan. Zwei, nicht alleine! Jemand anderes Bakterien, das Sie völlig nichts sind, also benutzen Sie niemals die Bürste eines anderen - sogar sehr nahe bei Ihnen. Aus demselben Grund sollten Sie nicht den Löffel oder das Getränk von jemand anderen aus dem ungewaschenen Becher essen. Besonders sorgfältig müssen Sie Hygiene der Kindermünder behandeln, weil sie von Bakterien von Bakterien frei von Bakterien - Zähne sind. Sie setzen ihre eigenen Eltern. Es reicht aus, das Kind einen Löffel zu lecken und dann wieder an seinem Mund zu bleiben. Aber auch ihre eigenen, "nativen" pathogenen Bakterien ohne Bedarf. Behalten Sie daher alle notwendigen Gegenstände, die zur Pflege der Mundhöhle, sauber und trocken sind - in einer feuchten Umgebung des Bakteriums, "abgebaut" von Ihrem Mund, werden aktiv multipliziert. Der Bürste von Zeit zu Zeit wäre gut, um die desinfizierende Lösung zu ignorieren, und einmal in 2-4 Monaten, wechselt in der Regel in einem neuen.

6. Verwenden von Zahnseide

Die schädliche Angewohnheit, Nägel nageln, ist nicht nur nichthygienisch, sondern auch destruktiv zu Zähnen. Von diesen Zähnen kann man knacken und brechen. Sie können es mit einer regelmäßigen Maniküre oder einer speziellen bitteren Beschichtung für Nägel loswerden. Ein neues Hobby kann auch helfen, die Hände einnimmt und von dem Wunsch ablenkt, Nägel zu knabbern.Die meisten von uns Diese einfachen Geräte sind als Zahnfäden bekannt. Wenn die Zähne recht reibungslos und fest wachsen, sind die Lücken zwischen den Zähnen und den Seitenflächen der Zähne selbst für sehr "fortgeschrittene" Zahnbürsten äußerst äußerst ohne ". Inzwischen sind diese abgelegenen Ecken für Bakterien sehr attraktiv. Karies, die sich an der Kontaktstelle von zwei Zähnen entwickeln, können nur den Zahnarzt sehen, und es ist manchmal schwierig, es zu behandeln.

Mittlerweile helfen Fahnen, zu den hartnäckigsten geschützten Orten zwischen den Zähnen, Sulfing von dort zu gelangen, von dort weiterhin von Lebensmitteln und beraubt Bakterien Chancen für das Überleben. Sie müssen Zahnseide verwenden, bevor Sie den Bürste reinigen. Verwenden Sie sie außer jeder Mahlzeit. Für den Einsatz an öffentlichen Orten erfunden feidekompakte und einfach zu verwendende Zahngewinde.

7. Verwenden Sie sorgfältig Zahnstocher

Nicht immer nach dem Mittagessen gibt es die Gelegenheit, den Zahnseide zu nutzen oder den Mund zu spülen, ganz zu schweigen von der vollen Reinigung der Zähne. Wird der Zahnstocher aus. Glücklicherweise haben die meisten Restaurants und Cafés gelernt, in die Anzahl der Gegenstände aufzunehmen, die auf den Tischen (Salt-Pfeffer-Servietten), Verpackung scharfer Holzstäbchen erforderlich sind. Holzzahnköpfe sind bevorzugt - sie schützen den Email, aber Sie können sowohl Kunststoff verwenden. Um die Stoffe des Paradont nicht zu schädigen - die Bündel des Zahnfleisches und des Zahns, muss der Zahnstocher sehr sanft einsetzen und den Zahnseide besser ersetzen.

8. Schützen Sie Ihre Zähne vor Säuren und Zucker

Für Zähne destruktiv viel, auch wenn er auf den ersten Blick auf das gesunde Essen scheint. Frisch gepresste Fruchtsäfte, zum Beispiel in ihnen Fruchtsäuren, korrosive Email, sind in konzentrierter Form enthalten. Was ist da, um über kohlensäurehaltige Getränke zu sprechen! Aber es gibt nichts Besseres für Bakterien (und damit schlechter für Zähne) als süße süße Süßigkeiten - Karamell, Iris, Lutscher. Wenn sie lange im Mund sind, schafft es ideale Bedingungen für die Züchtung pathogener Mikroflora.

Aber Schokolade für Zähne ist nur weniger gefährlich. Seine Basiszutat - Kakaobohnen - enthalten Substanzen, die die Wiedergabe von Bakterien verhindern. Daher ist die schädliche Wirkung von Zucker, auch in der Schokolade enthalten, unter der Wirkung dieser Substanzen neutralisiert. Wahre, bittere Schokolade ist für Zähne am nützlichsten, aus ihren natürlichen Kakaobohnen.

Seltsam genug, nützlich für Zähne und scharfe Gerichte - sie verursachen einen aktiven Speichelfluss. Salus wird die Mundhöhle wäscht, die die Überreste von Lebensmitteln spülen. Darüber hinaus sind Lisozyme in Speichel - natürliche Enzyme enthalten, die Bakterien zerstören. Gut betrifft Zähne und Käse. Wenn nach Karamell ein Stück Festkäse essen, wird die Zuckeraktion neutralisiert.

Darüber hinaus ist Käse eine Calciumquelle, die für den gesamten Körper notwendig ist, einschließlich der Zähne.

Die Zähne sind dunkler von Tee und Kaffee, und wir sind gewohnt, diese Getränke schädlich zu betrachten. Tatsächlich stärkt der schwarze Tee den Zahnmedizinischen Email, und reguliert das säurealkalische Gleichgewicht im Mund. Ein natürlicher Kaffee, von gerösteten Körnern gekocht, hat eine antibakterielle Wirkung, die einige Mikroorganismen zerstört, einschließlich des Haupterregers von Karies - einem mutierenden Streptococcus.

9. Fit rechts

Stabile Zähne werden nicht sein, wenn der Körper Fluor und Kalzium fehlt. Calcium wird von Vitamin D absorbiert, das mit Nahrungsmitteln geliefert oder vom Körper selbst unter dem Einfluss von Ultraviolett synthetisiert wird. Deshalb nehmen wir einen Griff und schreiben auf: Kalbfleisch, Geflügelfleisch, Eier, Butter- und Seefische - eine Quelle von Vitamin D; Joghurt, Käse, Spinat und Besen - Kalziumquelle; Schwarzer Tee, grobes Brot und Fisch enthalten Fluor. Schalten Sie diese Produkte an Ihre dauerhafte Ernährung ein - und wir alle auf den Zähnen.

Wenn Calcium oder Fluor im Körper noch nicht ausreicht, verwenden wir Biodendern und Vitamin- und Mineralkomplexe. Glücklicherweise ist jetzt ihre Wahl besonders reichhaltig.

10. Passen Sie die Last an den Zähnen an

Starker mechanischer Druck zerstört Zähne, also vergessen Sie den Streit des Nussknackers. Um Muttern zu stechen, gibt es spezielle Zangen, Ihre eigenen Zähne haben ein anderes Ziel. Der Grund für die Zerstörung des Zahns kann sogar gewöhnliche Threads sein, wenn es an der Angewohnheit besteht, sie ständig unter den gleichen Zähnen zu snackieren, wie einige Amateurzittern.

Die Angewohnheit ist gefährlich, um Ihre Zähne zu drücken, und noch mehr - um sie zu knarrten: Dies führt zum Abrieb des Emails. Manchmal passiert es in einem Traum. Aber dieser Fall ist nicht hoffnungslos - es gibt spezielle Kapps, die vor dem Schlafengehen auf die Zähne legen. Sie werden schützen. Aber die Anbetungslasten der Zähne und des Zahnfleisches sind notwendig. Haben Sie keine Angst, um Rohgemüse zu kauen, suchen Sie nicht, ohne dass Sie die Produkte mahlen und ändern müssen.

Einführung

ЗTeure schöne starke Zähne sind immer ein Zeichen eines starken und starken Organismus. Probleme mit den Zähnen sind in jedem Alter verärgert, seit der Kindheit, wenn die ersten Zähne zusammenbrechen, und während des gesamten Lebens, wenn wir Karies behandeln, die Kanzel, die Kanzel, die Zähne verlieren.

Die moderne Welt bietet einen riesigen Arsenal-Technologien an, um jedem, der bereit ist, dafür ein schiebendes funkelndes Lächeln zu schaffen. Heute können wir jede Erkrankung heilen: "Setzen Sie ein Loch in die Zähne in die Dichtung, setzen Sie ein Implantat ein oder ersetzen Sie die Zahnreihe vollständig, um die Zähne auszuräumen, und fähre die Geometrie unseres Bisss an ... aber was ist das? Echter Preis dieser teuren und High-Tech-Operationen?

Gibt es einen Weg, ohne eine Zahnklinik zu verzichten, ohne ein Siegel, Bohren, weich und komfortabel, aber einen solchen unangenehmen, Stuhl, der seit der Kindheit irgendwo in den Tiefen von US-Alarm- und Kälte-Angst verursacht? Wie kann man die Gesundheit der Zähne bewahren, wie man Ihre Zähne natürlich behandelt, ohne Zahnärzte, welches Wissen dafür benötigt wird, welche wahren Ursachen und Verbindungen im Herzen unserer zahnärztlichen Probleme und zahnärztlichen Ängste liegen?

Was hängt die Gesundheit der Zähne ab?

Alle Probleme mit Zähnen können auf verschiedenen Ebenen betrachtet werden. Physiologie ist das, was wir sehen, wir fühlen uns, aber der Grund kann viel tiefer sein. Sie können den Anschluss von Zahnerkrankungen, Krümmungen, Zahnverlust mit psychosomatischen Gründen finden, metaphysische, karmische Wurzeln dieser Probleme finden.

Um dieses Thema zu sortieren, sollten Sie tief in die Analyse verschiedener Theorien gehen. Es erfordert genaue Aufmerksamkeit und möglicherweise eine langfristige Studie.

Versuchen wir, zumindest mit der verständlichsten und sichtbarsten und sichtbaren Seite der Gesundheitsthemen der Zähne - Physiologie herauszufinden.

Zunächst, was ist der Zahn? Tatsächlich ist es Knochengewebe - Dentin, bedeckt mit einer speziellen Schutzschicht - Email. Kein Wissenschaftler der Welt könnte immer noch die einzigartige Zusammensetzung dieser erstaunlichen Substanz wiederholen. Zahnmedizinische Emaille einzigartig. Und die Gründe für die Zerstörung, in der Tatsachen heute die Zahnärzte nicht zuverlässig bestimmt werden können.

Infolge der Zerstörung eines kleinen Email-Bereichs stürzten Bakterien nach Dentin und beginnen, dieses "köstliche" Element "essen", reich an Mineralien. So wird die Karies gebildet. Was macht einen Zahnarzt? Er zerstört Email noch mehr, um das "Loch" zu reinigen und ein Siegel zu setzen. Der zahnärztliche Emaille ist jedoch bereits gebrochen, und nicht eines, selbst höchstwöchig, modernes Siegel kann den Zahn sowie ein eigenes Zahn-Email nicht schützen. Und wahrscheinlich haben Sie gesehen, als der Spaltzahn trotz der Integrität der Dichtung selbst weiter zusammenkollst.

Ramiel Naigel im Buch "Natürliche Karies-Behandlung", sagt, dass unsere Zähne sich in der Lage sind, sich selbst wieder herzustellen, die Einführung des sogenannten Remineralisierungsprozesses, vorausgesetzt, der Körper reicht von allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen. In seinem Buch stützt er sich auf die grundlegende Theorie der modernen Zahnheilkunde, die 1883 vom Arzt V. D. Miller zurückgeführt wurde 1Wer war zuversichtlich, dass ein starker Zahn unter bakteriellen Effekt nicht zusammenbrechen konnte.

Wenn wir etwas tiefer sehen, um die Struktur unserer Zähne in Betracht zu ziehen, werden wir sehen, dass jede Zahnwurzel von einem Parodontalband umgeben ist, das aus einer Vielzahl von Fasern besteht, die an den Zähnen an den Zähnen zum Kiefer gebunden sind. Zellen dieser Fasern sind in der Lage, sich zu erholen und zu kollabieren. Tragen Sie ein Parodontalband führt zu einem Zahnverlust. Dentina-Lebensmittel - Knochenzahn und Emaille-Knochenstoff bieten spezielle Gebäudezellen - Odontoblasten. Diese Zellen haben eine spezielle Struktur, wodurch ein gesunder Zahn sich in der Lage ist, sich selbst zu reinigen.

Jeder Zahn besteht aus Dentinentrohren mit einem Durchmesser von etwa einem tausendstel Pinkopf. Gemäß dieser mikroskopischen Rohre bewegt sich das Rückstellfluid - Dentin-Lymphe, eine chemische Zusammensetzung, die dem Wirbelsäulen ähnlich ist. Zahnmedizinische Email enthält etwa 2% dieser Flüssigkeit.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Prozess der Remineralisierung der Zähne von der Effizienz des Betriebs der nahe trockenen Gläsern abhängt, die sich auf der Rückseite des Kiefers befinden. Wenn der Hypothalamus das Signal an diese Drüsen überträgt, beginnen sie mit der Herstellung von Paryotin - ein Hormon, das zur Stimulation der Entwicklung von Zahnbänder, Knochen- und Knorpelgewebe beiträgt. Es ist dieses Hormon, das zur Mineralisierung der Zähne beiträgt und einen hyperkalkämischen Effekt hat und auch die Aktivität von Odontoblasten erhöht. Parotine stimuliert die Bewegung der Dental-Lymphe in deninkanälen, somit gibt es eine natürliche Reinigung und Mineralisierung unserer Zähne.

Infolge der schlechten Ernährung, die Verwendung von Produkten, die zur Entwicklung von Karies beitragen, stimuliert der Hypothalamus dazu, die Trennung von Paryotin zu stimulieren, und mit der Zeit führt die Verzögerung bei der Entwicklung von Zahnlymph zur Zerstörung der Zähne.

Gleichzeitig kann, wenn die Person sehr große Drüsen hat, die Immunität an Karies auch bei schlechter Ernährung beobachtet werden kann. Aber meistens entfaltet sich die fehlende Lymphbewegung in entgegengesetzter Richtung in der entgegengesetzten Richtung, und der Speichel zusammen mit den Rückständen von Lebensmitteln wird durch die Kanäle innerhalb des Hohlraums des Zahns gezogen, der allmählich führt zur Entzündung des Zahns und der Zerstörung des Emails.

Die Zusammensetzung von Speichel betrifft auch den Zustand des zahnärztlichen Emails. Wenn die mineralische Zusammensetzung des Speichels in einer sauren Seite (pH-Wert von weniger als 6,4) verschoben wird, beginnt die Demineralisierung des Emails und die Entwicklung von Karies.

Trinken Sie Getränke durch die Röhre

Aus dem obigen Prozess schließen wir, dass die Gesundheit unserer Zähne auf physiologischer Ebene in erster Linie davon abhängt, wie gut unsere Bewährungsdrüsen funktioniert, wie wertvolles Lebensmittel unsere Ernährung aus der Sicht von Mineralien und Vitaminen ist, von der Zusammensetzung von Speichel und mit ihm verbunden ist eine Hygiene des Mundes sowie wie unsere Hypothalamus- und Hypophyse funktioniert. Die am deutlichsten und einfach, uns auf die Ernährung und Hygiene des Mundes zu beeinflussen.

Natürliche Zähne und Decene-Behandlung

In Übereinstimmung mit der von Ramiel Naigelia umrissenen Theorie gibt es eine Reihe von Prinzipien der "natürlichen Behandlung", was beobachtet, dass man zum Prozess der Remineralisierung der Zähne beitragen kann, während sie viele Jahre gesund halten können.

Das erste Prinzip ist eine Verringerung der Ernährung der Produkte, die irgendeine Art von Zucker enthalten, und der vollständige Ausschluss von Zucker in reiner Form (als Produkt).

Die Hauptidee ist, dass Zucker unseren Körper sehr ernsthaft schädigen, einschließlich der Zähne. Im Gegensatz zum gemeinsamen Konzept unter den modernen Zahnärzten, die behaupten, dass Zucker zur Entwicklung von Bakterien beiträgt und somit seinen Zähnen schädigt, behauptet Nigel, dass Nigel in der Tat Zucker im Gegenteil, bekämpft Bakterien. Es ist neugierig, dass eine Zuckerlösung von 20% fast alle Bakterien tötet. Der Zuckerschaden ist, dass es in den Körper hemmte, metabolische Prozesse im Körper hemmt und die Assimilation wertvoller Mineralien verhindert, wodurch das Fehlen zur Zerstörung der Zähne führt, wie oben beschrieben. Darüber hinaus beginnt alle Zucker, in die Mündung des Hohlraums zu fällt, eine saure Reaktion zu schaffen, die destruktiv auf Zahnmediziner destruktiv wirkt. Wenn Sie also Karies loswerden wollen, ist das erste, was Sie tun möchten, den Zucker von Ihrer Ernährung vollständig auseinander

Das folgende Prinzip der "natürlichen Behandlung" ist mit der Kenntnis des Wissens von Lectin und Phytinsäure verbunden, wo sie enthalten sind, und was sie dagegen tun können. Es wird angenommen, dass Lecine und Phytinsäure Antitrientien sind, dh Substanzen, die den Prozess der Assimilation der nützlichen Substanzen durch den Organismus beeinträchtigen. Diese Substanzen sind in festen Brassen, Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen enthalten.

Lektin ist ein komplexes Protein, das an den Zuckern im Körper befestigt ist, kann gegen den Prozess der Übertragung von Informationen zwischen Zellen verstoßen und zu autrimischen Verstößen führen. Letin ist sehr ähnlich zu unseren eigenen Zellen in seiner Struktur, und wenn unser Immunsystem es entdeckt und als Erreger erhebt, beginnt zusammen mit ihm die Zellen unseres eigenen Organismus zu zerstören.

Fitininsäure verhindert den Prozess des Absorbierens von Lebensmitteln solcher Mineralien als Calcium, Magnesium, Eisen, Zink. Um Produkte zu verdauen, die Phytinsäure enthalten, beginnt der Körper, diese Mineralien von Knochen und Zähnen einzunehmen.

Studien haben gezeigt, dass die Vorherrschaft in der Ernährung von Getreide, Hülsenfrüchten, Nüssen, Mehlprodukten die Bildung von gesundem Knochengewebe verhindert, entmineralisierend, gegen die Absorption von Vitamin D verstößt und zur Entwicklung von Osteoporose, Rachets, Karies und Zing beiträgt.

Aber wirklich für gesunde Zähne müssen Sie alle Ihre Lieblingsbrei, Nüsse, Bohnen, Kichererbsen, Erbsen aufgeben? Überhaupt nicht. Zunächst sind Lektin und Phytinsäure in bestimmten Dosen für den Körper notwendig. Die Lektine sind zum Beispiel an den Transport nützlicher Mineralien in Knochen und Zähne beteiligt. Eine Phytinsäure ist die Quelle des wertvollsten Phosphors. Um zu profitieren, und nicht Schaden von Produkten, die ganze Getreide, Hülsenfrüchte, Samen, Nüsse enthalten, und den Inhalt von Phytinsäure und Lektin auf einen angemessenen Wert reduzieren, müssen Sie sie richtig vorbereiten, nämlich vor dem Kochen für lange Zeit einweichen oder fermentieren (keimen).

Einteiliges Getreide werden also aufgefordert, über Nacht vor der Vorbereitung oder nicht weniger als 8 Stunden einzuweichen. Sowie alle Hülsenfrüchte. Cashews reicht aus, um 6 Stunden zu stunden, Walnüsse, Pekannüsse, Haselnüsse, Zedernüsse - auf 8, Mandeln und brasilianischer Walnuss sollten mindestens 12 Stunden eingeweicht werden. Nach dem Einweichen von Muttern ist es notwendig, gut zu trocknen und im Kühlschrank zu lagern, damit die wertvollen Öle, die in ihnen enthalten sind, ihre Eigenschaften beibehalten.

Der Fermentationsprozess hilft nicht nur, Antitristern zu reduzieren, sondern erhöht auch die Anzahl der Mineralien und Vitamine, die für die Gesundheit des gesamten Organismus notwendig sind.

Erdnüsse selbst mit langfristigem Seifen halten sehr hohe Volumina Phytinsäure und Lektin, aus diesem Grund ist dies eines der allergenersten Produkte. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass überall Erdnüsse mit GVO angebaut werden. Daher ist es besser, es vollständig abzulehnen.

Das Weizenkorn enthält eine große Menge an Pflanzengiften sowie Gluten, die in großen Mengen den gesamten Verdauungsprozess stören können. Dieser Mehl, den wir heute in Geschäften sehen, hat mit Chemikalien viele Reinigungs- und Bleichvorgänge bestanden. Im besten Fall hat Weizenmehl nicht mehr keinen Wert mehr für uns, und im schlimmsten Fall gibt es eine Mischung aus schädlichen Gegenständen für unsere Gesundheit.

Ausreichender Konsum von Vitaminen und Mineralien ist das dritte Prinzip der natürlichen Kariesbehandlung. Dieser besondere Ort wird an Vitamine A und D. Vitamin C und auch wichtig, da es hilft, von den ersten beiden Mineralien absorbiert zu werden.

Vitamin A besteht aus einer Vielzahl fettlöslicher Verbindungen. Diese Verbindungen sind in Retinoide unterteilt, die in tierischen Lebensmitteln enthalten sind, und Carotinoide in pflanzlichen Lebensmitteln. Carotinoide in Vitamin selbst drehen sich als Ergebnis des ausgetauschten Prozesses im menschlichen Körper und sind als Provitamin A bekannt. Die meisten Inhalte Provitamin A in grünem Blattgemüse (Spinat, Brokkoli, Keyl, Chinakohl), orange und gelbes Gemüse (Karotten, Pfeffer, Pfeffer) , Kürbis, Mango, Aprikosen). Je heller die Farbe, desto mehr Beta-Carotin in diesen Produkten. Damit Beta-Carotin in Vitamin A verwandelt, sollten diese Produkte mit einer bestimmten Menge an Fetten (Bio-Gemüseöl, Butter, Sahne, Sauerrahm) verwendet werden.

Vitamin A hilft, die Drüse und Zink, einschließlich von Getreide, aufzunehmen. Aus diesem Grund ist es am besten, Getreidegerichte mit Produkten mit Vitamin A zu ergänzen.

Moderne wissenschaftliche Forschung bestätigen, dass Vitamin D kein Vitamin ist, sondern ein Hormon. Es wird von unserem Organismus hergestellt oder in inaktiven Form in uns eingetaucht und verwandelt sich nur unter dem Einfluss von Enzymen im Prozess des Metabolismus. Diese Substanz beteiligt sich aktiv an der Phosphor-Calcium-Homostase und beeinflusst direkt die mineralische Dichte des Knochengewebes, einschließlich Dentin. Steroidhormon E beeinflusst alle Prozesse in unserem Körper, reguliert die Assimilation aller Mineralien und Spurenelemente, daher ist es äußerst wichtig für unsere Gesundheit, Langlebigkeit und das Erscheinungsbild.

Die beste Quelle von Vitamin D ist natürliches Sonnenlicht. Es wird am effektivsten in einem durchschnittlichen Spektrum von ultravioletten Wellen erzeugt - früh am Morgen und am Sonnenuntergang.

Die leichtere Haut, desto anfälliger es den Auswirkungen des Sonnenlichts und der Herstellung von Vitamin D. mit dem Alter, unseren Körper verliert allmählich die Fähigkeit, dieses Vitamin zu synthetisieren, und sein Niveau muss zusätzlich aufrechterhalten werden.

In den Breiten unseres Landes wird empfohlen, Vitamin D in Form eines zusätzlichen biologisch aktiven Stoffes zu verwenden: Kinder - alle Monate und Erwachsene - alle Monate außer Sommer.

Cremiges Öl ist eine der reichsten Quellen des wertvollsten Vitamins. Die Hauptsache ist es, das neueste organische Produkt zu wählen.

Ramiel Naigel zeigt ein solches Konzept als "Aktivator X" - eine Substanz, die überraschend auf den Knochen, Zähnen, Nägeln eines jeden Organismus wirkt. Es wird davon ausgegangen, dass diese Substanz in Milchprodukten enthält, die aus Milchkühen hergestellt werden, die auf rasch wachsendem Gras grasen, das heißt von Mai bis September. Es wird davon ausgegangen, dass der Aktivator X während des eigentlichen Wachstums von Pflanzen in diese Produkte von Pflanzensteroiden in diese Produkte fällt und auf den Körper des Kuhs getroffen wird, wird in eine bestimmte Substanz verarbeitet - eine Mischung aus Mineralien und Mikroelementen namens "Activator X".

Wenn Kühe auf Wiesen mit schnell wachsender Gras weiden, erwirbt das Öl einen schönen hellen gelben Farbton. Wenn das cremige Öl leicht ist, fast weiß, ist es höchstwahrscheinlich aus Milch von der Kuh, die mit Heu gefüttert wurde.

Vitamin C ist auch für unsere Gesundheit Gesundheit und Zahn sehr wichtig. Dieses Vitamin stärkt das Immunsystem ist das stärkste Antioxidans und ist für das Wachstum aller Organismzellen erforderlich. Vitamin C macht unsere Häuser dicht. Verbessert die Absorption von Eisen, Calcium, Magnesium und Vitamin A.

Eine große Menge Vitamin C ist in frischem Gemüse und Früchten enthalten: Zitrusfrüchte, grünes grünes Gemüse, in Brüssel, farbig, Weißkohl, in Erdbeeren, Äpfeln, Aprikosen. Der Rekordgehalt dieses Vitamins in den Früchten von Rowan, Sea Bockthorn und Hagebuthip.

Bei idealen natürlichen Bedingungen, vorausgesetzt, dass natürliches organisches vegetarisches oder veganes Essen, alle notwendigen Mineralien und Vitamine, von unserem Organismus leicht produziert werden sollten. Es ist wahrscheinlich, dass es eines Tages, wenn Menschen am bewussten sich bewusst auf sich und der Welt herumgehen, und es wird es sein.

Aber bisher sollten wir unter diesen Bedingungen, in denen wir sind, wir sollten dem Restbetrag aller erforderlichen Spurenelemente folgen, um ein richtiges gesundes Ernährungssystem aufzubauen. Ein solches System, das eine Datenbank für unsere zukünftigen Generationen erstellt, die die Grundlage für eine neue gesunde und bewusste Gesellschaft bilden wird.

Hygiene-Mund

Untersuchung der Gesundheit der Zähne, ist es unmöglich, die Frage des Problems der Hygiene zu umgehen. Am häufigsten wird die Hygiene der meisten Menschen in Bezug auf die Zähne reduziert, um die Zähne am Morgen und am Abend gewöhnlicher Zahnpasta zu putzen.

Die Wahl der Zahnpasta ist heute sehr groß. Und jede Röhre verspricht ein gesundes schönes schneeweißes Lächeln. Aber kommen wir in Wirklichkeit von dem ausgewählten Zahnpasta-Röhrchen, das von einem industriellen Weg hergestellt wird? Wenn Sie versuchen, die Zusammensetzung zu lesen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie herausfinden, was genau in Ihrer Röhre ist.

In der Tat enthält fast alle Zahnpasta dumpf - schäumende Bauteile, verschiedene Duftstoffe, Farbstoffe, Aromen, die allergen, und oft giftige Substanzen, potenzielle Karzinogene sowie Fluor, die gesundheitsgefährdend sein können.

Es gibt eine Reihe von Bio-Produkten, auf denen das Zertifizierungslabel ist. Und wenn Sie Zahnhygieneprodukte in den Geschäften kaufen, ist es wert, auf solche Produkte aufmerksam zu sein. Sie können jedoch nicht immer solche Pasten finden, während ihre Kosten nicht für jeden akzeptabel sind.

Glücklicherweise gibt es Methoden zur sicheren, ethischen, umweltfreundlichen Zahnreinigung. Denken Sie hier daran, dass, um den Zahnmedizinischen Emazel zu erhalten, und dies ist das Hauptmittel zur Prävention von Karies, dies ist nicht nur voller Kraft in Bezug auf Mineralien und Vitamine, sondern auch ein alkalisches Medium in der Mundhöhle.

Emaille ist eine unglaublich starke Substanz, hat aber einen schwachen Ort, es ist anfällig für Säuren. Und das einfachste, was wir tun können, ist jedes Mal, wenn wir nach dem Essen, vor allem, wenn wir eine Art Obst, etwas süßes, wenn wir Säfte getrunken haben, und nach jedem Essen wird es nicht überflüssig sein, die Zähne warme Salzlösung und Soda spülen.

Als nächstes geben wir eine Reihe von Rezepten für die Hygiene des Mundes an, um die Behandlung, Reinigung und natürliche Zahnbehandlung zu stärken.

1. Lärchkauharz

Dieses hundertprozentige natürliche natürliche Lärchenharz hat eine antimikrobielle Wirkung, die sich perfekt auf die Zähne kehrt, vor Karies schützt, mit entzündlichen Prozessen in der Mundhöhle kämpft, hilft mit Zahnschmerzen, Stomatitis, verschiedenen Ars, Angina und Viruserkrankungen. Das Kauen eines solchen natürlichen "Kauens" hilft bei der Bildung des rechten Bisss bei Kindern. Entfernt Raucher Rauchen, schädliche Snacks, verbessert den Verdauungsprozess, hilft dabei, den Blutzuckerspiegel zu reduzieren. Es wird empfohlen, Treiber während einer langen Reise zu verwenden.

Darüber hinaus enthält dieses Harz Vitamine der Gruppen E, R, und C, D, K, E, P, PP, Eisen, Carotin, Kobalt, Mangan, Calcium, Kupfer, Phosphor, Silizium, Jod.

2. Natürliches Zahnpulver

Mischen Sie natürlichen weißen Lehm, Soda und Meersalz, um staubzunehmen. Fügen Sie ein paar Tropfen Salbei ätherisches Öl, Nelken, Teebaum und mischen Sie gründlich hinzu. Wenn Sie sich unmittelbar vor dem Zähne putzen, spülen Sie den Bürste mit sauberem Wasser ab und machen Sie ein wenig mit Wasserstoffperoxid, dann in die Mischung eintauchen. Die Bürste nimmt so viel Pulver, wie dies für ein Verfahren erforderlich ist.

Diese natürliche Zusammensetzung hat eine Reihe von Heileigenschaften:

weißer Lehm Es ist ein gutes antiseptisches, lindert Irritationen, entzündliche Prozesse, Kämpfe mit Erkrankungen der Wunde und stärkt den Zahn-Email, trägt zur Auflösung des Zahnsteins bei.

Nicht jeder weiß, dass Ton ein Mineral ist, das einst ein Felsen war. Infolge der geologischen Aktivität unter dem Einfluss tektonischer Bewegungen gerissenen die Felsengewichte viele Male in den tiefen Schichten der Erdkruste und stiegen wieder, wie in der Mühlstein im Pulver, der aus Miriaden von Mineralpartikeln besteht.

Lehmfarbe hängt von seiner chemischen Zusammensetzung ab. Weißer Ton enthält solche Mikroelemente als: Zink, Magnesium, Kupfer, Stickstoff, Kalzium, Kalium und besonders wichtiger Siliciumdioxid. Siliciumdioxid (Silizium) ist ein grundlegendes Element für den Bau einer beliebigen Zelle. Sein Mangel im Körper einer Person ist gefährlich dabei, dass die Absorption aller Mineralien für die Zelle unmöglich wird, und Mineralien beginnen mit dem Körper von Knochen und einschließlich der Zähne.

Kaolin Präsentieren Sie in Ton, Kopien mit Giften, Viren und Bakterien besser als alle Antibiotika ohne Nebenwirkungen.

Verwenden Sie mit scharfen Schmerzen Tonkompressen. Greifen Sie für den Patienten, das Tonpulver oder einen Kuchen aus Ton und destilliertem Wasser für die Nacht auf. Sie können die Tonlösung verwenden, um die Mundhöhle zu sperren.

Limonade Erzeugt die notwendige alkalische Umgebung, in der Bakterien sich nicht entwickeln können, und löst sich auch allmählich den Dent-Stein auf. Darüber hinaus erhöht Natriumbicarbonat die Fähigkeit des Emails, Kalzium zu absorbieren, was natürlich den Email stärkt.

In Salz Diese wertvollen Mineralien sind als: Natrium, Calcium, Magnesium, Silizium, Phosphor, Nickel, Eisen, Jod enthalten. Es ist das gleiche wie der Soda, verdeckt die Umwelt, entlastet Entzündungen, stärkt den Zahnmedizinischen Email, verhindert die Bildung von Dental.

Kleines Schleifmittel dieses Pulvers poliert sanft seine Zähne, ohne den Emazel zu zerstören. Zusätzliche ätherische Öle erhöhen die Wirksamkeit dieser Zusammensetzung.

Tee Baum - Leistungsstarkes Antiseptikum, verringert die Blutung der Zähne, wodurch der Zahn-Email sanft ist. Sie können Ihre Zähne putzen, nur ein Bürste, der in warmem Wasser mit mehreren Tropfen Teebaum getaucht ist. Der Effekt wird solche sein - weiße Zähne und frisches Atmen.

Salbei Es hat einen entzündungshemmenden, antimikrobiellen, adstringierenden Effekt, der bei Stomatitis, Zahnschmerzen, blutenden Dysen hilft.

Nelke Verbessert die Durchblutung, die Kämpfe von Mikroben, macht den Zahnstocher leichter und stärkt die zahnärztlichen Wurzeln.

3. Mund nach dem Essen spülen

Das Spülen des Mundes nach dem Aufnehmen von Lebensmitteln kann die Lebensdauer der Zähne erheblich erhöhen und auch das Atmen erfrischt. Was klingelte deinen Mund?

Die einfachste und zugängliche Option ist ein einfaches trinkendes warmes Wasser. Wasser entfernt Lebensmittelreste, die zwischen den Zähnen stecken können. Es ist unmöglich, die Zähne mit kaltem Wasser zu spülen, insbesondere nachdem Sie heißes Essen erhalten. Die Temperaturänderung ist destruktiv für das Email. Es ist besser, eine Salz- und Soda-Lösung zu verwenden. Die wundervollen Eigenschaften von Salz und Soda wurden bereits oben aufgeführt.

Es wird gut zum Spülen einer Lösung von Wasserstoffperoxid verwendet. Dazu ist es notwendig, einen Teelöffel von 3% Wasserstoffperoxid in einem halben Glas warmem Wasser aufzulösen. Die Dauer des Spülens sollte mindestens 5 Minuten dauern, und es ist wünschenswert, ein solches Verfahren dreimal täglich anzuwenden. Das Spülen von Wasserstoffperoxid-Brunnen reinigt die Zähne, trägt zur Auflösung des Zahnsteins, sorgfältig auf und entfernt auch entzündliche Prozesse und Zahnschmerzen.

Zur Entfernung von Zahnschmerzen und beim Blutungen ist die Eichenrinde gut. Dies bedeutet dank seiner Bindemittel, bakteriziden, entzündungshemmenden Eigenschaften, verschiedene Erkrankungen der Mundhöhle, einschließlich Stomatitis, Parodontitis, Periodontitis, Flussmittel, zu bekämpfen. Darüber hinaus stärkt das Abkühlung der Rinde der Eiche der Eiche und passt zur Guise, was die Verhinderung ihrer Krankheiten ist.

4. Mundöl spülen

Das Spülen von Mundöl - nicht nur stärkt und whiters sanft das Zahnmediziner, sondern reinigt und heilt den ganzen Körper. Machen Sie dieses Verfahren von morgens, auf leerem Magen, vor dem Schreiben seiner Zähne wichtig. Butter kann beliebt werden, die Hauptsache ist, dass es natürlich unraffiniert und vorzugsweise zufrieden ist. Für Zähne perfekt geeignet: Sesam, Kokosnuss, Bettwäsche oder Hanf. Sie können ein paar Tröpfchen des Teebaums ätherisches Öl, Nelken, Salbei oder Rosmarin hinzufügen.

Der gesellige Mund ist erforderlich - ab 5 Minuten und bringt allmählich bis zu 20 Minuten mit. Während des Spülens ist es wichtig, das Öl durch die Zähne zu schieben, ihn nach vorne ziehen, rückwärts, links durch die Zähne. Bei der Spülung ändert das Öl Farbe und Konsistenz - das ist normal.

Es wird angenommen, dass dieses Verfahren, das uns aus der antiken Wissenschaft von Ayurveda kam, die Schlacken, Giftstoffe zieht und selbst die meisten beruhigten Erkrankungen heilen kann, die hauptsächlich mit dem Verdauungssystem verbunden sind. Gleichzeitig sind die Öle selbst mit wertvollen Mineralien und Vitaminen gesättigt.

Nach dem Essen können Sie auch den Mund mit Öl verwenden, sondern um 5-10 Minuten fortsetzen.

5. Reinigungssprache.

In Yoga heißt dieses Verfahren Dhauti. Sie müssen es am Morgen zweimal täglich durchführen, wenn wir Ihre Zähne reinigen, und abends vor dem Schlafengehen. Es wird gleichzeitig ein spezielles Abstreifer für eine Sprache verwendet, die in einem ayurvedischen Laden gekauft werden kann oder einen einfachen Teelöffel verwenden kann.

Es gibt viele Giftstoffe in unserer Sprache, und es ist notwendig, sie periodisch zu entfernen, um ihre Verteilung sowohl in den Zähnen als auch im ganzen Körper zu vermeiden. Die Reinigung der Sprache folgt von seiner Basis bis zur Spitze. Es ist notwendig, es sorgfältig zu tun, um die Schleimhaut nicht vorzustellen, aber gleichzeitig die Steuer in Betracht ziehen, periodisch einen Abstreifer oder einen Löffel unter dem Wasserstrahl reiten.

Es muss gesagt werden, dass die Verhinderung von Krankheiten, wie immer, billiger, einfacher und effizienter als die Behandlung ist. Es ist notwendig zu verstehen, dass die natürliche Behandlung von Zähnen möglich ist, aber es ist darauf gerichtet, die Zähne zu stärken, zu stärken. Die obigen Verfahren sind unwahrscheinlich, um den Zahn wieder herzustellen, der bereits fast vollständig zerstört wird oder in dem die Löcher vor einem Jahr fallen gelassen wurden. Die Grundlage der Prinzipien des natürlich gesunden Lebensdauers zur Generierung ist nach vorne.

Und es wird nicht nur für die Schönheit, Gesundheit und Langlebigkeit unserer Familie profitieren, sondern für die ganze Gesellschaft. Nach allem, in seinem Beispiel Änderungen, die heute in ihrem üblichen Alltagsverhalten ändert, ändern wir die Welt.

10 Möglichkeiten, ohne Karies zum Alter zu leben

30. August 2017.

Lesezeit: 5 Minuten

In der Regel, bis 30 Jahre, hat eine Person bereits mehrere Dichtungen, es gibt kariöse Prozesse oder sogar entfernte Zähne. Aber ist es möglich, in der Alter zu leben und Ihre Zähne gesund zu halten? Was sollten Sie dafür tun? Die Vermeidung der Entwicklung von Karies hilft Ihnen 10 Regeln.

Tägliche tägliche mündliche Hygiene zahlen

Sie wissen sicher, dass es notwendig ist, Ihre Zähne zweimal täglich zu putzen: am Morgen und abends. Für die qualitativ hochwertige Betreuung von Zähnen benötigen Sie folgendes hygienisches Set:

Um die Entwicklung von Karies zu vermeiden, ist es sehr wichtig, nicht nur alle erforderlichen Hygieneprodukte zu erwerben, sondern auch lernen, Ihre Zähne richtig zu putzen. Zunächst unterliegt die Reinigung aller Oberflächen der Zähne. Um die Plakette von der Wange und oralen (internen) Oberflächen zu entfernen, erzeugen die Bürsten vertikale Bewegungen in Richtung des Zahnfleisches. Bei der Reinigung der Kauflächen werden vorwärts bewegliche Vorwärtsvorgänge durchgeführt. Die Sprache ist ein guter Reservoir zur Ansammlung von Mikroorganismen. Daher muss auch die Rückseite der Zunge mit einem herkömmlichen Bürsten oder speziellen Abstreifer dafür gereinigt werden.

Einmal alle sechs Monate an dem Zahnarzt

Im Zuge der vorbeugenden Inspektion erhalten Sie eine Vorstellung von Ihrer mündlichen Hygieneebene, erfahren Sie über das Vorhandensein von zahnärztlichen Einlagen. Unter der Anleitung eines erfahrenen Zahnarztes werden Sie die Regeln zum Reinigen der Zähne unterrichten. Die rechtzeitige Korrektur der oralen Hygiene ermöglicht es Ihnen, die Entwicklung von Karies in der Zukunft zu vermeiden. Mit Hilfe von prophylaktischen Inspektionen ist es einmal alle sechs Monate möglich, kariöse Prozesse auch in der Anfangsphase zu erkennen. Dadurch können Sie sie weniger invasiver beseitigen (mit dem Entfernen des Mindestvolumens von Gewebe). Auch während der Inspektion erfahren Sie über die versteckten Defekte an den ungefährlichen (seitlichen) Oberflächen, die Sie möglicherweise nicht einmal verdächtigen können.

Zweimal im Jahr, um professionelle Hygiene auszuführen

Professionelle Reinigung von Zähnen in der Klinik "Super Lächeln" wird in 3 Stufen durchgeführt: Skaling, Luftströmungspolieren, Endpolieren. Das Ergebnis wird es wahrscheinlich mögen: tadellose Reinigung aller Flächen der Zähne aus dem Zahnstein und der Plakette.

Die professionelle Reinigung beseitigt die Zähne vollständig aus der Plakette, schützt sie vor der Entwicklung von Karies und warnt die Entwicklung von entzündlichen Prozessen im Zahnfleisch. Mit diesem Verfahren behalten Sie die Gesundheit der Zähne und angrenzenden Gewebe. Professionelle Hygiene ist die einzige wirksame Medizin von Karies.

Es ist besonders wichtig, regelmäßig professionelle Hygiene-Raucher zu unterziehen. Zu Hause, mit Hilfe einer herkömmlichen Pinsel und Paste, ist es unmöglich, eine hochwertige Beseitigung der Tabakpigmentierung zu erreichen. Ermöglicht Ihnen nur eine professionelle Reinigung, die Zähne ihres natürlichen Weißgrades zurückzugeben. Nach dem Verfahren werden Sie ein glänzender Lächelnhalter.

In Anwesenheit der kieferorthopädischen Pathologie (bei Bissanomalie, mit einer Verengung der Zahnbögen) muss der Hygiener einmal alle sechs Monate oder sogar häufiger aufgenommen werden. Die überfüllte Position der Zähne verschlechtert die Qualität der Hygiene, und in diesem Fall brauchen Sie nur professionelle Pflege.

Trinkgas, Sportgetränke, Energie, Orangensaft, Wasser mit Zitrone sollte nur durch die Röhre sein. Die Verwendung einiger Getränke ohne Röhre kann die Zähne beschädigen. Nach der Verwendung solcher Getränke ist es notwendig, den Hohlraum des Mundes mit Wasser zu spülen - es ermöglicht es, Zucker und Säure abzuwaschen.

In Anwesenheit von nicht abnehmbaren orthodontischen Geräten zum Verfahren der professionellen Hygiene ist es notwendig, alle 3-4 Monate einmal aufzunehmen. Sie reduzieren also das Risiko von Karies erheblich

Vermeiden Sie, süße Produkte zu trinken

Zucker dient als Nährmedium, um die lebenswichtige Tätigkeit von Cariesogen (verursacht Karies) Bakterien Streptococcus-Mutanten aufrechtzuerhalten. Bei der Fermentation (Recycling) werden Säuren durch Säurebakterien gebildet, was das Zahngewebe aggressiv beeinflusst. Und was ist wichtig: Nach dem Essen von Süßigkeiten oder Schokolade sind die Zähne zumindest innerhalb der nächsten 3 Stunden Säuren ausgesetzt. Daher sollten Kautbonbons, Iris, Karamels, die lange Zeit in der Mundhöhle liegen, überhaupt aus der Ernährung ausgeschlossen werden. Essen Sie einmal täglich Süßigkeiten in Form eines Desserts nach der Hauptmahlzeit. Und noch besser - ersetzen Sie die leicht kohlenhydratartigen Früchte.

Bei Problemen mit Zähnen - sofort wenden Sie sich an den Zahnarzt

Bei den ersten Symptomen wenden Sie sich an den Zahnarzt, vermeiden weitere Probleme mit Ihren Zähnen, langfristigen Behandlungen und großen finanziellen Kosten.

Fixiere die Pathologie des Bisss

Die überfüllte Position der Zähne, die Pathologie des Bisses beitragen zur Anhäufung von Lebensmittelrückständen in interdentalen Intervallen. Mit kieferorthopädischer Pathologie werden natürliche Reinigungsprozesse verletzt. Das Fixieren von Biss und das Nivellieren von Zahnreihen mit Bracket-Systemen ermöglichen es Ihnen, die Entwicklung mehrerer karizerner Prozesse zu vermeiden.

Durch die Ausübung einer kieferorthopädischen Korrektur in der Klinik "Super Smile" erhalten Sie eine Garantie für die Einhaltung der geplanten Zeit und die gleichbleibend hohe Behandlung.

Entfernen Sie das Defizit an Fluor

Fluor spielt in den Prozessen von Emaille und Dentin unerlässlich. Es hat einen Kfaribrotektor (schützt Emaille aus Karies), der resistentere Verbindungen mit Calcium und Phosphor bildet als andere Calciumsalze.

Zähne können nicht als Werkzeug verwendet werden

Fluorionen sammelten sich am stärksten in den Gewebe des Zahns unmittelbar nach seinem Zahnen auf der Mineralisierungsphase an.

Fluoride dringen aus dem Speichel in Emaille ein. Fluorfehler wirft das Risiko von Karies auf. Die regelmäßige Nachfüllung des Defizits der Fluoride hilft Ihnen bei der Prävention des kariösen Prozesses.

Setzen Sie Ihre Zähne nicht mit den Auswirkungen von Kontrasttemperaturen aus.

Die Verwendung von Eis-Eiscreme mit heißem Kaffee führt zur Bildung von Email-Mikrorissen, sorgt für die Entwicklung einer erhöhten Zähneempfindlichkeit. Vermeiden Sie es, Kälte nach heiß und kalt zu verbrauchen.

Pünktlich behandeln Milchzähne bei Kindern

Viele Eltern glauben, dass Milchzähne keine besondere hygienische Pflege benötigen, da sie vorübergehend sind. Dies ist eine falsche Meinung. Beginnen Sie, die Milchzähne unmittelbar nach ihrem Zahnen in einem Kind zu reinigen. Wenn der karizerne Prozess erscheint, wird das Versilberung den Defekt genommen oder lösen. Die rechtzeitige Behandlung von Milchzähnen hilft Ihren Kindern, ihre vorzeitige Entfernung zu vermeiden. Sie reduzieren das Risiko einer Verletzung des Timings der Unehrlichkeit der dauerhaften Zähne und der Bildung der kieferorthopädischen Pathologie erheblich. In der Zeit verhindern Sie rechtzeitig einen Milchzahn in einem Zeitpunkt, in dem Sie die Ausbreitung pathogener Mikroorganismen, Beschädigungen oder den Tod eines konstanten Zahns verhindern.

Dank moderner minimalinvasiven Behandlungstechniken, die in der Klinik "Super Smile" eingesetzt werden, können Sie die Integrität temporärer Zähne in einem Kind schnell, effizient und schmerzlos wiederherstellen.

Ausgewogen anpassen

Um Ihre Zähne gesund zu halten, verwenden Sie Produkte, die in Calcium reich sind. Dies ist Milch, Hüttenkäse, Käse.

Öffnen von Paketen mit Chips oder Blechdosenzähnen sind kategorisch verboten. Verwenden Sie Ihre Zähne nicht als Eröffner oder eine Schere, ansonsten riskieren Sie, sie zu brechen. Die Öffnung der Verpackung mit einer Schere ist nichts wert, aber die Wiederherstellung des Zahns - das Verfahren ist nicht billig.

Während der Schwangerschaft steigt die tägliche Kalziumrate an und beträgt 1.500-2.000 mg / Tag

Dies ist besonders wichtig während der Schwangerschaft. Immerhin wird die Frau in dieser Zeit vom Körper von Calcium ausgewaschen, das für die Entwicklung des Fötus erforderlich ist.

Ascorbinsäure ist ein wichtiges Vitamin, die Verstärkungswand der Gefäße und das Verhinderung der Entwicklung erhöhter Blutungsgummis. Täglich nutzen Sie den täglichen Tarif von Vitamin C, und Ihr Zahnfleisch wird gesund sein.

Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung in der Klinik "Super Smile" telefonisch an: +7 (812) 575-56-01 Und wir kümmern uns um die Gesundheit Ihrer Zähne!

Über den Autor

Israelische Artur Munashevich.

Vor ein paar Jahrhunderten waren Probleme mit den Zähnen relativ selten. Gute Ökologie und natürliche Ernährung unserer jüngsten Vorfahren, einem besseren Beitrag zur Erhaltung des Gebisses, und nur die "schlechte" Vererbung oder Verletzung musste medizinische Versorgung suchen. Heute brechen die Läden der Läden buchstäblich von der Pflege der Mundhöhle ab. Die Warteschlange zum Zahnarzt ist jedoch nicht reduziert, und ihre Patienten werden jünger. Was ist der Grund für dieses unangenehme Phänomen?

Unsere Zeitgenossen müssen Tribut zahlen - mit aller Vielfalt der Wege, um gesunde Zähne zu erhalten, verwenden wir selten professionelle Empfehlungen und starten dieses Problem auf Samotek. Lebensmittel, das wir annehmen, können mit einem riesigen Stretch nützlich genannt werden, und seine gründliche Schleif- und langfristige kulinarische Verarbeitung macht Produkte zu weich. Sogar frisches Gemüsesalat in den Händen von professionellen Köchen verwandelt sich in etwas Licht und Luft, das keine zusätzliche "zahnmedizinische Anstrengung erfordert. Und natürlich die Liebe von Bonbons, buchstäblich zahnärztes Emazel und Zahnbürste.

Gigiena1.Alle aufgelistet sind am meisten negativ den Zustand der Zähne. Schnelle Zerstörung, häufiger Fallout, zahlreiche Krankheiten, Schmerzmittel und Unbehagen - fast jede Person mit diesen unangenehmen Phänomenen. Aber es ist nie zu spät, um Ihren Lebensstil und Ihre Einstellung zu den Zähnen zu ändern! Aufmerksamkeit auf die Ernährung, die Erfüllung der Empfehlungen von Spezialisten und der Weigerung von allem, dass die Gefahr des Gebisses an sich ist - und Sie können mit Ihren Enkelkindern von einem Hollywood-Lächeln lächeln und nicht die besten Proben von Implantaten oder prothetischen Designs demonstrieren .

Wie kann man Ihre Zähne gesund halten? Erfolgsfähigkeit - Konstanz

Es ist leicht, in der Erhaltung Ihrer Gesundheit Erfolg zu erzielen, sofern Sie sich mit dieser Frage nicht von Zeit zu Zeit befassen, sondern laufend. Einmalige Maßnahmen sind hier praktisch nutzlos, und wenn Sie die Regeln für die Pflege Ihrer ständigen Gewohnheit treffen, ist der Erfolg garantiert.

  1. Die Regel Nummer eins ist die tägliche Zahnreinigung. In diesem Fall ist die Aufgabe etwas komplizierter - das Verfahren sollte mindestens drei Minuten dauern, und ihr Ziel sollte keine blendende Brillanz sein, sondern eine gründliche Reinigung des gängigen Raums und der schwerwiegendsten Orte, an denen die Überreste sind von Lebensmitteln ansammeln.
  2. Pflege nach den Zähnen nach den Mahlzeiten - nicht weniger Morgenwaschen ist wichtig. Entfernen Sie Produktpartikel vollständig und machen Sie den Mundhöhlen, hilft es mit reinem Wasser oder schwacher Salzlösung.
  3. Zahnbürste Änderung - Die Frage ist nicht nur die Reinigungsqualität, sondern auch Ihre persönliche Hygiene. In einem nassen Medium sammelt sich ein Set von Bakterien, das in der Mundhöhle "wie" in der Mundhöhle leben. Nur der Austausch des Pinsels schützt Sie vor ihrer Intervention und verbessert gleichzeitig den Reinigungsprozess aufgrund der guten Steifigkeit der Villi besser.
  4. Kompetenter Ansatz zur Auswahl der Bürste. Priorität hier - in Modellen der mittleren Härte, effektiven Reinigung von Zähnen und nicht verletztem Gummistoff. Skoten in Richtung überschüssiger Härte oder Weichheit kann Blutungen der Schleimhaut verursachen oder die Reinigung fast nutzlos machen.
  5. Electrorker - Mindestrisiko, maximaler Komfort und hervorragende Prozessqualität - Ihr Lächeln wird andere mit einwandfreiem Erscheinungsbild erobern, und Besuche des Zahnarztes werden nur prophylaktische Natur erwerben.
  6. Kaugummi: Wenn das Bild nichts ist, und der Wunsch, gesunde Zähne zu halten, ist alles. Wenn es keine Zahnbürste gibt, und Sie haben nur Snacks, verwenden Sie einen Rummy, der den Mundhohlraum leicht von Nahrungsmittelrückständen reinigen und den Atem rufen. Frische.
  7. Zahnseide. Einfach, schnell, sicher und sehr effektiv, wenn wir über die Entfernung von rauem Lebensmittelrückständen sprechen, die befreit sind.
  8. Abisolieren ist der beste Weg, um die Entwicklung der Entzündungen in der Mundhöhle zu verhindern oder zu verlangsamen und den Atem zu erfrischen. Nehmen Sie die entsprechende antibakterielle Zusammensetzung auf und vergessen Sie nicht, es mit der empfohlenen Frequenz zu verwenden, um einen angenehmen Frischeffekt zu fühlen.
  9. Verwenden von Fluorpaste, besonders für Raucher empfohlen. Wenn Sie diese Gewohnheit noch nicht aufgeben können, achten Sie darauf, die Zähne minimalen Schaden zu bringen. In der Asepta-Linie ist dies die Paste "Asepta plus Kaffee und Tabak". Die chemische Zusammensetzung wird so gewählt, dass das Zahnmedizinische Email stärkt und sein Erscheinungsbild verbessert, gleichzeitig zur Mineralisierung und erfrischenden Atmung beitragen.
  10. Die Änderung der Zahnpasta ist nicht nur die Fähigkeit, die Wirksamkeit verschiedener zahnärztlicher Produkte zu überprüfen, sondern auch die beste Chance, mit Mikroben fertig zu werden, die sich schnell an die Zusammensetzung der Pasta gewöhnt und nicht auf seine Aktion reagiert. Bei den Pasten "Asepta" bevorzugen, bieten Sie Zähne und Zahnfleisch-Fachpflege zu Hause, was ihre Gesundheit beeinträchtigen wird.

Und natürlich ist der Besuch des Zahnarztes für sechs Monate nicht weniger als einmal. Nur in diesem Fall kann es in der Lage sein, eine ernsthafte Krankheit rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen, während die Integrität des Gebisses beibehält und eine lange, schmerzhafte und teure Behandlung vermieden wird.

Überarbeitung der Ernährung, um die Gesundheit der Zähne zu erhalten

Produkte schädliche Zähne

Gigiena1.
  • Kaffee und Tee, ohne dass kein Morgen- und Arbeitstag nicht. Koffein, Enthalten. In den angegebenen Produkten löst sich ein zahnärztliches Email locker und verliert seine Schutzeigenschaften.
  • Zucker und süße Produkte, die besonders von Kindern missbraucht werden. Nach jeder Mahlzeit, die von einer süßen Tabelle abgeschlossen ist, spülen Sie den Mund, um den Mund so zu spülen, dass die Lebensmittelpartikel geschmolzen sind, und nicht zwischen den Zähnen gelassen.
  • Milchprodukte - rahmenseitig nach ihrer Verwendung kann der Zahnmedizinischen Email trotz des Calciumgehalts, der für Zahngewebe nützlich ist, zerstören. Es wird auch helfen, Spülen zu spülen, insbesondere wenn Sie etwas Molkerei vor dem Schlafengehen tranken oder aßen.

Außerdem sind zu heiße oder sehr kalte Produkte äußerst schädlich, insbesondere wenn Sie sie nacheinander verwenden. Die Temperaturunterschiede beeinflussen negativ den Zahnmedizinischen Email und tragen zur Zerstörung bei, insbesondere wenn es Mikrorisse gibt.

Bitte beachten Sie: Alle aufgeführten Regeln sind nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder relevant. Sobald das Kind fließt, um hartnäckiges Essen zu erhalten, muss er an die mündliche Hygiene gewöhnt sein und daran erinnert, den Mund nach jeder Mahlzeit zu spülen. Und versuchen Sie nicht, das Baby süß zu verwöhnen - selbst starke Zähne sind nicht die aggressiven Auswirkungen von Zucker und beginnen schnell zu kollabieren.

Produkte nützlich für die Gesundheit von Zähnen

Gigiena1.Unter den expliziten Führern - Hüttenkäse, Käse, Spinat und Bohnen, die Substanzen enthalten, in denen es in der Lage ist, die positivste Wirkung auf den Zustand des Emails und der Zähnegewebe zu wirken. Auch sehr nützliche Fische und Meeresfrüchte, bekannt für ihre positiven Auswirkungen auf verschiedene Organe und Gewebe des menschlichen Körpers. Um die Zähne zu reinigen, wird empfohlen, Nüsse, massives frisches Gemüse und Früchte zu essen. Sie werden zuweilen mehr Vorteile als beliebte Süßwaren bringen.

Für Kinder, die Zähne haben, werden Ärzte empfohlen, kalkinierte Hüttenkäse zubereiten. Es ist leicht, es zu bekommen - wenn Sie ein Produkt aus Milch vorbereiten, fügen Sie der Mischung einfach chloriertes Kalzium hinzu, um das Rezept des Kinderarztes vorzuklären. Es wird den Geschmack eines fertigen Gerichts nicht beeinflussen, der Calciumgehalt in Hüttenkäse wird jedoch manchmal steigen, und die Zähne des Kindes werden schneller wachsen und angenehm überraschende Kinderärzte mit ihrer tadellosen Gesundheit.

Zähne Gesundheit als Indikator für den Zustand des Körpers

Ist der Zustand der Zähne mit der menschlichen Gesundheit? Zahlreiche Studien haben unter diesen Aspekten die direkte Abhängigkeit erwiesen. So wurden vor ein paar hundert Jahren in den dunklen Zeiten der mittelalterlichen Sklaverei und der Serfom die Gesundheit von Angestellten und gekauften Dienern präzise auf dem Zustand der Zähne geprüft, und diese Diagnosemethode war nicht weniger wirksam als modernes Ultraschall und Tomographie . Wenn Sie also eine geringe Immunität, Krankheiten des Verdauungssystems, metabolischen Erkrankungen haben, werden dies jedoch nicht verlangsamt, um den Zustand und das Erscheinungsbild der Zahnreihe zu beeinträchtigen. Daher ist die ersten Anzeichen von zahnärztlichen Unsicheren ein treuer Grund, Dinge zu verschieben und eine umfassende Körperprüfung zu verschieben, um die Konsequenz nicht zu beseitigen, sondern auch die Ursache von dauerhaften zahnärztlichen Problemen zu erkennen.

Wie kann man Ihre Zähne gesund und stark halten? Tipps der traditionellen Medizin

Die nationale Erfahrung hat viele wertvolle Tipps angesammelt, um die Gesundheit der Zähne zu erhalten. Diese Empfehlungen sind heute trotz der Fülle der offiziellen Medizin relevant.

  • Die Zusammensetzung von Honig und Salz (jeweils 1 EL. Löffel und 0,5 Teelöffel) verwenden als Massagemischung für die Verarbeitung von Zahnfleisch. Sehr bald werden sie aufhören, zu bluten, und die Zähne werden nicht in den Löchern verschmolzen.
  • Kredit mit einem Zahnstein hilft Zitrone, Feldhand und schwarzer Rettich. Die in diesen Produkten enthaltenen Substanzen werden zerstört und von dem Zahntalentraum erweicht, um zur Entfernung beizutragen.
  • Schwarze Streifen an den Rändern der Zähne - eine zweifelhafte Dekoration, von der Sie leicht loswerden können. Sie helfen den Hülsen der Bohnen und der Wurzel der Klette. Eine starke Abkochung, die auf diesen Substanzen basiert, muss mehrmals täglich als Spülen verwendet werden, und das Ergebnis wird sich nicht erwarten.
  • Mit der Aufgabe, das Email zu stärken, wird eine Mischung aus Luft- und Propolis-Infusigen perfekt umgehen. Ein langes Spülen des Mundes mit dieser Mischung hilft, die Zähne und das Zahnfleisch schnell wieder herzustellen.
  • Die Rinde der Eiche hilft beim Umgang mit Entzündungen und Geschwüren auf der Schleimhaut. Wenn Sie die Sho abspülen, entfernen Sie Rötung, bewältigen Sie mit Infektionen und entfernen Sie den Geruch, selbst wenn Sie das Rauchen missbrauchen.

Denken Sie jedoch daran, dass die Mittel der traditionellen Medizin nicht für jeden geeignet sind, und ihre Wirksamkeit wurde nicht von Experten bewiesen. Sie sollten das Problem bei der Suche nach einer optimalen Behandlung nicht ausführen, professionelle Werkzeuge von der Aspta-Linie verwenden.

Klinische Forschungen

Asepta-Zahnpasten zeichnen sich durch bewährte klinisch Effizienz aus. Zum Beispiel wurde bestätigt, dass die regelmäßige Verwendung der professionellen Zahnpasta von Asepta-Kaffee und Tabak während des Monats die Befeuchtung der Schleimhaut um 3,3-fache verbesserte, der remineralisierende Wirkungsgrad steigt um 3,9-fache, gleichzeitig hat die Reinigungswirkung eine zunehmende Dynamik und erreicht 60, 5% für 4 Wochen Anwendungen.

Quellen:

  1. Klinische und Laborbewertung des Einflusses der inländischen medizinischen und prophylaktischen Zahnpasta auf der Grundlage von pflanzlichen Extrakten auf dem Zustand der Mundhöhle bei Patienten mit einer einfachen Randgingivitis.

  2. D.M., Professor Yelovikova t.m.1, K.kh.n., Associate Professor atemischin E.YU. 2, d.t.n. Associate Professor Belokonova n.a. 2

  3. Abteilung für therapeutische Zahnheilkunde UMBUM1, Abteilung der Allgemeinen Chemie UGM2

Bericht über die Definition / Bestätigung der prophylaktischen Eigenschaften der Zahnpasta "Asept plus" Kaffee und Tabak

Autor: Forscher A.A. Leontyev, Kopf. Abteilung für präventive Stomatologie, D.M., Professor S.B. Ulitovsky.

Erste St. Petersburg State Medical University. Acad. I.p. Pavlova, Abteilung für Präventive Zahnmedizin

Bericht über die Definition / Bestätigung der präventiven Eigenschaften von Zahnpasta "Asepta plus" Big Breaching "

Autor: Forscher A.A. Leontyev, Kopf. Abteilung für präventive Stomatologie, D.M., Professor S.B. Ulitovsky.

Erste St. Petersburg State Medical University. Acad. I.p. Pavlova, Abteilung für Präventive Zahnmedizin

Sie können auch interessiert sein

Für eine genaue Diagnose wenden Sie sich an einen Spezialisten.

2021-03-30T07: 02.

Floss1.

2021-03-29T20: 44. https://cdn2.img.crimaea.ria.ru/images//society/20210330/1119412216/kak-sokhranit-svoi-zuby-zdorovyMi-spetialisty-dali-neskolko-sovetov.html.

https://cdn2.img.crimea.ria.ru/images/111750/26/1117502634.jpg.

Ria novosti krim.

Lächeln 2.jpg.

https://crimaea.ria.ru/ri/ria_logo-blue.png.

So retten Sie Ihre Zähne gesund: Experten gaben mehrere Tipps

Simferopol, 30 Mar-Ria Novosti-Krim.

Um die Gesundheit der Zähne sicherzustellen, müssen Sie mehrere Regeln befolgen und Ihre täglichen Gewohnheiten überdenken. Das schreibt "Ridus". Es ist wichtig, den Schutz des Zahnmedizinischen Emails aus Beschädigungen, Pflege des Zahnfleisches zu gewährleisten und die Ansammlung von Bakterien in der Mundhöhle zu verhindern.

Lächeln 2.jpg.

Raue Reinigung stornieren

Die Zähne müssen regelmäßig gereinigt werden. Eine übermäßig aggressive Reinigung kann jedoch Schäden an Gummis und Zahnerozern verursachen sowie erhöhte Empfindlichkeit und Schmerzen verursachen. Aufgrund der zu starken und harten Reinigung kann die Gummi-Rezession auftreten, was zum Belichtung der Wurzeln der Zähne. Um Ihre Zähne nicht zu schaden, müssen Sie herkömmliche Bürsten mit weichem Borsten oder Elektrolaten mit Drucksensor verwenden.

Es ist unmöglich, Zähne zu knarren

Einige von uns knarren Zähne in einem Traum und erkennen dies manchmal nicht einmal. Die Kreuzung von Zähnen kann zu ihrer Zerstörung und zur Bildung von Karies führen. Dass dies nicht passiert, müssen Sie für die Nacht einen speziellen Schutzkap tragen, der eine Barriere zwischen den Zähnen schafft, und erlaubt mir nicht, miteinander in Kontakt zu treten.

10 Geheimnisse, wie Sie Ihre Zähne in Alter halten können

Добавить комментарий

Пролистать наверх